Monetarisierung

  • Möchte man voll und ganz auf den Bereich Business setzen, könnte man das Forum inhaltlich auf Business und Marketing runterbrechen und Webdesign und Grafik & Print als Mittel zum Zweck und Marketinginstrument einordnen. Betrachtet man den Themenumfang des Forums, lag allerdings der Schwerpunkt mit 60 Prozent aller Themen auf dem Webdesign, gefolgt von Grafik & Print und Business mit 22 Prozent bzw. 16 Prozent. Die 100 Prozent komplettieren einige themenfremde Inhalte.


    Klar, die heutige Ausrichtung ist davon erstmal unabhängig, aber Webdesign oder Grafik & Print zum Unterforum zu degradieren ist angesichts dieses Themenumfangs auch irgendwo nicht nachvollziehbar. Die kreativen Bereiche sind für den einen ihr Business und für den anderen nur Marketing.


    Habt ihr eine Idee wie uns dieser Spagat gelingt?

  • Im Moment ist Grafik doch schon degradiert. 80% aller Posts sind doch schon Spam und damit Business und nicht Grafik.


    Da die Aktivität hier fast gegen 0 geht, verprellst Du auch keine Designer. Im Gegenteil, evtl. könnten die hier Aufträge von Startups bekommen.


    Also nix mit "Spagat" und so.


    Es macht allerdings nur Sinn, wenn Du dafür ernsthaft etwas in die Hand nimmst und auch andere findest, die z.B. qualifizierten Content liefern.