Bildschirm läuft beim Booten nach Netzteilwechsel nich mit

Liebe Traumprojekt Benutzer,

wie Ihr sicherlich bemerkt habt, ist das Traumprojekt eine gewisse Zeit nicht erreichbar gewesen.
Der Hauptgrund dafür ist, dass es einen Betreiberwechsel gegeben hat.
Nähere Info´s dazu bekommt Ihr in einem separaten Thema.

Bitte gebt uns etwas Zeit den Wechsel reibungslos über die Bühne zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen Traumprojekt-Team
  • Gott zum Gruße ;)
    Ich habe mir vor kurzem ein neues Netzteil gegönnt(Tagan), wegen der Lautstärke.
    Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass der Bildschirm mit dem Booten nicht aktiv wird. Ich muss zuerst hinten am Netzteil mal kurz auf 0 und wieder retour auf 1 schalten, dann klappts auch beim Booten.
    Irgendwie lästig, wenn man jedes mal vergisst und den Pc abwürgt :rolleyes:
    Mainbrett is ein Elitegroup K7S5A, nix verstellt oder verdreht, alles wie immer.
    Hat da wer ne Idee?


    Lg

  • ist vielleicht mühselig, aber um die fehlerhafte komponente zu finden würde ich alles bis auf das notwendigste ausbauen.
    wenn der fehler dann noch immer auftritt Grafikkarte tauschen. ist zwar sehr umständlich, aber gering zeitintensiv.
    Warum oder woher der Fehler auftritt weiss ich aber nicht.
    Schon gegoogelt?

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?

  • Gegoogelt ja, aber nichts brauchbares gefunden.

    Zitat

    ist vielleicht mühselig, aber um die fehlerhafte komponente zu finden würde ich alles bis auf das notwendigste ausbauen.
    wenn der fehler dann noch immer auftritt Grafikkarte tauschen. ist zwar sehr umständlich, aber gering zeitintensiv.


    Ich werd´s mal probiern, mal gucken :(

  • Um mal ins Blaue zu schiessen: hat das Netzteil genug Watt?


    Hast Du eine dicke Grafikkarte? Mein Bruder hatte schonmal das Problem, daß das Netzteil genu8g Watt hatte, aber auf bestimmten Leitungen nicht genug Leistung brachte. :(
    Computer sind blöd :D

    class GetProfileCustomerEntityReceiverInformationReceiverAndProgrammingInforma...{
    public function __construct(){ if(!$this) die(' '); } }
    http://www.thedailywtf.com/

  • Hast du evtl. den zusätzlichen Stromstecker an der Grafikkarte nicht richtig oder gar nicht angeschlossen?


    Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass es rein am Netzteil liegt. Und zu wenig watt glaub ich auch nicht, mein Multimediasupercomputer hängt an nem 230 Watt Netzteil ...

  • fettmme Das ist ein 330 W Netzteil, sollte eigentlich reichen? Keine Ahnung was da vorher für eines drin war, aber ich denke für xp1900/2hdd/cdrw/dvdlw mit simpler Graka müsste das doch ausreichend sein..
    Dene : Ich werd mal nach dem Stromstecker Ausschau halten


    Bin bis jetzt noch nicht schlauer geworden :(

  • Schon eine neue Meldung oder Ergebnisse?
    Was ist denn wenn du die Grafikkarte mal austauschst?

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?

  • "Simple Grafikarte" -> Was für eine genau?


    MIr ist gerade eingefallen, das ich ein ähnliches Problem habe: Meine 2. Festplatte wird nicht sofort erkannt, erst nach nem Schupser auf den Reset Knopf. Bestehen da zusammenhänge?

  • Zitat von Schneeschaufel

    fettmme Das ist ein 330 W Netzteil, sollte eigentlich reichen?


    Naja, ich hab' von sowas keine Ahnung. So wie ich es verstanden habe, kann es eben sein das das Netzteil genug Watt hat, aber eben nicht auf einer bestimmten Volt Leitung (die z.B. die Grafikkarte versorgt).
    Die Folge ist, das der PC unstabil läuft.

    class GetProfileCustomerEntityReceiverInformationReceiverAndProgrammingInforma...{
    public function __construct(){ if(!$this) die(' '); } }
    http://www.thedailywtf.com/

  • Zitat von fettmme

    Naja, ich hab' von sowas keine Ahnung. So wie ich es verstanden habe, kann es eben sein das das Netzteil genug Watt hat, aber eben nicht auf einer bestimmten Volt Leitung (die z.B. die Grafikkarte versorgt).
    Die Folge ist, das der PC unstabil läuft.



    Vorallem: Welcher Hersteller? Oft ist ein Enermax 250 Watt Netzteil Leistungsfähiger als ein NoName mit 350 Watt. Quantität heiißt nicht automaitsch Qualität ;)