Sich selbstständig machen mit ein shisha Shop

  • Hallo,
    Und erst mal vielen dank für die Aufnahme.



    Ich bin schon zeit einiger zeit an überlegen mich Selbständig zu machen mit einen ''Shisha Shop''
    Jetzt ist mein Problem nur, Wo fange ich an und was benötige ich alles sprich lizenzen und was muss ich alles anmelden ? Was muss ich alles wiesen ? Da ich leider noch keine Erfahrung mit der Selbständigkeit habe, Hoffe ich hier die richtigen Leute gefunden zu haben die sich damit auskennen.



    Wie mein Shop aussehen soll weiß ich schon ganz genau und wo ich ich eröffnen möchte weiss ich auch schon, nur mir fehlt halt die infos: was ich alles anmelden muss und wodrauf ich achten muss.



    Ich hoffe einige von euch können mir helfen oder sind selber Selbständig im Bereich ''Shop, Shisha''




    mfg, horst

  • Hallo horst ,


    deine Fragen sind alle seeeehr allgemein formuliert, eine Frage wie 'was muss ich alles wissen' kann hier unmöglich jemand im Rahmen des Forums beantworten. Da kämen Bücher zusammen.


    Geht's um einen reinen Shop oder eine Shisha-Bar? Und wieviel Kapital hast du zur Verfügung? Wie steht's um deine kaufmännischen Kenntnisse, woher weisst du, das ein Shop da wo du wohnst ein Marktpotential hat? Und wie sieht's mit dem Thema Recht und Steuern aus, irgendwelche Vorkenntnisse?


    copy

  • Hallo Copy,


    Ich habe eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen ''3Jahre''
    Kapital spielt keine rolle, Es handel sich um einen Shop keine Shisha Bar.
    Recht und Steuern eher mager, und da wo ich wohne ist ein Shisha shop genau das richtige.



    Vorkenntnisse Habe ich nicht deswegen frage ich ja hier nach.


    mfg

  • Hallo Copy,


    Ich habe eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen ''3Jahre'' (...)


    Vorkenntnisse Habe ich nicht deswegen frage ich ja hier nach.


    Kaufmännische Vorkenntnisse solltest du ja nach der Ausbildung sehr wohl haben, hast also schon mal einen Business für dein Unternehmen gemacht, oder?


    Falls nicht, mach einen: Potentielle Kunden, Konkurrenzsituation, Bedarfsanalyse, Mietkosten, Personalkosten, Produktpreis, Steuern, Grundkapital, effektiver Umsatz, nötige Gewinnspanne usw. – das sind ja alles Dinge, die dir vertraut sind.


    Wenn Kapital keine Rolle spielt, würde ich einen Gründungs- und einen Steuerberater empfehlen. In die Thematiken musst du dich trotzdem einarbeiten, sonst kannst du die Leute ja nicht kontrollieren.


    Ansonsten schau dich bei dir in der Gegend nach Gründerseminaren um, die Wirtschaftsförderung, IHK, VHS sind immer gute Anlaufstellen.


    Kennst du diesen Thread: http://www.shisha-forum.de/all…en-was-muss-man-beachten/


    Schau dir die Beiträge von "Patchyfog" und "Alhovic" an, die geben dir einen Überblick, auf was du achten musst.


    Auf konkrete (!) Fragen antworten wir dir auch gerne, aber den großen Rundumschlag können wir hier nicht immer wieder machen.


    copy

  • Hallo,


    wenn du wirklich so wenig Vorkenntnisse und Ahnung hast,
    such dir am besten einen Experten, also einen Steuerberater
    oder Anwalt, der dich genau über alles informiert und dich
    absichert.


    Viel Erfolg mit der Selbstständigkeit!

  • Hallo,


    wenn du wirklich so wenig Vorkenntnisse und Ahnung hast,
    such dir am besten einen Experten, also einen Steuerberater
    oder Anwalt, der dich genau über alles informiert und dich
    absichert.


    Viel Erfolg mit der Selbstständigkeit!



    Das würde ich dir auch raten. Gerade, wenn man noch nicht so viel Erfahrung hat, ist das sehr nützlich und du verschwendest nicht dein ganzes Geld, weil du etwas nicht bedacht hast.