Komplexe Formen

  • hallo,


    ch möchte ein komplexe form kreieren. ich hab eine rechteckige form auf einer ebene und auf der anderen ebene eine kreisförmige form. der kreis verdeckt nund das rechteck oben links zum teil. jetzt möchte ich das dieser kreis aus dem rechteck ausgeschitten wird, so das ich dann nacher ein rechteck habe welches an einer ecke einem großen innenradius hat, in größe des kreises. aus dem rechteck soll der kreis praktisch ausgestanzt werden.


    in fireworks ist das einfach da markiert man beide ebene und sagt pfade öffnen, doch in ps bekomm ich es nicht hin.


    ist sicher ne ganz einfach sache, aber wie ???

  • Ganz einfach, schau dir mal den Anhang an.


    1.) Erstelle die Rechteck-Form, anschließend die Kreisform
    2.) Wähle das Pfadauswahl-Werkzeug und aktiviere die Kreisform
    3.) Dann in der Werkzeugleiste das gezeigte Symbol anklicken, "Vom Formbereich subtrahieren"

  • id4h0 schrieb:

    Ne, weil wenn dir später einfällt, dass du ändern willst, hast du problem, wenn du nicht nightline-methode machst.



    ich habe den satz 3 mal durchgelesen und habe ihn nicht veerstanden :) :confused:

    deviantart.com


    "Das schwächere Geschlecht ist das stärkere wegen der Schwäche des stärkeren für das schwächere." - [COLOR="Silver"]Greta Garbo

  • id4h0 schrieb:

    Ne, weil wenn dir später einfällt, dass du ändern willst, hast du problem, wenn du nicht nightline-methode machst.


    hehe das war ein bisschen sarkastisch auf das

    Zitat

    Machst du Rechteck , holst du Kreis auf neue ebene


    geantwortet ;)


    Für alle dies nicht verstehen: Wenn man das ganze über rastern und entfernen macht, kann man nichts mehr so gut dran ändern, wie wenn man es über den subtraktiven Modus macht.

    Nach mir die Sinnflut.