Help - Homepagefunktion

  • Liebe Traumprojet-Gemeinde,


    ich habe nun nach vermehrten E-Mails, Anfragen etc. mich dazu entschlossen hier bei euch nach Hilfe zu fragen.


    Vorab: ich bin Fotografin aus Hamburg und lebe nun in Paris. Daher kein Profi was die tiefere Websitekonfiguration betrifft, aber vielleicht könnt ihr mir dennoch weiterhelfen.


    Zum Problem:

    Ich habe meine Website über Jimdo erstellt und habe da auch einen Profiaccount.

    Nachdem ich nun meine Website neu erstellen wollte und die Basis um Grunde auch steht, treten kleine aber feine Probleme auf.


    Und zwar möchte ich mein Bild als Fullscreen in der Startseite auf meiner Jimdo Homepage darstellen. Meine Startseite habe ich selber über PS als JPEG erstellt, icons etc eingefügt. ( Beispiel im Anhang )

    Dann habe ich diese über den Editor bei Jimdo als Hintergrundseite eingepflegt, da die Darstellung sonst nicht Fullscreen wäre.


    Danach habe ich mein Bild über Imagemarker eingestellt und wie in der Anleitung angegeben hochgeladen. Jedoch greifen die Einstellungen nur auf dem hochgeladenen Link / dem Bild in kleiner Auflösung + kleiner Anzeige.

    Ich habe bereits dem Team vom Imagemarker geschrieben, diese antworteten:

    "Sie können jedoch versuchen das Bild in Jimdo als Hintergrundbild einzustellen und die Icons auf einem transparenten Bild (z.B. .png) über das Hintergrundbild zu legen"


    Gesagt getan, leider immernoch das gleiche Problem: Ansicht viel zu klein und Jimdo erlaubt es anscheinend nicht über einen gewissen Rand Bilder / Icons etc. hinzuzufügen.

    Ich schätze das ist aufgrund des Layouts. Screenshots im Anhang.


    Im Grunde möchte Ich nur eine einfache Ansicht haben, sodass man direkt auf die Icons klicken kann um dann weitergeleitet zu werden auf die angegebenen Seiten.


    Ich habe jetzt schon sehr viel Zeit investiert um es alleine bewältigt zu bekommen, vielleicht leuchtet bei mir die Lampe auch nicht auf.
    Vielleicht ist hier jemand so lieb und hat erstens den ganzen Text gelesen und zweitens hat vielleicht eine Lösung für mich.


    Bei weiteren Fragen, gerne Bescheid geben.


    Vielen vielen Dank!


    Liebe Grüsse aus Paris,


    Vivien


    PS.: ich habe meine Homepage eigentlich im Arbeitsmodus, aber ich lasse sie erstmal online, damit ihr einen Eindruck haben könnt.


    https://www.vivienliskovsky.com/







  • Geronimo

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hallo Vivien,
    du hast hier das Problem, dass du ein Website-Template von Jimdo benutzt, welches kaum durchschaubar ist. Alleine der Code Part für den Kopfbereich (wie in deinen Bildanhängen dargestellt) besteht aus einer Suppe von verschachtelten Div-Containern. Wie im rechten Screenshot mit den roten Linien bereits dargestellt sind dies die maximalen Grenzen. Größer wirst du das Coverbild nicht einbinden können.
    Die Schwierigkeit besteht darin die Stelle zu finden, wo das Coverbild im Stylesheet (der css Datei) über den Background Tag eingebunden wird. Die Antwort von Imagemarker beschreibt erst mal nur die grobe Vorgehensweise. Wenn du keine Kenntnisse in CSS, HTML hast ist die Sache aus meiner Sicht aussichtslos.

    In der Werbung sieht das immer toll aus. Ein bissl hier und da klicken und fertig ist die Website mit dem Homepage-Baukasten. Funktioniert aber nur so weit, wenn du keinen Zentimeter von der Vorlage abweichst. Ansonsten bleibt dir nur der Weg professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

    Gruß HMV

  • Genau. Und gerade deshalb sehe ich diese umworbenen Website-Baukästen immer sehr skeptisch.


    Rechnet man mal die Kosten/Monat um, dann kann ich mir sicherlich auch jemand anderes suchen, dem ich einmal mehr Geld gebe - dann aber genau das bekomme, was ich will.


    Aber irgendwie liegt der Trend bei vielen Richtung Baukasten u. gut ist´s. Leider...

  • Vielen Dank für die Rückmeldung - ich dachte mir schon, dass es nicht so einfach wird wie es klingt. Als Fotografin weiss ich eben auch, dass es nicht nur mit einem Klick getan ist, daher kann ich es sehr gut nachvollziehen.


    Ich dachte, dass man mit der Pro Option bei Jimdo eben mehr "eigene" Möglichkeiten hat einzugreifen oder Dinge zu ändern.

    Aber wenn das ganze System an sich schon kaum übersichtlich ist, dann ergibt es unterm Strich nur Mehraufwand.


    Ich schätze da bleibt nur die Professionelle Hilfe, welche ich in dem Fall auch bevorzuge.


    Merci!