bitte 2 Arbeiten beurteilen

  • Hallo
    Ich hab in den lätzten Tagen zwei Webseiten fertiggestellt. Die eine hab ich für unser Jugendbetreuungszentrum gemacht, die andere für unseren Tischtennisverein. Zu der Vereinshomepag wäre noch zu sagen, dass sie auf einem CMS aufgebaut ist. Hab aber mehrer Tabellen in der Datenbank angelegt und das gesamte CMS um (zur Zeit) 123 Seiten erweitert.
    Würde mich freuen wenn ihr euch die beiden Seiten mal anschaut.
    Tischtennisverein
    KiJuB Reichenauerhof
    Hab schnell noch einen Benutzer für euch angelegt:
    Benutzer: test
    Pw: test
    Danke
    Chris

  • HI chrisi10,


    also mir gefallen auch beide Seiten. Schön umgesetzt. Nur zwei Dinge, die mir bei der zweiten Seite nicht so gut gefallen:


    1. Die kleine Flash Animation finde ich überflüssig
    2. Keine bzw. nur unvollständige Meta Tags (wolltest Du sicher gerade eingeben :D )


    Ansonsten sehr schön !


    Gruß


    nik

  • Schön gestaltet sind sie, da muß ich notator recht geben, aber Pulli hat schon etwas Wesentliches reklamiert (und völlig zu recht), ich formuliere es mal auf meine Weise: Das beim tt-verein ist imho zuviel des Guten, Informationsflut, kann ich nicht verarbeiten.
    Mein Tipp: Betrachte Webdesign mal als Kommunikationsdesign und beachte, wieviele Informationseinheiten ein User aufnehmen kann, was er beachtet, was er sieht, was ihn verwirrt. Versuche in diesem Sinne einmal, Dein eigenes Hintergrundwissen über die Site auszuschalten und durch die Brille des Users zu sehen, der die Hintergrundinfos nicht hat.


    Davon abgesehen: sieht wie gesagt gut aus und ist der richtige Weg!


    Gruß ...
    wys

    Ich sag mal: OMmmmm ....

  • Also meine Meinung:
    Beide Websites sind sehr gut. Gefallen mir sehr.


    Zur Tischtennisseite:


    Warum kann ich die Sitemap nicht betreten wenn ich nicht angemeldet bin?
    Ich finde auch das viele Infos enthalten sind, aber das macht es soch zu einer besinderen Seite. Wo findet man das schon oft? Außerdem muß man bendenken das sich die Infos warscheinlich größtenteils Mitglieder ansehen werden und die wissen nach einer gewissen Zeit wo was steht. Also find ichs nicht zu unübersichtlich.
    Hab aber leider nicht gefunden wie man ins Forum kommt.


    Alles in allem werden 99% der Vereine in Deutschland neidisch auf den Tischtennisverein sein. :p

  • Zitat von walter999

    Ich finde auch das viele Infos enthalten sind, aber das macht es soch zu einer besinderen Seite. Wo findet man das schon oft?

    Besonderheit einer Site durch mangelnde Übersicht/Usability?


    Zitat von walter999

    Außerdem muß man bendenken das sich die Infos warscheinlich größtenteils Mitglieder ansehen werden und die wissen nach einer gewissen Zeit wo was steht. Also find ichs nicht zu unübersichtlich.

    Schon richtig, aber was spricht denn gegen einen einfacheren Aufbaus hinsichtlich derer, die neu in den Verein kommen?


    Zitat von walter999

    Alles in allem werden 99% der Vereine in Deutschland neidisch auf den Tischtennisverein sein. :p

    Da stimme ich zu! Aber dieser Umstand schliesst weitere Überlegungen hinsichtlich Übersicht/Usability hoffentlich nicht aus. ;)


    Gruß ...
    wys

    Ich sag mal: OMmmmm ....

  • Hi chrisi10,
    zum TT-Verein schließ ich mich dem "überfüllt!"-Einwand meiner Vorredner durchaus an. Auch wenn die Seite weitgehend von regelmäßigen Besuchern gelesen werden sollte, dürfte ihr das Bemühen um etwas einfachere Struktur guttun. Beim 10.Besuch find ich sicher, was ich suche, aber es strengt mich noch immer an. Mit 800er Bildschirmauflösung sind Besucher natürlich ge**scht;).

