Spätsommerfest / Business Dinner (50 Leute)

  • Mir ist die mehr oder weniger angenehme Aufgabe zugefallen, das Business Dinner aka Spätsommerfest zu organisieren. Dafür werden auch Externe in die Hauptstadt kommen... Es wird recht groß, ein paar Ansagen werden für die Zukunft vor allem in Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft gemacht werden.

    Dafür habe ich jetzt schon einen Veranstaltungsraum, ein Restaurant mit einem großen Saal. Es werden schließlich um die 50 Leute kommen. Kopfzerbrechen macht mir doch das Essen: es ist erlaubt, einen externen Caterer für das Essen zu engagieren, wenn wir die Getränke im Restaurant kaufen. Und das werde ich tun müssen, weil auch viele muslimische Gäste dabei sein werden.

    Da ich nicht für alle eine Extrawurst planen will, würd ich gern mit einem Caterer alles dafür planen.

    hat jemand Tipps für Caterer, die sich mit muslimischen, also auf religiöse Gäste zugeschnitten, Essen auskennen?

    Sollte eben auch nicht zuuuu gewollt aussehen.


    LG

  • Ich glaube es ist heutzutage das kleinste Problem eine Event Agentur zu finden, der Essen für muslimische Gäste anbieten kann. Gerade in Berlin gar kein Thema (wo gefühlt die Hälfte aller Caterer selbst einen muslimischen Background hat [was super ist, bevor das hier jemand falsch interpretiert]). Da geht alles, egal ob halal, haram, glutenfrei, vegetarisch, vegan, bio, zuckerfrei, Slowfood, Rohkost, ovo-lakto-vegetarisch, koscher...


    Und ich denke, dass zum Beispiel glutenfrei wesentlich mehr Aufwand für den Caterer bedeutet als Essen für muslimische Gäste ;)


    Aber selbst wenn du noch deine ganz eigene Ernährungsform erfinden möchtest, wirst du keine Probleme haben jemanden dafür zu finden. War zumindest bei mir bisher immer so (also ich habe keine Ernährungsform erfunden... du weißt schon). Mein persönlicher Tipp für so ein Dinner wäre http://www.mettundgloria.com/event-catering/, falls man das hier so sagen darf.