jede stunde ein php skript ausfüchren?

Liebe Traumprojekt Benutzer,

wie Ihr sicherlich bemerkt habt, ist das Traumprojekt eine gewisse Zeit nicht erreichbar gewesen.
Der Hauptgrund dafür ist, dass es einen Betreiberwechsel gegeben hat.
Nähere Info´s dazu bekommt Ihr in einem separaten Thema.

Bitte gebt uns etwas Zeit den Wechsel reibungslos über die Bühne zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen Traumprojekt-Team

  • gibts die /etc/crontab nur unter linux??
    weil ich weiß nicht genau wo ich die suchen soll...


    das script soll aber nicht nur ausgeführt werden wenn benutzer darauf sind.

    [COLOR="Magenta"]
    (\__/)
    (O.o )
    (> < )
    This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!

  • Zitat von ToDoWaldi


    gibts die /etc/crontab nur unter linux??
    weil ich weiß nicht genau wo ich die suchen soll...


    Zitat von fettmme

    Dafür benötigst Du einen Linuxserver.


    :D

    Java != JavaScript


    "He who makes a beast of himself gets rid of the pain of being a man."
    Dr. Johnson

  • ok. ich hab aber kein linux.
    ich hab aber grade was gelesen, dass man sowas auch unter windows machen kann.
    mit irgendsonem AT-Befehl únter DOS.
    ich hab schon versucht damit was zu machen, aber bekomme das nicht richtig hin.
    kann mir mal jemand sagen wie ich den AT-Befehl benutzen muss?

    [COLOR="Magenta"]
    (\__/)
    (O.o )
    (> < )
    This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!

  • Zitat von Adromir

    Das ist aber was komplett anderes.. Da geht es ums ausführen von Programmen, beim Cron-Job geht es um das regelmäßige Ausführen von PHP-Scripten auf nem Webserver (Linux)



    PHP wird ja auch von nem Programm ausgeführt. Du musst theoretisch dem Taskmanager nur das PHP Cli* ausführen lassen und als Option dein PHP Skript reinschieben.


    Also z.B. C:\php\phpcli.exe < meinFile.php


    Ob das unter WIndows so funktioniert, kann ich nicht sagen. Ist aber sicher nen Test wert :)


    CLI = Command Line Interface. Dadurch kann man PHP ohne Webserver als "Batch" verwenden.

    class GetProfileCustomerEntityReceiverInformationReceiverAndProgrammingInforma...{
    public function __construct(){ if(!$this) die(' '); } }
    http://www.thedailywtf.com/

  • ich hab jetzt mal das gfemacht was der fette gesagt hat, ich hab in der eingabeaufforderung folgendes eingegeben:
    C:\Programme\Jana2\php\php.exe < http://sadasd/test.php
    doch da bekam ich nur diese fehlermeldung:
    Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnung ist falsch.


    dann hab ich dieses ausprobiert:
    C:\Programme\Jana2\php\php.exe http://sadasd/test.php
    da bekam ich das als fehlermeldung:
    Status: 404
    Content-type: text/html
    X-Powered-By: PHP/4.3.9


    No input file specified.


    weiß eigentlich niemand mehr über den at-befehl bescheid??


    ich hab unter systemsteuerung>geplante tasks>neuen task hinzufügen gemacht


    wie soll ich das da eigentlich einstellen welche php datei ausgeführt werden soll?

    [COLOR="Magenta"]
    (\__/)
    (O.o )
    (> < )
    This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!

  • Zitat

    wie soll ich das da eigentlich einstellen welche php datei ausgeführt werden soll?


    Dein Ansatz war schon richtig, nur musst das auszuführende PHP-Script als Dateipfad und nicht als URL angeben, also etwa


    PHP
    1. php.exe c:/mein_php_kram/test.php
  • wenn ich das in der eingabeaufforderung eingebe funktioniert es.
    aber ich will das ja nicht alle 5 minuten per hand in die eingabeaufforderung eingeben.
    wenn ich Arbeitsplatz>Systemsteuerung>Geplante Tasks>Geplanten Task hinzufügen mache, kann ich dann so eingeben was ausgeführt werden soll.
    aber wenn ich da eingeben will:
    C:\Programme\Jana2\php\php.exe C:\Programme\Jana2\html\test.php


    sagt der immer:
    Der angegebene Dateiname ist ungültig

    [COLOR="Magenta"]
    (\__/)
    (O.o )
    (> < )
    This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!

  • Leg einfach mal irgendeinen Task an (beliebiges Programm aus der Liste) und änder seine Einstellungen nach dem Anlegen (per Doppeklick auf den Eintrag unter "Geplante Tasks").


    Dort kannst du ganz oben eingeben, was ausgeführt werden soll. Das Eingabefeld akzeptiert bei mir dann auch deine Befehlszeile.

