Netzteil in Dell-PC

  • Hi Leude


    Ich hab einen Dell Dimension 8300 mit einem Intel P4 HT 3,2 ghz, 1 gb Ram und einer Ati Radeon 9800 XT.


    Kann mir einer von euch zufällig sagen, was in dem Gerät für ein Netzteil eingebaut ist?


    Ich würde dieses nämlich gerne gegen ein ungefähr gleichwertiges von Silent-Netzteil von Enermax umtauschen und wissen wieviel Watt dabei nötig sind.


    Wenn keiner weiß welches Netzteil drin ist, wäre es auch interessant mal ein paar empfehlungen zu hören, welches netzteil (wieviel watt) empfehlenswert wäre...


    Vielen Dank im Voraus


    BigLo

    See Ya
    BigLo

  • Aufgrund moderner Grafikkartengenerationen nicht unter 400 Watt.
    Was vorher im Dell drin war, spielt keine große Rolle. Steht aber;
    ist gesetzlich in diesem Land vorgeschrieben; genaustens auf dem
    Netzteil drauf.


    Bei mein Server kams mir drauf an, dass es zwei Redundante Netzteile sind,
    die auch unabhängig von einander laufen können; für den Homebereich sind
    LEISE Netzteile jedoch ein Genuss. Orientier dich da am besten nach den db
    Angaben; die eh nicht stimmen :)


    Oder such in google einfach mal nach: lautloser pc; da wirst du
    jede Menge zum lesen haben.

    Zwei Dinge sind Unbestreitbar:

    • In einem Land, in dem Amerika Krieg führt, herrscht nachher Demokratie.

    • Die Erde ist eine Scheibe!

    Aktuelle Abendlektüre: Stephen King, Peter Strauch: Das schwarze Haus (Black House, 2001)
    Aktuelle Bewertung: Abgesehen davon, dass der Roman mal wieder demonstriert, dass der Author geistesgestört ist, sehr träge; wenig Spannung; schlechter Erzählstil. King halt^^!

  • Hi!


    Bin auf was interessantes gestoßen...


    Ein gemoddetes Enermax-Netzteil mit 460 Watt und Anschlüssen für WaKü (kaufe mir zu weihnachten den Zalman Reserator 1)


    Ist es eigentlich problematisch mit der WaKü Netzteil, Prozessor und Grafikkarte auf einmal zu kühlen?

    See Ya
    BigLo

  • Zitat


    kaufe mir zu weihnachten den Zalman Reserator 1)


    Das Ding kühlt deine Festplatten/Ram auf wunsch ebenfalls noch mit;
    sieht sogar sehr Schick aus. Bei Zalman kann man eh generell nichts
    falsch machen; also von meiner subjektiven Seite aus: Gute Wahl!

    Zwei Dinge sind Unbestreitbar:

    • In einem Land, in dem Amerika Krieg führt, herrscht nachher Demokratie.

    • Die Erde ist eine Scheibe!

    Aktuelle Abendlektüre: Stephen King, Peter Strauch: Das schwarze Haus (Black House, 2001)
    Aktuelle Bewertung: Abgesehen davon, dass der Roman mal wieder demonstriert, dass der Author geistesgestört ist, sehr träge; wenig Spannung; schlechter Erzählstil. King halt^^!

  • tja


    hab mich sofort in das ding verknallt als ichs gesehen hab
    dann hab ich noch n bisschen im internet geguckt und ein paar tests in zeitschriften gelesen und bin zu dem schluss gekommen dass ich mir das teil kaufen muss ...

    See Ya
    BigLo