QuarkXPress zu PDF - Fotoqualität

  • Hallo,


    ich erstelle eine Zeitschrift mit QuarkXPress 2016, gebe sie als .ps-Datei aus, die anschließend im Acrobat Distiller 9.5.5 in ein PDF umgewandelt wird. Ein Muster ist hier zu sehen, die Bildqualität ist offenbar unbefriedigend: https://www.crew-united.com/cinearte/cinearte_209.pdf


    Kennt jemand einen Weg, hier noch etwas mehr herauszukitzeln ohne die Datei größer zu machen? Oder ein PDF-Programm, das da bessere Ergebnisse bringt?


    Hier noch ein paar Hintergrundinformationen:


    Da das PDF verschickt wird, liegt die Priorität auf einer möglichst schlanken Datei. Die Fotos sind darum bereits fürs Layout auf 72 dpi heruntergerechnet, das PDF ist ebenfalls auf 72 dpi eingestellt.

    Mir ist klar, dass ich mich an irgendeinem Punkt zwischen Dateigröße und Bildqualität entscheiden muss. Bei der Größe habe ich keinen Spielraum, die Dateien sind jetzt schon mit 4 MB an der Obergrenze.


    Andere Versionen von Quark und Distiller brachten keine besseren Ergebnisse. Ebensowenig, wenn ich das Ganze mit 150 dpi mache.


    Ich gehe davon aus, dass das Problem beim Distiller liegt: Gebe ich die 72-dpi-Vorlage aus Quark direkt als PDF aus (also ohne .ps-Datei), werden die Bilder gestochen scharf. Erstelle ich eine .ps-Datei und lasse die unter den Einstellungen für ein hochaufgelöstes Druck-PDF durch den Distiller laufen, stimmt die Qualität ebenfalls. In beiden Fällen ist die Dateigröße aber im dreistelligen Bereich.