Ausschießen mit Word 2010

  • Liebe Community,


    ich möchte einen Flyer DIN lang Hochformat in drei Nutzen auf ein A4 quer Papier drucken, Vorder- und Rückseite, und final schneiden. Also Anlage des Dokuments in Word auf 99 x 210 mm.


    Preisfrage: Hat Word 2010 irgendwo eine Funktion zum Ausschießen, die mir dieses Dokument dreimal auf A4 bringt?


    Ich weiß, dass diese Aufgabe schon mit dem Publisher besser zu bewältigen wäre (mit Indesign & Co. selbstredend optimal), aber ich habe nur das Word ...


    Vielen Dank für eure Tipps.


    Viele Grüße
    Columbo

  • moin, ich würde für solche aufgaben kein office einsetzen, kannst du nicht jemanden fragen der die "richtige" software hat ?

    computer tun nur das was man ihnen sagt, meistens <img height=" src="https://traumprojekt.com/images/smilies/emojione/1f61c.png" srcset="https://traumprojekt.com/images/smilies/emojione/1f61c@2x.png 2x">" height="23" srcset="https://traumprojekt.com/images/smilies/emojione/1f61c@2x.png 2x">

  • hallo jayay,
    also wie es mit anderen programmen, professionellen, geht, weiß ich schon. bin mediengestalter. wollte nur klären, ob es in word generell dazu eine lösung gibt. deiner antwort entnehme ich, eher nicht. man muss eben tricksen mit dreispaltigkeit und kopierfunktion usw., also manuell ausschießen. das ist mühsam und was für gelernte dtpler. es sollte einfach bleiben. ich überleg mir etwas anderes.
    danke dir.
    grüße
    columbo

  • Hm. Man kann mit Word ein Dokument mehrfach auf eine Seite drucken .. müsste irgendwo in den Druckoptionen sein. Ich hab das früher aber auch einfach mit 3 Spalten gemacht, bzw. auch schonmal über die Etiketten-Funktion, wenn ich mich nicht irre .. aufwendig war das Alles jedenfalls nicht ;)
    .. wobei ich heute echt dreimal überlege, ob ich überhaupt noch irgendwelche Flyer selbst drucke - die Druckkosten bei flyeralarm und Co. sind dafür zu niedrig. Für 20-30 Euro setze ich mich nicht hin, verbrauche Tinte, Papier und schneide dann auch noch per Hand ... jut, für 20-30 Stück mach ich das vielleicht noch, aber bei allem darüber geht für mich die Kosten-Nutzen-Rechnung nicht auf.


    EDIT: grad nochmal geguckt - in Word 2003 kann ich nur 2 oder 4 Seiten auf ein Blatt drucken, nicht 3. Bringt wahrscheinlich also nur Murks. Ich würde den Weg über 3 Spalten gehen.

  • Hallo,


    Word ist dafür ganz sicher nicht die erste Wahl. Aber je nach Office-Paket ist auch das Programm Publisher mit dabei. Das sollte sich dafür deutlich besser eignen. Alternativ ließe sich vielleicht ein PDF-Drucker finden, der daraus ein passendes PDF-Dokument erstellt.


    Beste Grüße


    Gerhard