Wie findet ihr diese Seite ?

  • Hallo ;)


    Ich spiele seit längeren mit den Gedanken, Webdesign anzubieten. Zur Zeit biete ForenHosting an. Meine Seite könnt ihr unter [http://www.magicplace.de ansehen.


    Ich habe dasselbe Problem wie bei den einem Posting. Wie hoch dürfen die Preise sein ? Dazu kommt noch, das ich zur Zeit Arbeitslos bin und ehrlich gesagt echt schiss davor habe mit dem Arbeitsamt in Konflikt zu kommen.


    Was mir so auffällt, das alle viel Grafik haben wollen. Aber ist das wirklich noch Zeitgemäss ? Nach meiner Meinung nein, denn nicht jeder hat DSL, ISDN oder will sich durch irgendwelchen Irrgarten von Grafikszeugs clicken. Darum habe meine Seite so schlicht gemacht wie möglich.


    Mir würde es auch intressieren, was braucht man eigentlich als Webdesigner ? Muss man "nur" HTML können oder muss auch PHP, CGI und weiss ich was noch beherschen ?


    Bin sehr gespannt auf eure Antworten.


    Mfg


    Bogus

  • Hallo Bogus!


    Also, wenn Du Geld damit verdienen willst, solltest Du Deine Einstellung vielleicht nochmal überdenken.
    Deine Seite ist Deine Referenz und vom Aussehen und Inhalt ist das für einen potentiellen Kunden nicht unbedingt ansprechend. Nur meine Meinung.
    Ich bin auch kein Freund von endlosen Grafikmist , nervenden Flashanis und langen Ladezeiten, aber die Kunden sind verschieden.
    Du mußt herausfinden was gut für ihn ist. Manchmal bedeutet das ein Image zu vermitteln und wenn mein Kunde z.B. eine Event-Agentur ist, kann ich dieses Image nicht mit starren HTML und Text ohne Bilder ins Netz bringen.
    Das ist nicht bös´ gemeint, nur ein Tip
    Tschüs Britta:)

  • Hallo ;)


    Warum sollte ich meine "PrivatPage" ändern wollen ? Logisch will ich Geld verdienen, aber bestimmt ändere ich deswegen meine Einstellungen in Sachen WebDesign. Das soll aber nicht heissen, das ich nicht die Wünsche der Kunden respektiere.


    Ich glaube das Problem ist eher das es Leute gibt, die sich als "Experten" ausgeben, aber in Wirklichkeit keinen Schimmer haben. Wenn andere Grafiken und Flash mögen, na und ;) Dann sollen sie halt es einsetzen.


    Nach meiner Meinung, soll ne Seite informativ sein. Was nützt es wenn man stundenlang auf einen Laden eines Flash warten muss oder davor noch ein PlugIn saugen soll. Ist doch alles zum schiessen. Es gibt halt keine eichtige Referrenz wie man eine gute Page macht. Ist vielleicht auch gut so, so kann der Kunde sich in Ruhe entscheiden. Wo er seine Page erstellen lässt ;)


    Nochwas zum schluss, ich finde das sehr arrogant von einem User zu fordern seine Einstellungen zu ändern, nur weil ihm seine Page nicht gefällt. DAs ist zum schiessen. ich glaube du solltest deine Einstellung als Mod mal überdenken. ;) Nichts für ungut, ist halt meine Meinung ;) Bin kein ScriptKiddie oder sowas ok ? Und bitte kein Kommentar, der User hält auch keine Kritik ab.


    cui


    Bogus

  • Hallo Bogus!
    Dein Topic heißt doch. Wie findet Ihr diese Seite? Wenn Du keine Meinungen dazu hören wolltest, hättest Du es ja sagen können.
    Ich wollte Dir bestimmt nicht auf´n Schlipps treten.
    Hättest Du richtig gelesen, wäre Dir vielleicht aufgefallen, dass unsere Meinungen gar nicht so weit auseinander gehen.
    Ich habe nicht gesagt, dass Du Deine Einstellung ändern sollst. Vielleicht habe ich mich auch blöd ausgedrückt.
    Sorry, sorry , sorry.
    Und da ich kein Mod bin, brauche ich meine Einstellung auch nicht ändern.

  • Hey Bogus, sei doch nicht gleich so empflindlich. Keiner hat gesagt Du sollst Deine HP ändern....aber Dein Posting lautet "Wie findet Ihr diese Seite?"
    Ich finde die Seite schon okay...bis auf Eines: Wenn man den Link "Sonstiges" anklickt kommt ein "under construction" - Das finde ich z.B. zum Schiessen...:-)
    Was das Design angeht so muß ich auch feststellen daß die meißten Kunden viel
    Grafik und Buntes haben wollen. Dabei handelt
    es sich hauptsächlich um kleinere Firmen.
    Ich mußte auch schon was machen, was ich selbst nicht so schön fand. Es gibt Kunden die haben lieber eine sinnlose Grafik mehr zu Lasten der Ladezeiten...wenns nur hübsch aussieht. Ich mußte mir übrigend gerade gestern selbst anhören wie Jemand sagte wie
    sch...meine eigene Page wäre...nur Text!
    Ich nehme solche Kritik dann aber schon ernst
    und werde vielleicht in absehbarer Zeit auch was daran ändern.
    Wenn Du Webdesign anbietest:
    Es ist völlig egal wie DU Deine eigene Page findest...Kunden müssen sich angesprochen fühlen.

  • ;)


    Ok, ok ;) Hab es vielleicht falsch verstanden ;) Sorry, deswegen.


    Nein, was mir auf die Nerven geht. Das es überall heisst, man könnte auch als Quereinsteiger bei den IT-Firmen Chancen hätte. Ich denke das ist ein absoluter Trugschluss. Ich kenne aber einige Leute, die sich selbstständig gemacht haben. Nur mir fehlt halt ein Anhaltspunkt.



    Nochmals Sorry, war nicht so gemeint. Ist ja bald Wochenende ;)


    cui


    Bogus

  • Hi Bogus,


    Das Problem ist, und das wollten dir auch die anderen Leute erklären ;) Das potentielle Kunden wir Firmen und grössere Sites sich am Design und Auftreten deiner Homepage orientieren. Wenn du nun eher HTML Design bevorzugst ist das schön, jedoch kommst du besser mit einem super Design davon! In der Homepage kannst du dann immer noch auf Referenzen verweisen wo du SUPER HTML Design gemacht hast, oder bezeichnest deine besten Tätigkeiten als HTML Design, so kommt auch alles etwas besser rüber.


    Grüsse ;)

  • Ich freue mich und möchte dem ganzen Forum Teilnehmern ein Lob aussprechen, dass hier evtl. verschiedene Meinungen und Standpunkte sachlich ausdiskutiert werden.


    Daher haben wir das Board gegründet um eine Plattform für eine gute Kommunikation zu bieten.


    Und genau solche Gespräche sind wichtig, den wie oft kann man seine Ideen/Vorstellungen und Meinungen in diesem Bereich nicht profesionell ausdiskutieren.


    Vor allem dieses Thread hat gezeigt, das hier ein "guter Geist " an Board ist.


    vielen Dank an Euch.


    Robert

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"