Endlich: Der große BILD-Vergleichstest - Firefox gegen IE

  • Oh Mann....:rolleyes:


    "Das Ausdrucken von Webseiten ist komplizierter als im IE, da kein eigener Druckbutton existiert." (sinngemäßes Zitat)


    Logisch, liebe Bild-Zeitung, wenn ihr die Symbolleiste ausblendet...caipi

    Gruß, der Michl



    * * * if you want them to RTFM, make a better FM! * * *

  • webcreate schrieb:

    Und morgen kommt die Meldung das der Porsche 911 um Längen vom VW Polo geschlagen worden ist... nee is klar caipi

    Das wäre dann aber die Auto-Bild, oder?

    Gruß, der Michl



    * * * if you want them to RTFM, make a better FM! * * *

  • webmichl schrieb:

    Das wäre dann aber die Auto-Bild, oder?

    Ich bin der festen Auffassung, das diese "Freizeitjournalisten" im Hause Bild immer mal hier und da schreiben, also mal für das Schmierblatt, mal für Computer, mal für Spiele und den Rest halt für Auto.
    Sonst kann ich mir den Realitätsverlust beileibe nicht erklären.
    Und somit ist es wohl schnuppe, in welcher Abt. das dann veröffentlicht wird. :D

    //edit
    ich sollte es mal lesen, bevor ich poste :rolleyes:

  • Hey, seid doch nicht so bissig zu den armen Bild-Leuten. Die können halt auch nicht alles. Bis drei zählen, zum Beispiel.


    So viele Klicks braucht man nämlich laut Test, um den Bookmarks-Sidebar zu öffnen.


    Ich probiers mal:


    Erster Klick auf -> "View"


    ...runterfahren zu "Toolbars", Untermenü geht auf


    Dritter Klick auf "Naviagtion Toolbar"



    Hm...dann stimmts ja doch. Komisch...da muss ich mich irgendwie vertan haben...



    Aber sie haben schon recht. Wirklich blöd, dass man sich nicht wie beim Internet Explorer per Rechtsklick auf die Buttonleiste und -> "Customize..." einen Knopf für das Öffnen der Lesezeichen dort reinsetzen kann...

  • aus dem Blöd-Test:

    Zitat

    3. Favoriten aufrufen (2/2): Die Favoriten beim Firefox aufzurufen, ist umständlich. Der Weg führt über Ansicht/ Sidebar/ Lesezeichen. Das macht drei Klicks bis Sie endlich am Ziel sind. Stand: 3:2 für den Internet Explorer


    entweder haben die blöden Tester eine alte FF-Version getestet (da war das wirklich so) oder sie waren blind 8)


    Seit FF 1.0 gibt es oben links ein Symbol zum Favoriten ein/ausblenden :rolleyes:


    aber das Symbol dafür sieht aus wie ein Buch mit Lesezeichen und nicht wie ein Lebkuchenstern - da kann ja niemand auf Blöd-Niveau drauf kommen, dass sich damit die Lesezeichen ein/ausblenden lassen ... :rolleyes:caipi

  • Thomas schrieb:

    aus dem Blöd-Test:
    Seit FF 1.0 gibt es oben links ein Symbol zum Favoriten ein/ausblenden :rolleyes:


    Wenn aber doch die Navigationsleiste ausgeblendet ist...caipi

    Gruß, der Michl



    * * * if you want them to RTFM, make a better FM! * * *