[OS X] Antivirus?

  • Hi McFly,


    was hast Du denn gehört und was sagen die gängigen Hersteller (von was eigentlich?)?


    Ich hab bis jetzt auf allen Kisten keinen VirenScanner laufen und bis jetzt auch mit den Biestern keine Probleme gehabt. Man hört nur immerwieder von Terror wenn einer läuft, daß dann einige Programme nicht mehr richtig laufen (Distiller z.B.).


    Gruß
    der Tom

    Holzauge ist wachsam!

  • moin moin,


    also ich kann nur sagen das ich in der Zeit in der ich am MAC schaffe nur einmal nen Virus gefunden hatte (zum. nach Angaben von dem Norton zeuch :) ) hat aber scheinbar nie was schlimmes angerichtet. Aber ob man es "unbedingt" brauch..sei mal dahingestellt :D . Laut Symantec holt man sich am besten nen KOMPLETTPAKET von denen mit allen programmen damit einem "nix" mehr passiert. ;) .


    Abgesehen davon hatte ich mir hier auf der Arbeit mal das neue Norton Systemworks 3.0 geholt (Antivirus + Norton Utilities). Lief die ganze zeit mit einem sogenannten "Auto Protect", bis mir die ganzen Scans immer auf die E... gingen wenn ich nen medium eingelegt hatte caipi , gut also das abgestellt. Dann bemerkte ich das Illu CS immer abstürzte wenn ich eine datei gespeichert hatte und eine "AI TEMP" erstellte.... ewig rumprobiert..bis ich in einem Forum las das das wegen der SUPERTOLLEN "Auto protect" sch.... ist. Abgestellt... lief wieder alles perfekt ;) .
    Das nur so nebenbei als Tip.


    Fazit: Ein neues programm das komplett ausgeschaltet nun nur noch Ressourcen verbraucht :D .


    Buildet eurer eigene Meinung ob Norton was für euch ist. (zum. auf dem Mac)
    Ich kann drauf verzichten.


    Gruss


    TD

  • hier bin ich nun wieder, und ich ich bin nicht wirklich glücklich mit der allgemeinen Info-Situation bzgl. Viren und ääääääääääääähnlichem Schnickschnack.


    keine viren hier, keine würmer hier, nichts für mac user bekannt. Also? Wo ist das Problem!?
    Ich habe das Gefühl, die Suche nach den entsprechenden Dingen in den entstprechenden Geschichten ist halt Komerz-gesteuert, oder? Symantec...
    Norton... ist der totale Scheiß für Mac-user- wissen wir, aber ...

  • bisher gibt es nix Akutes für den Mac. Auch der 'Opener' muss als Programm explizit geladen und ausgeführt werden, wer das macht ist selbst Schuld :p Aber: Die Überlegung, dass man PC-Viren auf dem Mac aus Email-Anhängen entfernt ist nicht schlecht. Auch wenn die auf dem Mac nix ausrichten, wenn Du die Mail an einen PC-User weiterleitest, ist der gekniffen...