• Hat jemand Ahnung, wie man es schafft, dass sich wenn man auf einen Link klickt, lediglich Elemente über dem Hintergrund ändern (bsp.:www.kioken.com). Hoffe ich habe mich klar genug ausgedrückt. Hoffe auf Hilfe,


    Jasper

    Quod licet JOVI, non licet bovi!



    Deutschland wird Weltmeister!!!!

  • hi Jasper,


    ich fürchte ganz so klar ist mir die Sache nicht...


    auf kioken.com kann ich ausser einem preload der grafiken, keine
    exotischen elemente entdecken...
    das Ganze ist offensichlich mit Dreaweaver erstellt weil im Code MM scripte verwendet werden...


    wenn ich auf einen Link klicke wird immer eine neue html Seite
    abgerufen bzw. geladen und nicht nur irgendwelche Elemente...wie meinst Du das mit ..."nur über dem Hintergrund ändern" bei mir ändert sich auch der Hintergrund...


    natürlich, nach dem ersten laden der Site ladet der Browser die
    Elemente die er schon im cache hat nicht noch einmal...es wird nur das geladen und ausgetauscht, in den Tables, was noch nicht im cache ist


    vielleicht verstehe ich nich ganz was gemeint ist...

  • Also geh auf kioken und dann auf company info, der link ganz links. Es erscheint eine Seite mit einer Art Stein im Hintergrund (links, glaube es soll nen Stein sein), wenn man dann auf Kioken News and Press geht wir der Stein nicht neu geladen, sondern lediglich neuer Text. Wie man das macht würde ich gern wissen.


    Danke für die Hilfe

    Quod licet JOVI, non licet bovi!



    Deutschland wird Weltmeister!!!!

  • Kann da auch nichts besonderes finden...

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • also dafür kann man ein Template verwenden - dreamweaver kann so etwas...


    ............................


    oder wie in Deinem Beispiel, man öffnet die schon erstellte Seite im DW und tut sie einfach umbenennen (z.B. statt "info.html" in " info_news.html") und ändert halt nur die textelemente die ausgetauscht werden müssen... dann machst Du ein Link von der alten auf der neuen seite....


    fertig ->


    beim Abruf, nach dem die erste Seite geladen wurde, erzielst Du folgendes Ergebnis: die site ist gleich bis auf die paar Änderungen - das ganze layout wird nicht mehr geladen sondern lediglich die Änderungen...


    Test:


    lösche in deinem IE die temporären Internetdateien und rufe z.B. die Seite http://www.kioken.com/y2k/info_news.htm


    Du wirst sehn da muss wieder alles geladen werden - auch Hintergrund, etc.

  • hab mir jetzt den quelltext nicht angeschaut, aber eigentlich ginge das auch, wenn du den inhalt in eine ebene tust und die dann per button auf sichtbar setzt.
    wie gesagt auch eine möglichkeit...

    was haben wir damals gelacht