Dringendes Problem mit Netzteil/Systemabsturz

  • Hallo!


    Ich habe mir jetzt die Sims 2 zugelegt. Läuft auch auf Max. Details alles Wunderbar Flüssig usw. Das Problem ist, wenn ich speichern will, geht mein PC einfach aus und rebootet. Man hört ein Deutliches Klacken der Festplatte (das sie ausgeht und eben beim reboot wieder an).


    Ok, scheiße. Spielstand weg. Danach hab ich mal probiert, die Details aufs Minimum zu setzen, dann geht das speichern ohne Probleme.


    Dann hab ich mal die Details wieder auf max. Gesetzt bis auf die Kantenglättung (die SEHR wichtig ist - Sims2'ler wissen was ich meine), dann ist der gleiche Effekt einfach so wieder mittem im Spiel aufgetreten. Jetzt bin ich sauer, meine Schönen Sims wieder weg und will jetzt euch fragen woran ees liegen könnte.


    Meine Vermutung:
    Gerade wenn ich abspeichere, wird ja nochmal auf die Festplatte zugegriffen ( -> rattert) und mein System braucht trotzdem Strom für Grafikkarte und Co. Da mein System "nur" ein 230 Watt Netzteil hat, vermute ich, dass mein System zu wenig Strom bekommt und einfach ausgeht.


    Dafür spricht: ... das die Festplatte ausgeht und dass bei Min. Details alles gut läuft.


    -> Hab schon meine "unnötigen" geräte ausgesetzt oder ausgebaut


    Was meint ihr? Und wenn wirklich ein neues Netzteil fällig wäre, welches würdet ihr mir Empfehlen? (Sollte Relativ Leise sein)



    Meine Systemconfig:
    AMD Athlon XP 2500+
    ASRock K7S8X
    CPU Kühler von Papst (4000 RPM/26db)
    Radeon 9800 SE von Sapphire
    1x 512 NoName
    1x 512 Infineon
    1x 256MB NoName
    Audigy 2 ZS Soundkarte
    Excelstore 80 Gigabyte Festplatte
    Western Digital 30 Gigabyte Festplatte
    DVD Brenner von NEC
    CD ROM Lite-On
    Forton Netzteil 230 Watt
    Fritz ISDN Karte
    10/100 MBit NIC
    Gehäusekühler


    Rot Markierte Geräte hab ich schon ausgesteckt/ausgebaut

  • Also generell ist das kein System mehr für ein 230 Watt Netzteil.
    Normalerweise würd ich vorschlagen, einfach mal unwichtige
    Komponenten abzuklemmen und gucken, ob sich was tut. Nur -
    selbst dafür ist das Netzteil zu schwach; die GraKa braucht einfach
    zu viel. Die neuste generation zieht um die 50 Watt.


    Mathe für Fortgeschrittene: 230-50 = ??


    Das letzte System, dass ich mit einer Wildcat 4 7210 angeschlossen
    hatte, verabschiedete sich beim Booten mit einem Windowsschutzfehler.
    => Strommangel. Und wenn so ne Radeon mal richtig arbeiten muss;
    ist zumindest gut vorstellbar, dass dies eine mögliche Fehlerursache ist.

    Zwei Dinge sind Unbestreitbar:

    • In einem Land, in dem Amerika Krieg führt, herrscht nachher Demokratie.

    • Die Erde ist eine Scheibe!

    Aktuelle Abendlektüre: Stephen King, Peter Strauch: Das schwarze Haus (Black House, 2001)
    Aktuelle Bewertung: Abgesehen davon, dass der Roman mal wieder demonstriert, dass der Author geistesgestört ist, sehr träge; wenig Spannung; schlechter Erzählstil. King halt^^!

  • Hallo Dene,


    kann Dennis The Menace nur zustimmen. Dein Netzteil ist wirklich etwas unterdimensioniert. Ich würde Dir zu einem geregelten Enermaxx ab 350 Watt raten. Gute Erfahrung habe ich auch mit Zalmann un A-Open gemacht. Ist eine reine Geldfrage :D, für welches Netzteil man sich letztendlich entscheidet.


    Gruß


    nik

  • Ok, dann hab ich warscheinlich Recht mit meiner Theorie. Ich leg mir jetzt ein Enermax mit 303 Watt zu :) - Beim Far Cry spielen ist mein Rechner nie ausgegangen :D



    Hab noch vergessen zu erwähnen, wenn alles eingesteckt ist, Windows nach dem Laden zum Desktop wechseln will, ab und zu ebenso "klack" macht und Rebootet. caipi

  • Naja ich biet grad für n Enermax mit 303 Watt - das sollte reichen.


    Die Audigy2 ZS hats halt rausgerissen ...
    VOR der Audigy 2 hatte ich keine Probleme (außer mit dem dass die 2. HD nur nach nem Resetknopfschupser erkannt wurde).

  • Naja, solange du nächstes Jahr nicht wieder einen Thread mit dem Titel

    Zitat

    Dringendes Problem mit Netzteil/Systemabsturz


    eröffnen möchtest ...


    ... nimm ruhig nen 300 Watt Netzteil :)

    Zwei Dinge sind Unbestreitbar:

    • In einem Land, in dem Amerika Krieg führt, herrscht nachher Demokratie.

    • Die Erde ist eine Scheibe!

    Aktuelle Abendlektüre: Stephen King, Peter Strauch: Das schwarze Haus (Black House, 2001)
    Aktuelle Bewertung: Abgesehen davon, dass der Roman mal wieder demonstriert, dass der Author geistesgestört ist, sehr träge; wenig Spannung; schlechter Erzählstil. King halt^^!

  • Yeah! Enermax mit 350 Watt ist da! Superleise durch einen "normalen" Lüfter und nen zusätzlichen 120mm Lüfter an der Unterseite! Aus dem hinteren Kommt schön warme Luft raus, nicht schlecht für die aktuellen Tage! :)


    Und die Sims2 geht jetz auch mit Speichern auf max. Details :)