Grafik auf den Grund des Bodens

  • Tach!


    Folgendes Problem stellt sich mir:
    Ich hab eine vertikales Frame (Breite 40px, Höhe relativ). Jetzt will ich, egal bei welcher Fenstergrösse, eine Grafik auf den Grund des Frames einfügen! Soll heissen: Das Bild soll immer ganz rechts unten in der Ecke kleben!


    Ist das in HTML möglich? Als Java kenn ich sowas in der Art, wo der Objekt immer ganz oben steht (auch beim scrollen).


    THX

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • Salve


    Sollte die Grafik auch beim scrollen da stehen bleiben?? Wenn ja dann check mal die Seite http://www.bratta.com - der bietet einen script a la geocities an, der die Grafik über einen layer an einer fixen position definiert. Der Script müsste geoscript heißen.


    So long

    Format C:

  • Scrollen darf das Frame nicht! Sind auch sonst keine anderen Elemente enthalten in dem Frame! Soll nur untendrin das Logo der Seite stehen! Und das soll bei jeder Fenstergrösse da stehen.

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • Warum machst du es nicht mit einer Tabelle?
    Also 100% Höhe, dann noch den Inhalt vertikal ausrichten
    ("unten") und das wäre alles?!
    Wenn sonst nichts in dem Frame kommt...
    Oder stelle ich mir das zu simpel vor?

  • Zitat

    Nives wrote:


    Warum machst du es nicht mit einer Tabelle?
    Also 100% Höhe, dann noch den Inhalt vertikal ausrichten
    ("unten") und das wäre alles?!
    Wenn sonst nichts in dem Frame kommt...
    Oder stelle ich mir das zu simpel vor?



    so hab ich mir das auch gedacht...aber das funzt auch nur im IE... und ich glaube im NN6. Aber NN4.7 macht sowat nicht genau. Trotz der "margin"-Angaben. Ich habe ein Script geschrieben, daß Einen Layer auf onload oder onresize immer rechtsunten ausrichtet, allerdings ist das auch schonwieder etwas älter, so daß es nur im IE5.x und im NN4.7 läuft...also nix NN6 !! Ich wollte es noch umschreiben und dann poste ich es mal :)

  • So... ist soweit fertisch:


    <HTML>
    <HEAD>
    <TITLE>Rechtsunten</TITLE>
    <script language="JavaScript">
    function rightbottom(layername)
    {
    if (document.all)
    {
    layerRef = 'document.all("';
    styleSwitch = '").style';
    fensterHoehe = document.body.offsetHeight-5;
    fensterBreite = document.body.offsetWidth;
    schichtBreite = eval(layerRef+layername+'").offsetWidth');
    schichtHoehe = eval(layerRef+layername+'").offsetHeight');
    links = fensterBreite-schichtBreite-20; // Die "-20" kann im Frameset weg, wenn kein Scrollbalken da ist.
    }
    if (document.getElementById && window.innerHeight)
    {
    layerRef = 'document.getElementById("';
    styleSwitch = '").style';
    fensterHoehe = innerHeight;
    fensterBreite = innerWidth;
    schichtBreite = eval(layerRef+layername+'").offsetWidth');
    schichtHoehe = eval(layerRef+layername+'").offsetHeight');
    links = fensterBreite-schichtBreite;
    }
    if (document.layers)
    {
    layerRef = 'document.layers['';
    styleSwitch = '']';
    fensterHoehe = innerHeight;
    fensterBreite = innerWidth;
    schichtBreite = eval(layerRef+layername+styleSwitch+'.document.width');
    schichtHoehe = eval(layerRef+layername+styleSwitch+'.document.height');
    links = fensterBreite-schichtBreite;
    }
    oben = fensterHoehe-schichtHoehe;


    eval(layerRef+layername+styleSwitch+'.left = '+links);
    eval(layerRef+'rechtsunten'+styleSwitch+'.top = '+oben);
    eval(layerRef+'rechtsunten'+styleSwitch+'.visibility="visible"')
    }
    </script>
    </HEAD>
    <BODY onload="rightbottom('rechtsunten')" onresize="rightbottom('rechtsunten');">
    <div id="rechtsunten" style="position:absolute; visibility:hidden">
    <IMG SRC="ru.gif" WIDTH="50" HEIGHT="50"></div>
    </BODY>
    </HTML>


    Funzt im IE echt super, aber der NN macht noch faxen, wenn man die Fenstergröße ändert. Ich hatte es nochmal ausprobiert mit:
    onresize="parent.location = parent.location"
    so funzt es dann auch dort, allerdings baut sich die Seite halt immerwieder neu auf.
    Ich hoffe dieses Script hilft dir weiter. Ist vielleicht nicht das kürzeste, aber ich denke recht übersichtlich. Wenn wer andere Ideen hat, oder irgendwelche Verbesserungen, der soll sie Posten, man lernt schließlich nie aus !!


    CU BYE BYE
    Jan