Gewinnverteilung GbR

  • Hallo,

    heute mal wieder eine Frage, auf die ich im Netz keine eindeutige Antwort finde:

    Wenn ich die Gewinnverteilung meiner GbR ändere auf 10% für mich, 90% für meinen Partner... zählen dann auch nur diese 10% zu meinem Einkommen? Falls ja, was muss ich tun, um dies dem Finanzamt mitzuteilen? Habe irgendwo gelesen, dass das Finanzamt sich nur für die Gesamteinnahmen interessiert und nicht für die einzelnen Gewinnentnahmen...

    Viele Grüße!

  • Hi...


    die Gewinnverteilung wird über die Anlage FE-1 der Steuererklärung der GbR dem Finanzamt gegenüber dargestellt.


    Wenn du 10% Gewinn erhälst, mußt du natürlich auch nur diese 10% über die eigene Einkommensteuererklärung (Anlage G wenn es ein Gewerbebetrieb ist) versteuern.


    Gruß Neffe