mod_rewrite relativer pfad ...

  • Hi,



    ich weiß das Thema gibts zu 1000 im Netz aber ich find einfach keine Lösung. Ich möchte meine QueryVars in die URL setzen.


    Das funktioniert schon ganz gut aber leider werden dann die bilder mit relativem pfad nicht aufgerufen.


    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule ^(.*) /mein_pfad/index.php



    Wenn ich sowas wie www.domain.de/mein_pfad/artikel1/variabel_wert/test.html aufrufe stimmt natürlich der Bildpfad nicht weil diese brauchen ja sowas wie
    www.domain.de/mein_pfad/bild.gif.


    Gibts da ne Möglichkeit damit ich da keine Absoluten Pfade verwenden muss und die URL trotzdem noch in der Adresszeile bestehen bleibt?
    Mit der option [R] hab ichs auch schon gehabt aber das bringt mir nichts, da ich die URL zuerlege und mir dort meine daten raushole.


    Danke schonmal.


    Gruß
    Chris

  • kurz und bündig: nein :)
    (du müsstest ja dann den doc_root anpassen)


    Wobei mir nicht klar wird, was du mit dieser RewriteRule sinnvolles bezwecken willst; passt aber. btw. eh nicht in ein Coding Forum.


    Also jede Lösung, die ich dir jetzt in php Anbieten könnte, würde erschreckend abenteuerlich werden.

    Zwei Dinge sind Unbestreitbar:

    • In einem Land, in dem Amerika Krieg führt, herrscht nachher Demokratie.

    • Die Erde ist eine Scheibe!

    Aktuelle Abendlektüre: Stephen King, Peter Strauch: Das schwarze Haus (Black House, 2001)
    Aktuelle Bewertung: Abgesehen davon, dass der Roman mal wieder demonstriert, dass der Author geistesgestört ist, sehr träge; wenig Spannung; schlechter Erzählstil. King halt^^!

  • Du kannst die Bilder auf das Root Verzeichnis beziehen und von da aus dann den Relativen Pfad angeben..

    HTML
    1. <img src="/bilder/bild.jpg" alt="" />


    Dann funktioniert das auch...
    Sollte es zumindest, bei mir gehts nämlich so..

    "Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden."
    Einstein