linux unter windoof

  • Hallo Leute,
    also ich weis ja nicht wie ich das am besten erklären soll, aber ich habe folgenes Problem...


    In meiner Firma in der ich arbeite, benutzen wir aussschließlich windows zum Programmieren. Ich komme allerdings eher aus der linux ecke, kann aber in der Firma leider nicht mit linux arbeiten, weil das einfach zu inkompatibilitäten führt, die man nicht ohne weiteres ignorieren kann, oder angleich könnte.
    Jetz hab ich da einer allgemeine (oder eher frevlerische) Frage, kann man ein (rel.) aktuelles linux (bevorzugt SuSE (und deren oberflächen)) so emulieren das sie ganznormal auf ntfs schreibt, aber ich die Vorteile von den linuxprogrammen paralell nutzen kann? Vorallem geht es mir um die devel. tools die unter linux definitiv besser sind...


    ich wäre überaus dankbar für Hilfe....

    GIT(in education) dx s--:+ a-- C++ UL+++ P+ L++ E-- W+++ N* o+ K- w-- O- M- V- PS++ PE++ Y PGP- t++ 5- X++ R+ tv+ b++ DI-- D G+++ e h- r- x+


    interested in some fun?

  • Du sprichst von "Programmieren". Was heisst das in eurem Fall?
    Wenn man C/C++ GUI-Anwendungen codest, dann sollte/muss man auch auf dem Ziel-System compilieren, soweit ich weiss.
    Wäre nützlich gewesen, du hättest ein Beispiel genannt für "die Vorteile von den linuxprogrammen", besser noch die Tools, die du unter Linux nutzen willst.


    Trotzdem:
    Wie wär es mit VMWare?


    Ansonsten, kann man einige Unix-Tools auch durchaus unter Windows betreiben. Stichwort: "Cygwin":
    http://tutorials.tanmar.de/cygwin.php
    http://www.cygwin.com/


    Jedenfalls wirst du kein (SuSE-)Linux mit KDE auf direkt NTFS betreiben können. *lol*
    Und warum bevorzugt SuSE?? Probier doch mal UbuntuLinux!

    if (!isset($plan)) {
    $antwort1 = forum_suche($frage);
    $antwort2 = google_suche($frage);
    if ($antwort1 == "" && $antwort2 == "") {
    $post = forum($frage);
    $plan = $post;
    }
    }
    array_push($community, $plan);

  • Das aktuelle SuSE-Linux (und sicher auch alle anderen modernen Distributionen) kann problemlos NTFS lesen und schreiben.


    Umgekehrt (Mit Windows auf Linux-Partition schreiben) funktioniert es zwar nicht, aber ihr könnt euren Datenbestand ja auf einer NTFS-Partiton pflegen, dann kann sowohl unter Win als auch unter Linux damit gearbeitet werden.

  • Er spricht von "Linux emulieren". Das heisst für mich, ein Linux auf einem NTFS-Dateisystem zu betreiben.
    Dass Linux NTFS schreiben kann ist klar. Da hab ich das wohl falsch verstanden...

    if (!isset($plan)) {
    $antwort1 = forum_suche($frage);
    $antwort2 = google_suche($frage);
    if ($antwort1 == "" && $antwort2 == "") {
    $post = forum($frage);
    $plan = $post;
    }
    }
    array_push($community, $plan);

  • Zitat

    Da hab ich das wohl falsch verstanden...


    Oder ich. Ich fand die Fragestellung auch etwas verwirrend.


    Wenn es nur darum geht, Linux-Programme nutzen und damit auf NTFS schreiben zu können, würd ich einfach Linux installieren ;).


    Falls er tatsächlich Linux unter Windows emulieren will oder muss (quasi WINE umgekehrt), könnte er sich mal CYGWIN.

  • Programmieren heist im unseren fall HTML PHP javaScript komunikation mit ora 8i
    (über einen client... leider)


    Vorteile in sofern das ich mir z.B weniger sorgen über lizenzen machen muss...
    Aber das auch opensource programme einfach besser durchdacht sind wie ähnliche komerzielle Versionen...


    Weil ehrlich gesagt, ist selbst kate besser als das Zendstudio (ich hab auch nach anderen geeigneteren editoren gesucht, aber keinen gefunden die meinen ansprüchen genügen)


    mir geht windoof echt auf den Nerv und brauch deswegen eine alternative...
    Deswegen suche ich nach einen weg wie ich beides haben kann...



    (nicht umsonst ist mein avatar weiblich) ;)

    GIT(in education) dx s--:+ a-- C++ UL+++ P+ L++ E-- W+++ N* o+ K- w-- O- M- V- PS++ PE++ Y PGP- t++ 5- X++ R+ tv+ b++ DI-- D G+++ e h- r- x+


    interested in some fun?

  • Deinem Kommentar entnehme ich etwas überschwängliche Linux-Hysterie...
    Ich bin zwar auch ein Linux-Fan (nutze aber auch noch Win), aber wenn du in der Firma auf Win proggen/coden sollst, dann brauchst du dich doch um Lizenzen nicht sorgen. Die bezahlt wohl dein AG...

    Zitat


    selbst kate besser als das Zendstudio


    Das sei mal dahingestellt...

    if (!isset($plan)) {
    $antwort1 = forum_suche($frage);
    $antwort2 = google_suche($frage);
    if ($antwort1 == "" && $antwort2 == "") {
    $post = forum($frage);
    $plan = $post;
    }
    }
    array_push($community, $plan);

  • ich rede doch nicht von einer win lizenz sondern von anderen lizenzen ;)


    ok zend hat einen coolen debuger, aber das war es auch...


    ich würde dennoch nicht sagen das es eine hysterie ist....

