Password Login

  • Hallo vielleicht kann mir jemand von Euch auf die Sprünge helfen. Ich habe nämlich von PHP oder Perl gar keine Ahnung.
    Wie kann man einen Passwort Login realisieren???
    Also das man Leuten ein bestimmtes Passwort übermittelt und sie damit Zugang bekommen? Kann mir jemand erklären wo, wie und womit ich da anfangen muss. Oder kennt Ihr ein Tut?


    Vielen Dank schon mal für Eure Mühe
    Brauni

  • Guten Morgen,


    Was willst du genau machen?


    Bestimmten Personen bestimmte Seiten zuweisen, oder einfach nur das alle Leute die den Login haben sich eine Art Memberreich einloggen können?


    Werde mal ausführlicher es gibt da verschiedene Möglichkeiten, von ganz simpel bis hin zu ....etc..
    :)

    FORMAT//WEBDESIGN
    zertifizierter JTL-Premium Servicepartner
    für JTL-Shop3+4, JTL-Wawi und JTL-WMS

  • Hallo TheBrainer!


    Ich möchte eine Bildergallerie einrichten, die aber nur von Besuchern betreten, werden soll, die eine Zugangsberechtigung haben.
    Der Webauftritt soll mit HTML und Flash realisiert werden.
    Ich dachte mir die Leute könnten über ein kleines Fenster (ähnlich wie hier der Newsletter-Abo) das Passwort bestellen und das wird ihnen dann gemailt. Das muss nicht unbedingt automatisch von statten gehen. Wäre zwar cool, aber das stelle ich mir ziemlich schwierig vor.
    Wenn der User dann die Gallerie betreten möchte gibt er dann sein Passwort ein und bekommt dann Zugang.
    Geht das überhaupt mit HTML-Seiten oder muss man PHP-Seiten machen?
    Und wo ich den Fachmann gerade an der Strippe habe: Wenn ich ein Perlscript verändern möchte (nicht das ich Ahnung davon hätte, aber kleine Anpassungen sollten wohl mit Hilfe eines Buches doch möglich sein) , was brauche ich für eine Oberfläche. Oder macht man das im Texteditor???
    Außerdem braucht man doch einen Perlinterpreter oder so? Ich habe hier nämlich einen Mac und der kann mit PL-Dateien gar nichts anfangen.
    Sorry soviele Fragen auf einmal am frühen Morgen. Hoffentlich habe ich Dich jetzt nicht vergrault. :-)


    Tschüs Britta

  • Also mal gleich in Klartext..


    es gibt ne Möglichkeit sowetwas über den sogenannten .htacces-Schutz zu machen, das muss aber serverseitig unterstützt werden.


    Da legt man auf dem Server ein Verzeichnis an, das geschützt werden soll in dieses Verzeichnis müssen dann 2 Dateien kopiert werden die die .htacces Informationen enthalten und das wars. Man kann hiermit allen Kunden das gleiche Login und Passwort geben, hat aber auch die Möglichkeit je Kunde ein eigenes Login und Passwort einzurichten, was aber recht aufwändig ist.


    Tja mit Pearl kann ich Dir auch nicht helfen, aber sicher die Leute aus der Dynamic-Ecke.


    Einen Interpreter für Pearl brauchst du schon, aber der läuft nur auf einem Webserver, z. Bsp. Apache. Da gibts im Dynamics einen Post der mit einem Link, der zu einem vorkonfiguriertem Server-Installer führt.


    .pl Dateien werden im einfachsten Fall mit einem Texteditor erstellt, gibt auch reichlich andere Tools mit denen man das machen kann, wenn man auch noch Komfort, wie Syntaxhighlightning haben will..etc..


    Stell dein Fragen ruhig, dann werde ich wenigsten wach durchs Nachdenken :)) nicht umsonst der Nick..:D :D


    [Edited by TheBrainer on 28.03.01 at 09:51 GMT]

    FORMAT//WEBDESIGN
    zertifizierter JTL-Premium Servicepartner
    für JTL-Shop3+4, JTL-Wawi und JTL-WMS

  • Dann werde ich Dich mal weiterfordern!!!
    Und wie mache ich nun so eine .htacces-Schutz-Information???
    Was heisst denn überhaupt serverseitig unterstützt werden? Vom Provider? Muss der ein spezielles CGI-Script bieten?
    Ach ich wußte, daß ich irgendwann um diesen Serverseitenkram nicht herumkomme.


    Ach dann stelle ich gleich noch ´ne Frage. Ich wollte meinen Chef dazu bewegen auf Ultradev upzudaten, statt DW 4. Wäre das wohl schlau?
    Achja, wie bekommt Ihr immer die Smilies mitten in den Text?
    ??? Den hier kann ich auch schon.
    Bis dann

  • Mit UltraDev kann ich dir wieder nicht helfen. Frag doch mal -hetfield- der hat da mehr Ahnung.


    Ne .htaccess hat mit cgi nix zu tun..


    Geh mal auf http://www.apboard.de da gibts ein Programm names .ht-generator, aber die Seite scheint gerade down zu sein, der Betreiber hat seinen webspace wohl auch bei STRATO und die haben ja gerade Serverprobleme.also einfach mal versuchen. Das Tool nimmt dir die ganze Arbeit mit der Einrichtung ab..


    Die Smilies findest du, wenn du oben in der Aiuswahl unter dem Banner auf "Info" klickst und dann runterscrollst :)

    FORMAT//WEBDESIGN
    zertifizierter JTL-Premium Servicepartner
    für JTL-Shop3+4, JTL-Wawi und JTL-WMS

  • Na da werde ich mal nachschaun. Vielleicht kriege ich das damit ja auf die Reihe. Ansonsten, werde ich Dich wohl nochmal bemühen müssen.
    Wenn die bei STRATO sind, dann gute Nacht, aber ich habs ja nicht brandeilig.


    Vielen Dank, jetzt muß ich wohl mal hetfield nerven:)
    Ich hab Sie ;) :D :)

  • so schnell nervt man mich nicht... und zum helfen bin ich ja da !


    sag mal, was für einen provider hast du denn ? bist du zufällig bei 1&1 puretec ? die unterstützen schutz via .htaccess und .htpassword...


    kläre mal, ob dein provider das kann, dann sag ich dir, wie's geht. ist wirklich einfach, vor allem bei puretec.(schleich...)
    :)

    || manchmal genügt ein wechsel der blickrichtung um dinge zu verstehen ||

  • Also der Provider steht noch nicht fest. Eventuell solls ein amerikanischer Server werden, weil das ganze etwas erotisch wird. Legal aber erotisch.
    Ich weiß das gehört sich nicht für ein Mädchen (schäm), aber ich bau nur die Seiten und wollte mich bei der Gelegenheit ein bischen mit Flash austoben und mit solchen Passwort-Problemchen auseinandersetzen.
    Also entweder amerikanischer Provider oder deutscher mit Alterscheck. Diese Frage steht noch offen.


    Übrigens was sagst Du denn zu UltraDev???
    Normale HTML-Seiten kann man doch trotzdem damit bauen oder? Ist der Umstieg von DW3 zu UltraDev sehr groß?

  • http://www.golem.de/0103/13209.html
    Ich sag nur Strato Power :)


    Sehr lustig ...


    Ach ja wie schön wenn man endlich unabhängig mit einem eigenen Server ist.
    Trotzdem ist man ja da auch nicht immer vor Ausfällen gefeilt :)
    Siehe die letzten Ausfälle .. :)


    Gruss
    Robert

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"

  • Zitat

    TheBrainer wrote:
    Geh mal auf http://www.apboard.de da gibts ein Programm names .ht-generator, aber die Seite scheint gerade down zu sein, der Betreiber hat seinen webspace wohl auch bei STRATO und die haben ja gerade Serverprobleme.also einfach mal versuchen. Das Tool nimmt dir die ganze Arbeit mit der Einrichtung ab..


    Kleiner Tip, wenn http://www.apboard.de nicht funzt, probiers mal mit http://apboard.halflife-editing.de/ , die funzt eigentlich immer ;)

    Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen Schatten. (Karl Kraus)