eps in schrift

  • hallo leuts,


    kann mir jemand helfen mein logo in eine ordentliche postscriptdatei und einen ordentlichen zeichensatzkoffer für mac os9 umzuwandeln?! das wäre geanz reizend. bei mir funzt das nicht :(
    ich wär auch dankbar für die fontographer-datei, damit ich mal einen einblick in die einstellungen bekomme.


    datei anbei


    grüße
    lanka

  • hmmm, ist es das was du willst? siehe anhang.


    ein ordentliches eps ist auch ein ordentliches ps, halt nur "encapsulated".
    fontographer hat das eps auch erst bemerkt, nachdem es aus dem hause "macromedia" daherkam und nicht aus dem hause adobe, tja etwas zickig der gute alte fontograf ...

    Wann werde ich zu staunen aufhören und zu begreifen beginnen ... ? (Galileo Galilei)

  • hallo uwe,


    danke für die mühe. im grunde ist es das was ich will. nur muss es jetzt nur noch funktionieren. ich hab den zeichensatz mal geladen – über suitcase. dort sieht es auch gut aus.
    wenn ich es in quark öffne sieht's auch gut aus.
    wenn ich es dann ausdrucke, kommt ein kleines „o“ raus.


    :( *schnüff.
    klappt somit leider nicht.
    wenn dir noch was einfällt, freu ich mich.

  • aha, ausgedruckt hab ich es nicht.
    wenn ich zeit finde werde ich mir die sache nochmal ansehen.
    bitte aber um etwas geduld.

    Wann werde ich zu staunen aufhören und zu begreifen beginnen ... ? (Galileo Galilei)

  • hi lanka,


    da du davon sprichst, dass es "ok aussieht" aber leider falsch printet, schließe ich daraus, dass der printerfont fehlt ...


    ich kann einwandfrei drucken, ausprobiert mit xpress und textEdit.


    aber mir ist aufgefallen, dass das gepackte zip nicht richtig entpackt (zumindest bei mir auf'm 10 system nicht).
    im ordner müssten enthalten sein:
    - Otani.fog (die fontographer dat)
    - Otani.bmap (der bildschirmzeichensatz)
    - Logo_Otani.eps
    und diese hier —>
    - Otani (der printerfont)


    statt des printerfonts (Otani) liegt merkwürdigerweise diese datei drin:
    - Otani.2.1.bin (warum ? keine ahnung !)
    diese dat enthält den printerfont, du musst sie zusätzlich nochmal entpacken, um "Otani" zu erhalten.
    ich habe das ganze nochmal neu gepackt, aber wieder mit dem gleichen resultat. deswegen hänge ich nichts an.


    sieht es bei dir auf'm 9er system auch so aus? dann probiers bitte mal !

    Wann werde ich zu staunen aufhören und zu begreifen beginnen ... ? (Galileo Galilei)

  • hallo uwe,
    in meiner zip-datei sind die von dir beschrieben 4 datein drin. eine bin-datei ist nicht dabei. hab spaßenshalber auch einmal probiert jede einzeln zu entpacken. passiert aber nichts. die datein sind das was sie vorzugeben scheinen.
    hab mal einen screenshot hochgeladen von dem was ich sehe.
    ich hab auch mal die ps-datei in fontographer reingeladen. dort sehe ich auch das logo beim kleinen „o“ eingebettet.
    die frage ist ja nur, ob die einstellungen beim generieren alle richtig gewählt sind. da habe ich halt keinen plan, was man da alles einstellen muss. als ich noch in der uni war, hatte ich einen typo-lehrer, der das alles genau wusste, leider hab ich aber keine unterlagen mehr :(


    grüße
    lanka

  • sage mal, mir fällt da noch was ein.
    druckst du auf nem PS-drucker?
    ich hab hier jedenfalls einen stehen.
    und generierst du die schrift als level1 oder level3?
    bzw. gibt's da unterschiede?

  • hallo uwe,


    so jetzt hab ich es gebacken.
    ich war gerade bei mir im keller und hab überlegt, ob ich nicht doch noch aufzeichnungen von meinem typo-kurs hatte. und siehe da, ich hab sie gefunden.
    jetzt funzt alles.


    viele dank für die vergebliche mühe. möchtest du wissen, was man einstellen muss?

  • hallo lanke,


    na bitte du hast es doch geschafft, aber berichte doch mal bitte.


    screen- und printerfont müssen zusammenbleiben (in einem ordner).
    sonst meldet z.b. suitcase "verwaister" bildschirmfont.


    ich drucke per ps-drucker.


    sieh dir diese seite mal an: http://www.thinkmacosx.ch/
    unter "extras" da findest du hinweise zur typo am mac.


    screenshot meiner fontographer einstellung zur fontgenerierung anbei.

    Wann werde ich zu staunen aufhören und zu begreifen beginnen ... ? (Galileo Galilei)

  • so, da bin ich.


    ich hab jetzt einfach mal ein screenshot anghängt. da kannst du sehen, welche einstellungen wichtig sind.


    bzgl. IDs können manuell zahlen eingesetzt werden. manche IDs sind schon für andere schriften vergeben und dann musst du manuell probieren. sonst sagt dir suitcase, dass die schrift mit einer systemschrift kolidiert ...