Frage zu Bilderrechten

  • Also mich würde mal Interessieren ob ich zum Beispiel Bilder aus dem Irak einfach so auf einer Seite verwenden kann wenn da nix draufsteht auf den Bildern oder ob ich da Probleme bekomme.

  • kommt darauf an, wo Du die Bilder her hast!


    Hast Du sie von irgendeiner Internetseite, wird mit Sicherheit ein Copyrightverweis vorzufinden sein.

    [COLOR="gray"]Always Look On The Bright Side Of Life...

  • bis jetzt habe ich noch garkeine Bilder gesucht. Ich würde Sie dann mit Google sicher suchen oder bei Spiegel.de gibs auch schöne Bilder aber die kann man sicher net nehmen oder?

  • Tauli schrieb:

    bis jetzt habe ich noch garkeine Bilder gesucht. Ich würde Sie dann mit Google sicher suchen oder bei Spiegel.de gibs auch schöne Bilder aber die kann man sicher net nehmen oder?


    Noch so n South Park geselle ... :D


    Ne ich wär da Vorsichtig mit "geklauten" Bildern - immer um erlaubnis fragen oder gleich lizenzfreie Bilder nehmen. Wenn du es auf gut glück machst und erwischt wirst, kann es zu ner ordnetlichen schadensersatzklage kommen ...

  • kommt drauf an, wie viel Enthusiasmus hinter Deiner Idee steckt:

    Wenn es wirklich um den Irak geht - da sind mehr als genug private Bilder geschossen worden. Mit etwas mehr Aufwand als "Spiegel online" und die ersten 2 Seiten der google-Bildersuche findet man auch solche Quellen ( private Webseiten etc). Diese Quellen sollte man natürlich auch nach einer Genehmigung fragen, sind aber meistens billiger und entgegenkommender als Presseseiten - sofern Deine Idee mit ihren Vorstellungen konform geht...

    Gruß, der Michl



    * * * if you want them to RTFM, make a better FM! * * *

  • Wenn er nur Bilder vom Irak sucht (Landschaften, tiere) kann er ja auch die oben gelinken Quellen besuchen. Naja Massenvernichtungswaffen wird er da ja nicht finden :D:D

  • Hallo Tauli, hatte selbst auch mal eine Frage zu diesem Thema und spöter dann auch eine sehr Informative Seite im Web gefunden. guckst du hier

    Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
    Winston Churchill