  • dankeschön. so funktioniert es.
    kann ich auch die eingabeaufforderung weg kriegen die dann jede stunde für ne halbe sekunde kommt??
    die nervt nämlich nen bisschen
    wenn ich unter geplante tasks gehe steht da:
    Alle 1 Minute(n) ab 15:30.
    heißt das, dass er das am nächsten tag vor 15:30 nicht ausführt?
    muss ich dann die Zeit auf 00:00 setzen?

    [COLOR="Magenta"]
    (\__/)
    (O.o )
    (> < )
    This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!

  • wenn ich grad noch was anderes am pc mache und der grade sehr beansprucht ist, bleibt das teil so 5 sekunden da...

    [COLOR="Magenta"]
    (\__/)
    (O.o )
    (> < )
    This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!

  • Ohne spezielle Programme kannst du da meines Wissens nichts machen.


    Wenn ich heut' abend wieder an nem WIndowsrechner sitze, schreibe ich dir ein kleines Tool, mit dem du das Script "versteckt" starten kannst - sofern du bis dahin nicht anderweitig fündig geworden bist.

  • und??
    wie sieht es aus mit dem versteckerteil??
    könntest du dann auch machen, dass ich andere programme verstecken kann, die immer offen sind??

    [COLOR="Magenta"]
    (\__/)
    (O.o )
    (> < )
    This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!

  • Notfalls gibt es noch scriptwecker.de
    Dieser Dienst emuliert für dich einen Cronjob; da die meisten
    Webspaceanbieter jene noch nicht unterstützten!


    Zitat

    Nach meiner Auffassung ist der Windows-Taskplaner überhaupt nichts "komplett anderes", sondern exakt das Windows-Äquivalent zum Cron Daemon.


    Nein, Der Taskplaner ist wesentlich mächtiger :)


    Zitat


    kann ich auch die eingabeaufforderung weg kriegen die dann jede stunde für ne halbe sekunde kommt??


    Nein, da man es als NT-Service laufen lässt.

    Zwei Dinge sind Unbestreitbar:

    • In einem Land, in dem Amerika Krieg führt, herrscht nachher Demokratie.

    • Die Erde ist eine Scheibe!

    Aktuelle Abendlektüre: Stephen King, Peter Strauch: Das schwarze Haus (Black House, 2001)
    Aktuelle Bewertung: Abgesehen davon, dass der Roman mal wieder demonstriert, dass der Author geistesgestört ist, sehr träge; wenig Spannung; schlechter Erzählstil. King halt^^!

  • Naja, du musst nur kurz nen Programm schreiben, dass sich als WIndows Service einträgt und jede Stunde im Hintergrund eine URL aufruft. Ist ja nichts schweres bei :)

    Zwei Dinge sind Unbestreitbar:

    • In einem Land, in dem Amerika Krieg führt, herrscht nachher Demokratie.

    • Die Erde ist eine Scheibe!

    Aktuelle Abendlektüre: Stephen King, Peter Strauch: Das schwarze Haus (Black House, 2001)
    Aktuelle Bewertung: Abgesehen davon, dass der Roman mal wieder demonstriert, dass der Author geistesgestört ist, sehr träge; wenig Spannung; schlechter Erzählstil. King halt^^!

  • doch.
    für mich schon denke ich.
    womit muss man das denn machen???
    und wie??
    warum schreibt ihr eigentlich immer WIndows und nicht Windows???

    [COLOR="Magenta"]
    (\__/)
    (O.o )
    (> < )
    This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!

  • Zitat


    womit muss man das denn machen???


    Nicht, dass ich behaupten möchte, dass Visual Basic eine Programmiersprache ist, aber - damit würde es gehen. C++ natürlich auch; Delphi auch! Mit Java geht es auch - nur - es ist ein akt der Grausamkeit, ein Javaprogram als Service laufen zu lassen.


    Zitat


    und wie??


    Naja, endlosschleife, den Thread immer eine Minute lang sleepen lassen,
    nachgucken, ob die nächste stunde erreicht ist, die url auslesen; das wars!


    Zitat


    warum schreibt ihr eigentlich immer WIndows und nicht Windows???


    Das ist so unser persönlicher Touch, dieses Betriebssystem abzuwerten!

    Zwei Dinge sind Unbestreitbar:

    • In einem Land, in dem Amerika Krieg führt, herrscht nachher Demokratie.

    • Die Erde ist eine Scheibe!

    Aktuelle Abendlektüre: Stephen King, Peter Strauch: Das schwarze Haus (Black House, 2001)
    Aktuelle Bewertung: Abgesehen davon, dass der Roman mal wieder demonstriert, dass der Author geistesgestört ist, sehr träge; wenig Spannung; schlechter Erzählstil. King halt^^!