https Weiterleitung für einen Ordner ausschliessen

Liebe Traumprojekt Benutzer,

wie Ihr sicherlich bemerkt habt, ist das Traumprojekt eine gewisse Zeit nicht erreichbar gewesen.
Der Hauptgrund dafür ist, dass es einen Betreiberwechsel gegeben hat.
Nähere Info´s dazu bekommt Ihr in einem separaten Thema.

Bitte gebt uns etwas Zeit den Wechsel reibungslos über die Bühne zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen Traumprojekt-Team
  • Hallo,


    ich habe jetzt schon tagelang überlegt und im Netz gestöbert - finde aber keinen Lösungsansatz für mein Problem:


    Ich kann meine Webseite mittels htaccess problemlos auf https umleiten. Leider laufen über die Seite aber auch Plugins, die unter https nicht angezeigt werden. Diese sind mittels iFrame in die Homepage eingebunden und befinden sich auch in einem eigenen Ordner. Ich habe jetzt schon versucht, über den Befehl rewritecond diesen Ordner auszuschliessen. Z.B.

    RewriteEngine On RewriteCond %{SERVER_PORT} !=443 RewriteCond %{REQUEST_URI} !(\/(beispiel)\/) RewriteRule ^(.*)$ https://beispielindex.de/$1 [R=301,L]. Aber das führt nur immer dazu, dass die Seite ordnungsgemäß verschlüsselt geöffnet wird. Wenn man dann über das Menü auf den Beispielordner klickt, bleibt jedoch die Verschüsselung unverändert bestehen. Auch die Variante über RewriteEngine Off im Beispielordner funktioniert auch nicht. Die Seite muss dann wirklich mit http://www.beispielindex.de/beispiel geöffnet werden, sonst laufen die Scripts dort nicht mehr.


    Gibt es dafür überhaupt eine technische Lösung und hat jemand einen weiteren Lösungsansatz für mich.


    Ich bin für jede Hilfe dankbar


    Helga

  • Ja - das Problem ist wahrscheinlich, dass die Scripts ziemlich alt sind - aber da sind Daten und Bilder gespeichert, die über einen Zeitraum von mehr als 10 Jahren gesammelt wurden und darauf möchte ich nicht verzichten.