InDesign Textbox Umbruch Text verschwindet [Indesign CC 2015, PC]

  • Hallo


    ich habe ein InDesign Dokument, A4 print, eine Seite und ziehe einen neuen Textrahmen auf.

    Wenn ich nun Text eingebe erscheint dieser in der Ersten Zeile (image oberer Kasten).

    Wenn ich nun weiter Text eingebe und an den Rand der Textbox komme, sollte normalerweise der Textumbruch automatisch mich in die naechste Zeile springen lassen in der ich den Text weiter schreiben kann.

    Den Gefallen tut mir InDesign aber leider nicht.

    Der rote Pfleil erscheint untem am Textrahmen und aller Text verschwindet (image unterer Kasten).

    Wie kann ich InDesign wieder in die Grundeinstellung zurueck bringen? Ich habe mein komplettes Adobe CC package neu installiert, das Problem besteht aber leider weiterhin

    Danke

  • Gelöst :)


    - InDesign neu starten

    - Umschalt + Strg + Alt gleichzeitig drücken

    - Voreinstellungsdateien löschen; JA


    Keine Ahnung warum sich meine Einstellungen auf einmal verändert hatten; dies behebt auf jeden Fall das Problem :)

    Danke fürs Lesen ;)


    B.O.S

  • Manchmal ändert man unabsichtlich Einstellungen in der Software - vielleicht reicht oft schon eine blöde Tastenkombination oder man probiert etwas in den Einstellungen aus, merkt es aber nicht sofort und später weiß man nicht mehr, woher das kommt...

  • Ist mir auch schon manchmal passiert. Bei einer bestimmten Kombi (weiß sie gerade nicht mehr aus dem Kopf), habe ich immer die Systemsprache umgestellt. Das war auch immer sehr nervig. ;)

    Aber sehr gut, dass du so schnell eine Lösung für dein Problem gefunden hast! :thumbup: