Seite, Site, Homepage - Eine kleine Lektion in WWW-Terminologie

  • Ausserhalb des Internet bedeutet site auch Sitz und ist wortverwandt mit Residenz, zu deutsch auch Anwesen. Gemeint sind Villen, Schlösser und feudalistische Anwesen.
    Der Begriff findet sich auch im Französischen (site), Italienischen (sito), Spanischen (sitio) und Portugiesischen (sitio).
    Er ist immer maskulin und wird oft auch für Lage und sogar Belagerung verwendet.
    Eine Situation ist also auch eine Lage der Dinge.
    Im Englischen ist das Wort site wohl dem Latein (sedes) oder dem Französischen entnommen worden.


    Das war ein bisschen OT, aber ich denke, es helfe den Begriff besser zu verstehn.

    [321 Name="Joe"]
    wie immer, lieber gleich mit notepad, dem Editor meines Vertrauens
    [/321]


    use my HTML-Tester


    Motto'06: Mut zur deutschen Sprache!

  • hey, thanks for the information!