• Servus!

    So - nu isses so weit: Michl macht jetzt auch noch CD-Cover! caipi

    ;)

    Aber nur für mich...

    Hintergrund: Dank http://www.smoothjazz.com ( und 2-Signs ;) ) hab ich jetzt ne anständige Sammlung von schönen, ruhigen, mehr oder weniger jazzigen Musikstücken, die auf ne CD gebrannt werden wollen. Das Front-Cover stell ich mir ungefähr so vor:

    [Blockierte Grafik: http://www.webermichl.de/TP/bilder/sax_front_klein.jpg]


    Die Rückseite wird ganz simpel schwarz mit weisser Playlist.

    Da ich mehrere CDs brennen will, will ich sie auch durchnummerieren. ( Die Frontmotive sollen natürlich wechseln - vielleicht seht ihr hier ja noch das eine oder andere... ) Kann man das da links unten so lassen oder sollte ich die Nummer auf die Rückseite verbannen?

    Da ich die eine oder andere CD auch verschenken will, interessiert mich natürlich auch der Gesamteindruck: kann man's lassen oder soll ich noch mal von vorn anfangen?

    Merci für Lob ( :o ) und für Kritik ( :( )

    ;)

    Michl

    Gruß, der Michl



    * * * if you want them to RTFM, make a better FM! * * *

  • Zitat

    Da ich mehrere CDs brennen will, will ich sie auch durchnummerieren. ( Die Frontmotive sollen natürlich wechseln - vielleicht seht ihr hier ja noch das eine oder andere... ) Kann man das da links unten so lassen oder sollte ich die Nummer auf die Rückseite verbannen?


    ich würd die Nummerierung schon vorne lassen, aber der "Umschlag" Effekt sieht irgendwie "billig" aus. Ich würd da eher andere Effekte Reinbauen, vielleicht mal das "GridFX" Tutorial im TP Portal unter PS anschauen ... :)

  • Zitat von Dene

    ...aber der "Umschlag" Effekt sieht irgendwie "billig" aus....


    Yup - da hast Du recht. Einer dieser "achduwolltestdochnoch"-Effekte, wenn man eigentlich glaubt, fertig zu sein....

    GridFX, hmm? Jooo, mal schaun....

    Gruß, der Michl



    * * * if you want them to RTFM, make a better FM! * * *

  • ups - Missverständis :o: hab schon verstanden, was Du meinst, bin mir nur noch nicht sicher, ob ich's so mache...;)

    Gruß, der Michl



    * * * if you want them to RTFM, make a better FM! * * *

  • Sie ja jetzt gar nicht mal so schlecht aus, aber ich würd die "1" mehr in die Ecke verschieben :)


    Was mich noch interessieren würde, wie eine andere Schrift aussähe, eben ne "moderne", was wieder besser zu dem Gitter passen würde.


    Edit: Ich such mal n paar evtl. passende Fonts raus :)


    -> Hab mal 3 Stück rausgesucht, die evtl. passen könnten, mehr ist um die Uhrzeit nicht mehr drin :)

  • Hi!

    Beim verpixelten denk ich auch nicht mehr an Jazz - da hat mir die ursprüngliche Version besser gefallen (abgesehen von der aufgezogenen Ecke).

    Gänzlich überzeugt hat mich die Bildbearbeitung aber auch nicht, sieh Dir mal das Plakat bzw. die Startseite von "Die Vergessenen" an, das in eine ähnliche Richtung geht. Vielleicht schafft das ja zusätzliche Inspiration. ;)

    Freedom for Mars!

  • Ich würde auch das 1 nehmen. Finde den umschlageffekt eigentlich gar nicht schlecht. :)


    ps: lass dir von Dene nie wieder so einen Augenkrebs einreden michl ;)


    greetz

    ----------------------------------------------------------------------------------
    »
    Europameister der Herzen «

  • Zitat von Tagged

    ps: lass dir von Dene nie wieder so einen Augenkrebs einreden michl ;)

    ne Flasche Rotwein war auch nicht ganz unbeteiligt...:rolleyes:caipi

    Das Umklappgedöns hat mir eigentlich von Anfang an nicht so gefallen - da kommt auf jeden Fall was anderes.

    Gruß, der Michl



    * * * if you want them to RTFM, make a better FM! * * *

  • Hallo michl,


    die verpixelte Version gefällt mir auch nicht, geht ziemlich vom Thema ab.
    Du schreibst ja auch, dass du das Cover für mehrere CDs anwenden möchtest und jeweils ein anderes Bild einsetzen willst. Je nachdem, wie das nächste Bild aufgeteilt ist, muss du dann wahrscheinlich die Schrift anders platzieren und farblich anpassen.


    Vielleicht wäre eine schlichte Version dafür besser geeignet, die vom Grundaufbau immer gleich bleibt. Habe da mal ein Beispiel gebastelt, bei dem man immer nur das Bild und die Nummer austauschen muss, jedoch die Grundoptik für alle CDs der Serie gleich bleibt. Leider habe ich keine wirklich passende Schrift gehabt, aber ist ja auch nur ein Beispiel:

  • ich finde auch, dass du mit dem cover irgendwie das thema verfehlt hast.
    smooth verbinde ich mit weich, fliessend cool und was weiss ich was.
    somit passen für mich farbe / schrift überhaupt net zu smooth.
    mit dem schwarz könnte ich mich noch anfreunden, wobei ein Versuch mit einer Kombi von wärmeren tönen net schaden würde.
    Ich finde auch die beiden herren ein bissl zu sehr ins schwarz getaucht. den klavierspieler hab ich erst beim zweiten hinschauen als solchen erkennen können (ich hoffe, es is dann auch wirklich einer :))
    Schrift ebenfalls: die passt noch eher zu techno oder ähnlichem. irgendwas handschriftliches vielleicht und dann spielen damit.
    @nummer: is halt auch ein bissl ausgelutscht das eckerl :). als alternativen würden mir auf die schnelle vielleicht ein abgerissenes eck, oder ein bullet oder so einfallen.

    Gehelft? Hier kannst du dich bedanken. :)


    mike