    Ich nehm mir lieber die sehr einladende KiJub-Seite her:
    Der Aufbau ist völlig klar - er lädt zum Stöbern ein, die Farbgebung gefällt mir, Typo und grafische Details sind durchweg liebevoll und stimmig ausgeführt. Wenn Du noch feilen magst, hätt ich drei Anregungen:
    * 800er-Auflösung lässt wg weniger Pixel einen horizontal-Scrolli stehen. In dieser Auflösung empfinde ich auch die Header-Grafik als etwas hoch, die linke gelb-Fläche als unnötige Platzverschwendung. Könnte man den Content fester Breite (800 voll ausnutzen!) nicht "liquid" horizontal einbetten?
    * ließen sich die vielen Navigationspunkte nicht irgendwie zusammenfassen, zumindest alles, was die Aufnahme betrifft. Ich mag zwar Submenüs prinzipiell weniger, aber bei dieser Rubrikenfülle...
    * Der vertikal zweite Bereich mit den verschiedenen Transparenzan und Verläufen wirkt mir nohc etwas unebtschlossen und verspielt. Ich würde wohl etwas vereinheitlichen, aber das ist Geschmackssache.
    * Ach ja, das Header-Motiv: muss nicht eine solche Einrichtung Menschen zeigen? Fröhliche, weinende, spielende, singende, traurige, nasebohrende, ... alles! Das ganze Spektrum Emotion, aber nicht ein Gebäude. Und dann noch mit Sprossenfenstern, die wie vergittert wirken, nur das Obergeschoss, so dass ich keine Tür sehe: ich werde nicht eingeladen, kann weder rein und schlimmer noch, auch nie wieder raus!

    Je länger ich hinseh: Vergess die ersten Kritikpunkte, aber such noch mal ein anderes Headerbild.

    Stefan

  • So, muss mich ja fast ein wenig entschuldigen :rolleyes: , dass ich auf eure tollen Anregungen nicht gleich geantwortet habe. Aber in den letzten Tagen hatte ich keine Zeit mich zum PC zu sitzten :D

    Zitat

    Die Tischtennisseite ist viel zu unübersichtlich. Für so einen kleinen Verein sollte die Seite kompakt und übersichtlich gehalten werden.


    Hi Pulli Mit dem kleinen Verein hast du recht, aber heißt klein = wenig Information? Finde ich nicht. Ob die Seite unübersichtlich ist, na ja , läst sich diskutieren. Ich finde sie hat die am heufigsten im Web vorfindbare Struktur. Wenn ihr eine neue Seite das erste mal betretet, wo sucht ihr da das Menü? Oben und links findet ihr die wichtigsten Links. In der Mitte die neuesten Infos (News). Alles andere sehe ich als draufgabe.

    Zitat

    1. Die kleine Flash Animation finde ich überflüssig 2. Keine bzw. nur unvollständige Meta Tags (wolltest Du sicher gerade eingeben )


    Hi nik Ich kann dir gar nicht sagen, wie oft ich über die kl. Flashanimation schon nachgedacht habe. Ich denke jetzt ist sie fällig :p Werde sie weggeben. Du hast mich ja voll aufgedeckt caipi , aber du hast recht, bei der 2. Seite hab ich mich mit den Meta Tags noch nicht beschäftigt, werde ich aber sicher machen.

    Zitat

    Das beim tt-verein ist imho zuviel des Guten, Informationsflut, kann ich nicht verarbeiten.


    Hi wys Fast bei jedem Post kam, dass es zu viel ist. Also muss da schon was dran sein. Das cms ist so abänderbar, dass man z.B.: nur Mitgliedern die gesamte Seite präsentiert und Gäste nicht so viel sehen. Werde mich mit dieser Möglichkeit in den nächsten Tagen ein wenig herumspielen.

    Zitat

    Warum kann ich die Sitemap nicht betreten wenn ich nicht angemeldet bin?

    Hi walter999 Das selbe Problem hab ich auch mit der Seite "Termine". Weiß noch nicht woran das liegt. Muss mich damit noch intensiver auseinandersetzen.

    Zitat

    Hab aber leider nicht gefunden wie man ins Forum kommt

    Der Link heißt "Diskusionsforum" und ist zur Zeit nur für Mitglieder frei.

    Zitat

    800er-Auflösung lässt wg weniger Pixel einen horizontal-Scrolli stehen

    Hi steff11 Das ist natürlich nicht schön, werde ich noch korigieren.

    Zitat

    ließen sich die vielen Navigationspunkte nicht irgendwie zusammenfassen, zumindest alles, was die Aufnahme betrifft

    Da das die einzigen Menüpunkte sind, die man zusammenfassen könnte, werde ich das wohl so lassen.

    Zitat

    Ach ja, das Header-Motiv: muss nicht eine solche Einrichtung Menschen zeigen? Fröhliche, weinende, spielende, singende, traurige, nasebohrende, ... alles! Das ganze Spektrum Emotion, aber nicht ein Gebäude. Und dann noch mit Sprossenfenstern, die wie vergittert wirken, nur das Obergeschoss, so dass ich keine Tür sehe: ich werde nicht eingeladen, kann weder rein und schlimmer noch, auch nie wieder raus!


    Diese Aussage hat mich am meisten fasziniert. Sie zeigt wie unterschiedliche Interpretationen und Sichtweisen es gibt. Ein Grund warum ich mich für dieses Bild entschieden habe ist der, dass dieses Bild immer bei Zeitungsartikel und elektronischen Präsentationen verwendet wird. Das heißt, dieses Bild ist mehr oder weniger schon in den Köpfen derer, die in dieser Region leben.
    Ich bedanke mich bei allen die sich die Zeit genommen haben, die beiden Seiten zu komentieren.