Text-Analyse

  • Ich habe einige Varibalen, die folgendes beinhalten so aufgebaut sind (Beispiele):

    PHP
    1. $var = "eins";
    2. $var = "eins_zwei";
    3. $var = "eins_zwei_drei";
    4. usw.


    Nun möchte ich diese Werte auswerten.
    Und zwar interessieren mich die Text-Stücke nach dem "eins_".
    (Zu beachten is, dass "eins" unterschiedlich sein kann!)


    Jenachdem was im diesem letzten Stück steht (z.b. "zwei" oder "zwei_drei") sollen andere Variablen bestimmte Werte annehmen.


    Beispiel:

    PHP
    1. Falls das Text-Stück "zwei" heisst, soll $foo = "IRGENDWAS";
    2. Falls das Text-Stück "zwei_drei" heisst, soll $foo = "WASANDERES";


    Ich hoffe das war verständlich erklärt, und jemand kann mir mit einer leichten Lösung helfen. Eigentlich ist der Vorgang nicht weiter kompliziert - nur kenne ich nicht die nötigen Befehle. Leider.

  • Zwei Dinge sind Unbestreitbar:

    • In einem Land, in dem Amerika Krieg führt, herrscht nachher Demokratie.

    • Die Erde ist eine Scheibe!

    Aktuelle Abendlektüre: Stephen King, Peter Strauch: Das schwarze Haus (Black House, 2001)
    Aktuelle Bewertung: Abgesehen davon, dass der Roman mal wieder demonstriert, dass der Author geistesgestört ist, sehr träge; wenig Spannung; schlechter Erzählstil. King halt^^!

  • ststr liefert dummerweise _zwei_drei zurück. Und dann nochmal substr - nein danke; dann lieber gleich mit Arrays ;)

    Zwei Dinge sind Unbestreitbar:

    • In einem Land, in dem Amerika Krieg führt, herrscht nachher Demokratie.

    • Die Erde ist eine Scheibe!

    Aktuelle Abendlektüre: Stephen King, Peter Strauch: Das schwarze Haus (Black House, 2001)
    Aktuelle Bewertung: Abgesehen davon, dass der Roman mal wieder demonstriert, dass der Author geistesgestört ist, sehr träge; wenig Spannung; schlechter Erzählstil. King halt^^!

  • Nein, er will nur zwei_drei, nicht _zwei_drei

    Zwei Dinge sind Unbestreitbar:

    • In einem Land, in dem Amerika Krieg führt, herrscht nachher Demokratie.

    • Die Erde ist eine Scheibe!

    Aktuelle Abendlektüre: Stephen King, Peter Strauch: Das schwarze Haus (Black House, 2001)
    Aktuelle Bewertung: Abgesehen davon, dass der Roman mal wieder demonstriert, dass der Author geistesgestört ist, sehr träge; wenig Spannung; schlechter Erzählstil. King halt^^!