    GIT(in education) dx s--:+ a-- C++ UL+++ P+ L++ E-- W+++ N* o+ K- w-- O- M- V- PS++ PE++ Y PGP- t++ 5- X++ R+ tv+ b++ DI-- D G+++ e h- r- x+


    interested in some fun?

  • Zitat von seb

    Das aktuelle SuSE-Linux (und sicher auch alle anderen modernen Distributionen) kann problemlos NTFS lesen und schreiben.


    Ich mein, da sind noch ein paar Ungereimtheiten in der NTFS-Unterstützung - die Unterstützung für NTFS ist zwar freigegeben, aber nur unter dem Vorbehalt empfohlen, dass jederzeit etwas schiefgehen kann.
    Ich wills mal so sagen : Für Servereinsatz kommt ein NTFS-Zugriff von Linux mit Sicherheit nicht in Frage.

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?

  • Zitat

    Für Servereinsatz kommt ein NTFS-Zugriff von Linux mit Sicherheit nicht in Frage.


    Möglich, aber das wird doch auch wohl kaum jemand vorhaben.


    Zum (im Vergleich zum Serverbetrieb) 'gelegentlichen' Lesen und Speichern von einzelnen Dateien taugt es allemal.


    Und Dust :


    Erklär doch nochmal, was du genau haben möchtest. So richtig verstanden hat das hier noch niemand, glaub ich.

  • Zitat


    Das aktuelle SuSE-Linux (und sicher auch alle anderen modernen Distributionen) kann problemlos NTFS lesen und schreiben.


    komisch, wieso steht dann im handbuch (der aktuellen version) dass genau das nicht der fall ist?! :)
    laut dem Suse-Benutzer-Handbuch kann auf NTFS partitionen ausschließlich lesend zugegriffen werden (was auch von einem LTCP-Kursleiter bestätigt wurde)

    Java != JavaScript


    "He who makes a beast of himself gets rid of the pain of being a man."
    Dr. Johnson

  • Weil ich Blödsinn erzählt hab :eek:


    Lesen geht, schreiben zumindest "von Haus" (bzw. von Installations-CD) aus tatsächlich nicht. Ich benutz Linux nur selten, und weil das Lesen einwandfrei funktioniert, bin ich einfach davon ausgegangen, dass man auch Schreiben kann. Ich merk erst jetzt, dass ich das anscheinend nie ausprobiert hatte...*schäm*


    Nochmal sorry für die Fehlinformation.


    Was es allerdings ganz sicher gibt, sind verschiedene Projekte (kommerziell & open source), die daran arbeiten, eine schnelle und sichere Schreibmöglichkeit zur Verfügung zu stellen (z.B. http://linux-ntfs.sourceforge.net/status.html )

  • für das Schreiben gibt es ein kommerzielles Kernelmodul... und ehrlich gesagt ist mir selbst das noch ein bischen zu unsicher ...


    Mein problemm besteht darin das ich gene mit Linux arbeiten würde, aber firnmen intern zu problemen in der Projekt gestaltung kämen würde, deswegen suche ich eine alternative, wie ich es schaffen kann mit beiden gleichzeitug zu arbeiten...


    hört sich bescheuert an, ich weiss...


    Was ich genau haben möchte ist der komplette devl. der html css php xml xhtml bereiche... editor apache browser (ich weis das der apache auch unter windows zur verfügung steht...)


    Meine alternative an der ich gerade bastel heist coLinux ob es funzt mal schauen...

    GIT(in education) dx s--:+ a-- C++ UL+++ P+ L++ E-- W+++ N* o+ K- w-- O- M- V- PS++ PE++ Y PGP- t++ 5- X++ R+ tv+ b++ DI-- D G+++ e h- r- x+


    interested in some fun?

  • Was spricht denn gegen Samba? Damit kannst du doch sowohl unter linux als auch unter windows schreiben. Ist im Prinzip das was du vorhast, nur von der anderen (Windows-) Seite aufgezogen.


    gruß, d.

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?

  • Hey! coLinux kannte ich noch garnicht. Klingt interesant. Wenn du das zum laufen bringst, wäre ein "Erlebnisbericht" an dieser Stelle nicht übel.

    if (!isset($plan)) {
    $antwort1 = forum_suche($frage);
    $antwort2 = google_suche($frage);
    if ($antwort1 == "" && $antwort2 == "") {
    $post = forum($frage);
    $plan = $post;
    }
    }
    array_push($community, $plan);

  • sagen wir es mal anderes dares... als kleine praktikantin, kann man sich nicht wirklich in netzwerkgeschichten einmischen... deswegen sind ja meine Möglichkeiten sehr beschrenkt...

    GIT(in education) dx s--:+ a-- C++ UL+++ P+ L++ E-- W+++ N* o+ K- w-- O- M- V- PS++ PE++ Y PGP- t++ 5- X++ R+ tv+ b++ DI-- D G+++ e h- r- x+


    interested in some fun?

  • war ja auch nicht böse von mir gemeint, aber da mal gerade nen samba aufsetzten ist halt nicht. Zumal ich über samba selber nicht so viel weiss, und mir in der Firma auch sowirklich keiner helfen kann...

    GIT(in education) dx s--:+ a-- C++ UL+++ P+ L++ E-- W+++ N* o+ K- w-- O- M- V- PS++ PE++ Y PGP- t++ 5- X++ R+ tv+ b++ DI-- D G+++ e h- r- x+


    interested in some fun?