Wichtig Frage zu HP und Druckbarkeit

  • wie gesagt brauch kurz antworten was das heiß


    zum beispiel habe logo gefertigt
    und jemand frägt ob es für eine HP einsetzbar ist


    was ist HP ?


    un ob es Druckbar ist was meint man damit ?


    brauche schnell antwort


    Danke !

  • HP steht für Half-Pipe.


    Du musst dein Logo so anpassen, dass es auch in dem Halbkreis einer Half-Pipe noch gut aussieht!


    Kleiner Scherz: HP = Homepage


    Was druckbar heisst, solltest du eigentlich wissen, wenn du Logos erstellst...


    Hello again!

  • leider weiß ich abre nicht genau was damit gemeint ist


    meint man damit das man ein logo dan drucken kann und
    es dan immer noch so ausicht wie im Pc


    oder was meint man damit


    und wie kann ih das heraus finden


    das Logo einfach drucken oder gibt es noch andere möglichkeiten

  • Mal ne Gegenfrage:


    Was verstehst Du unter "Logo" - und wie und womit hast Du es erstellt?


    Normalerweise ist ein Logo eine Vektorgrafik, die ohne Qualitätsverlust beliebig skaliert werden kann und somit für den Druck optimal geeignet ist.
    Ein gutes Logo sollte sowohl auf Visitenkarten wie auch als T-Shirt-Druck funktionieren.


    Ich hab aber das Gefühl, dass Du was anderes meinst?

    Grüße, Terry

  • Also ich bin da wie gemerkt erst am anfang
    und ich erstelle alle logos mit adobe photoshop


    also eigentlich glaube ich das sie schon gut druckbar sin


    sie haben zwar Schattierungen und Verläufe und so
    aber gut druck bar sollten sie schon sein

  • Echte Logos kannst Du nicht mit Photoshop erstellen - da Photoshop ein Pixelprogramm ist und kein Vektorprogramm. - Pfade werden innerhalb Photoshops zwar als Vektoren berechnet, aber können nicht so gespeichert werden.


    Lies Dir bitte mal diesen Thread durch, damit Du weißt, wovon wir reden, wenn wir Logo sagen: http://www.traum-projekt.com/forum/showthread.php?t=45615


    Und dann sag halt einfach, was Du meinst, und wo nun genau Dein Problem liegt - sonst reden wir noch ewig aneinander vorbei... (sonst poste doch mal ein Beispiel - kannst ja einfach als Anhang ranhängen). Und sag, in welchem Format es wofür gedruckt werden soll.

    Grüße, Terry

  • Also das man Logos nicht mit Photoshop machen kann ist mir neu


    hier das logo ist jpg. und ich glaube das es schon druckbar ist


    das(ist nicht ganz das Logo das er nehmen will
    aber es binhaltet allles wie das andere)


    PS: gibt es den nicht dann so ein kostenlloses prog womit ich das
    einrichten könnte bzw. überprüfen


    Danke

  • So vom Grundprinzip her sieht das schon nach Logo aus und wird wohl auch druckbar sein.


    Die Frage ist halt das Format. Wenn es nur klein auf Briefköpfe soll, dann mag das gehen. Wenn man das Ganze mal in groß haben will (Plakat) - dann reicht Deine Photoshop-Vorlage nicht mehr, da die sich nicht ohne Qualitätsverlust vergrößern läßt. Dafür müßtest Du das Ganze dann vektorisiert vorliegen haben.
    Nur für die Webseite reicht natürlich die Photoshop-Version - dafür muß man es eh in einem Pixelformat (jpg, gif, png) abspeichern.

    Grüße, Terry

  • ja danke er braucht es nur in der größe und noch ne kleinere


    die aber dann nur noch aus dem Text bestehen wird und nicht mehr aus


    dem Auto Logo


    Danke Terry


    Ps: ich nehme das logo wieder raus