Code & Design check - yourhp 2005

  • Tach auch!
    Irgendwie hab ich heute ne Stunde zu viel Zeit gehabt... ergo, mal ne neue Seite erstellt! :D


    Bitte prüft mal die verschiedenen Browser (IE und Firefox scheint iO) und Systeme auf Design. Wer mag kann auch gerne mal den Code nach fehlern durchsuchen und evtl. nen paar Verbesserungsmöglichkeiten posten!



    Danke


    www.2005.yourhp.info


    -

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • Design gefällt mir gut.


    Zum Code:
    Wieso das hover des Hintergrundes mit JavaScript?
    Würde doch mit CSS auch gehen. Ist besser für die Suchmaschinen und es geht auch wenn JavaScript deaktiviert ist.


    Browser:
    IE 5 OK
    Firefox 0.9 OK
    Netscape 4.8 (falls relevant) 3 Spalten über komplette Seite, linke Spalte mit Bild ok, Navispalte ca. 60% breit, Inhaltsspalte ca. 25% breit
    Opera 7.23 OK


    Zur Navi:
    Ich finde es blinkt zu viel. Hover über Schrift schwarz und Hover über Tabellenzelle orange, da ändert sich zu oft was. Aber nur meine Meinung.


    Gruß
    Walter

  • Zitat von walter999

    Würde doch mit CSS auch gehen.


    Ja, müsste es... aber irgendwie hab ich es heute morgen nicht hinbekommen... :confused:

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • Aufteilung, Grunddesign gefällt mir, farblich ist das für meinen Geschmack aber etwas arg grau


    das Bild links ist zu stark komprimiert, sind deutliche jpg-Artefakte sichbar, ganz besonders direkt unter dem Schriftzug "YOURHP"


    der copyright/disclaimer-Text unten ist sowohl wg. "Größe" als auch wg. Kontrast quasi nicht lesbar

  • Zitat von Thomas


    das Bild links ist zu stark komprimiert, sind deutliche jpg-Artefakte sichbar, ganz besonders direkt unter dem Schriftzug "YOURHP"


    Ok, da könnte man mehr als 5k spendieren :-)


    Zitat von Thomas


    der copyright/disclaimer-Text unten ist sowohl wg. "Größe" als auch wg. Kontrast quasi nicht lesbar


    Leicht gewollt... mal schaun, ob ich es als Grafik oder Flash mache, damit ich da eine Minischrift einsetzen kann.


    Zitat von alfa


    Aufgefallen sind mir deine unterschiedlich starken weißen Konturen, sieht ungewollt aus


    Mal schaun, ob ich das rausbekomme! Das Problem kommt durch die Additaion von rechtem und linkem Rand an den Schnittstellen.



    Danke erstma an die Poster!

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • Es wurde ja schon viel über das Design geredet, mal zum Code :)
    Man kann das ganze noch kürzen und auch mhr mit CSS machen ;)
    -Wie erwähnt das Menu mit CSS
    -die CSS-Stile z.B. bei border kürzen:
    border-bottom-width: 2px; border-bottom-style: solid;
    gekürzt: border-bottom: 2px solid;
    und das mit border-top-width: 0px; ist doch auch unnötig oder?
    Dann würde ich die CSS-Definition und auch evtl. das JS in ne externe Datei packen
    -wie erwähnt noch mehr mit cSS definieren, siehe erste Tabelle:
    <html><table width="780" border="0" align="center" cellpadding="0" cellspacing="0" bgcolor="#FFFFFF" ></html>
    kürzer:

    HTML
    1. <table class="aussen" cellpadding="0" cellspacing="0" >


    und dann halt das andere mit CSS definieren :)

  • Hi,


    Netter Ansatz. Eigentlich schön.
    Meine Tipps:
    1) CSS in eine extra Datei packen und in dem index nur Verknüpfen
    2)Weisen Ränder würde ich auch immer gleich groß machen.
    3) Das graue Bild würde ich voll in Farbe lassen, denn ich dnke man sieht viel blauen himmel bei dem bild und blau passt farblich sehr sehr gut zu orange.
    4) Rollover finde ich auch zu krass oder ich würde die schirft nicht scharz machen lassen sonder immer weis dann ist es nichtso ein starker blink effekt.



    P.S Der Lesbarkeits Text ist gut, doch denke ich nicht das man ihn wirklich zu ende liest wegen der Typo da ein paar Typo Regeln nicht befolt werden. ich denke man ließt ihr wegen dem Inhalt. Die Schreibweise reizt.
    Zur Typo Zeilenabstand ca um 2 px zu klein und die norm für die Zeilenlänge ist 30-50 zeichen pro zeile. Ich weis das wir sogut wie nie eingehalten aber deswgeen kann man es shcon icht als perfekt abhacken, aber trotzdem ok :D
    5)

  • updates v0.5

    • JavaScript für mouseOver wurde durch CSS ersetzt
    • CSS Optimierung durchgeführt


    todo:

    • gleichmäßiger border


    Da es hier hier nur um eine Demo handelt, ist das CSS noch inder File (macht das bearbeiten im Editor einfacher). Später kommt es dann natürlich raus.


    Das Bild mit der Palme sollte grau sein und bleiben, damit die Seite einfarbig bleibt (s/w ist ja keine Farbe :-) ). Später sollen die verschiedenen Bild pro Sektion auch in grau gehalten sein und nur ein Objekt auf dem Foto in Farbe sein (z.B. die Blumen in der Vase auf dem Tisch).

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.