Variablenneubelegung bzw. "if then" routine in Dreamweaver Formularen

  • Hallo Leuts!


    Habe bislang recht wenig mit Formularen rumgemacht, würde mich da auch wirklich nicht gerade als Experten bezeichnen. Jetzt stehen hier aber einige Dinge an wo ich da nicht drumrumkomme und habe da leider keinen rechten Ansatz gefunden. Vielleicht bin ich ja aber auch einfach nur fürchterlich blind.


    Ist es in Dreamweaver möglich über die Eingabe einer einzelnen Formularvariable mehrere andere gleichzeitig mit zu ändern??
    Will heissen: Wenn ich z.B. in einer Listenvariable "Deutschland" auswähle werden die versteckten (oder offenen) Variablen "Währung" gleich "€" und Sprache gleich "Deutsch".


    Hat da schon mal irgendwer etwas in der Richtung gemacht?


    Gruß


    Andreas

  • McFly


    Herzlichen Dank für Deine Antwort.


    Ich hatte es schon fast befürchtet......
    obwohl ich die Hoffnung hatte das da etwas übers die Zuweisung der Werte bei dem Auswahlmenü tricksen könnte. So irgendwie etwas wie Wert= $sprache=deutsch;$währung=€


    mit den Scriptsprachen wollte ich ja gerade vermeiden.


    1. Weil ich zu doof dafür bin
    2. Weil ich die Programmiersprache nicht kann
    3. Vor allen Dingen: Weil ich gar nicht die Zeit habe damit ellenlang rumzumachen...


    Ach, es bleibt einem aber auch nichts erspart :(