Div. FLA-Dateien als Flashplayer "packen"

  • Taach z'sammen.


    So langsam bin ich am verzweifeln. Aufgabe an mich is:
    Laden se mal den ganzen Internetauftritt vom Kunden X runter und brennen des mal auf ne CD-ROM. Aba das geht net. Weder über den Browser kann ich ALLES herunterladen, noch über die offenen FLA-Dateien. Das problem ist wohl, das es eine FLA-Datei "mainNavi" gibt, die dann alle subFLAs ansteuert.
    Und das sind so ca. 20 Stück. Habs auch schon mal probiert aus mehreren FLAs entsprechende Flashplayer-Dateien (also keine SWFs) zu erstellen, aber dann steuert der Hauptflashplayer-Apparat (ergo aus "mainNavi.fla" erstellt) die anderen auch net an bzw. ruft se net auf oder wie auch immer. nerv. kretz. ärks.


    Kann mir bitte jemand sagen, wie dieses Problem unter umständen OHNE a f.u.c.k.i.n.g. big aufwand zu machen is!?!?!?!?


    und dann sollte das ganze auch noch idealerweise per html ansteuerbar sein, weil die website ja auch in einer gestylten html-seite steht. hat alles mal ein scheinbar recht netter ex-kollege erstellt, der aba nich mehr in da house is.


    thanx 4 help
    :confused:

  • Hallo
    Du redest von fla, Fla sind keine ausführbare Dateien. Wenn überhaupt gehen nur SWF. Wie lädt man eine Webseite mit Flashelemete runter ?
    a. Man fragt höflich den Kunden ob man mal kurz mit einem ftp-Programm auf dem Server zugreifen darf.
    b. Man surft die komplette Seite ab und guckt in dem Cache rein und holt sich dort die SWF raus.


    Falls die Seite allerdings teilweise mit PHP erstellt wurde, dann kannst du nur Punkt a nehmen.

  • ersma danke für die antwort.


    aber...OK, det mit den FLAs stimmt wohl, bin halt auch keen profi nich. deshalb bin ick ja hier und frage mal ganz freundlich.


    wenn ich jetzt also deine variante a) nehme, dann kann ich somit (weil wir ja logischerweise alle daten hier in da house haben) einfach die entsprechenden dateien in einen ordner zusammenstellen und einfach auf eine cd brutzeln???
    na, det wär ja suuuper easy....

  • Ich habe doch auch Freundlich geantwortet *hoff*
    Na sicher geht das so. Es sei in der SWF sind feste Pfade drin.
    Wie zum Beispiel http://www.deinserver.de/seitex.html , dann hast du schlechte Karten, dann wirst du wohl die fla bearbeiten müssen und sie wieder kompelieren. Ansonsten kannst du die komplette Ordnerstruktur runterladen und auf die CD brutzeln. Das sollte eigentlich reichen. Diese CD kannst du dann auf jedem Rechner benutzen der einen Flashplayer hat und aufrufen tust du die Seite dann ganz normal über einen Browser.
    Kurze Erläuterung:
    .fla ist die bearbeitungsfähige Datei (dafür brauchst du ein Flashprogramm) sie kann aber nicht ausgeführt werden.
    .swf ist die kompelierte Datei und ist nicht mehr bearbeitbar dafür ist sie ausführbar.
    .exe ist ein kompelierte Datei, die einen Flashplayer beinhaltet und keinen Browser mehr brauch. Aber ich bezweifle das du mit der für deine Sache viel anfangen kannst.