• Hi Leute,
    war eben auf der Microsoft-Seite microsoft.com und habe da ein absolut cooles drop-down-menü gesehen. Ich wollte es mir auf die homepage auch machen. Dann habe ich das Tutorial auf dreamworker.de gelesen, bloss habe ich keine Grundkenntnisse was Timelines angeht.
    Kann mir einer vielleicht helfen.
    Danke
    MfG Alex

  • Hi Alex,


    also zum Thema Microsoft Menu gibt es noch ein paar andere Möglichkeiten die Du Dir mal anschauen solltest.


    http://webfx.eae.net/dhtml/xmenu/xmenu.html
    http://www.dynamicdrive.com/dynamicindex1/index.html


    Oder du machst das ganze mit einem Fireworks Popup Menü, hierbei mußt du eigentlich keine Timelines einsetzen.
    Welches Tutorial meinst du den eigentlich ?


    Wenn du Probleme mit den Timelines hast solltest du Dir mal die Hilfe anschauen, welche wirklich gut in DW ist.
    Wenn du dann spezielle Fragen hast helfe ich Dir gerne weiter.


    Aber vielleicht hat ja jemand anderes Zeit und Lust dich zu unterstützen.


    Gruss
    Robert

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"

  • Hi
    habe eben das Menü mit FW erstellt, bloss ich kann die Fläche wo sich das Menü öffnet nicht mehr benutzen. Das soll aber nicht so sein. Kennste vielleicht ne Lösung dafür?


    Ich meinte vorher das Tutorial von Erich... auf Dreamworker.de heisst glaube Navigation à la MS oder so ähnlich.
    Alex

  • Hi Alex,


    am Besten wäre ein Link, der würde mir wirklich am Besten helfen.


    Die Fläche wo sich das Menü öffnet wird ja durch das Öffnen des Menüs mit einem Layer üerblagert, daher sollte darunter ganz normal Inhalt möglich sein.


    Sonst verstehe ich leider nicht infwiefern du die "Fläche" nicht benutzen kannst.


    Gruss
    Robert

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"

  • Hi Robert.
    Also ein Beispiel:
    ich füge das FW-Menü in DW, in mein Dokument ein. Dann erstelle ich ein Layer und positioniere es genau dort, wo das Menü aufklappen sollte. In diesen Layer schreibe ich ein Text.
    Wenn ich das Menü im Internet Explorer öffnet dann kann ich immer noch den Text durch das Menü sehen. Also ist das Menü transparent!? Das war nähmlich meine Frage, ob man das Menü nicht trasparent machen könnte.


    Du würdest mir wircklich weiterhelfen, wenn du mir ein Script-Link geben würdest, wo ich so ein Menü-Script runterladen kann.


    Der Link für das Tutorial von dreamworker.de:
    http://www.dreamworker.de/tutorials/dw_dropdown01.php


    Danke Holgi

  • Also Alex,


    leider kann ich Dir jetzt keinen Link zu so einem Script geben.


    Wenn du einen Text in den Layer schreibst und ihn auf invisible(hidden) setzt, dann sollte auch der Text im Layer nicht zu sehen sein. Hast du den Text auch wirklich IN den Layer gesetzt ?
    Mit den Verhaltensweisen setzt man ja die verschiedenen Stadien des LAyer per Script.
    Also entweder auf sichbar / nicht sichtbar usw., damit erreicht man auch eine Überlagerung von Layern und deren Inhalt.
    Wichtig ist das sich der LAyer wirklich ausblendet und sich nicht ein anderer Layer ( welcher als Standart erstmal einen transparenten Hintergrund hat ) einfach nur über deinen Layer setzt, dann sieht man natürlich auch noch den LAyer und den Text darunter.



    Aber da du ja so ein Menü machen willst ,empfehle ich Dir in Fireworks 4 die Popup Menü Funktion die du anscheinend ja noch nicht genutzt hast.
    Der erstellt Dir ganz automatisch alles was du willst.


    Erstelle eine Grafik Leiste ( Top-Navigation)
    dann gehe auf "Einfügen" Popup Menu.
    Dort kanns du dann deine ganzen Einstellungen für das Menü machen.
    Dann mit HTML expotieren und schupps die wupps dein Navigationsmenu in DW...



    Gruss
    Robert

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"

  • Hi Robert,
    danke für deine Mühe. Ich habe den Text nicht IN den Layer gesetzt. Blöd von mir. Aber das Problem habe ich jetzt gelöst indem ich jetzt ein Script von http://www.dynamicdrive.com/dynamicindex1/index.htm
    runtergeladen habe. Dat Dingen funzt auch.
    Bin jetzt wunschlos glücklich.
    Aber trotzdem Danke für deine Hilfe.


    MfG Alex


    PS. Bin zum 1. mal auf dieser Seite und ich finde euren "Laden" richtig Klasse. Vorallem die Tipps bringen Einen auch sofort weiter.
    Werde euch bestimmt weiterempfehlen.
    Weiter soooooooo