Onlinebuchung - erster Teil fertig

  • Hallo,


    wir haben eine Onlinebuchung (einfach) programmiert.


    Diese ist aber immer nur für den jeweiligen Tag. Das bedeutet das das Hotel sich einloggt
    und seine Zimmer FÜR DEN JEWEILIGEN Tag eingibt.


    Der Gast kann nur für heute buchen. Um 0.00 Uhr wird die Datenbank dann gelöscht. Und am nächsten Tag geht es von vorne los. Der Hotel muss seine Zimmer also wieder neu eingeben:


    Die Testseiten URL ist: http://buchen.lusign.de/lmb/


    Der Benutzername vom Administrator ist: verbund und das Passwort ist: verbund


    Wie funktioniert es!?
    Mann loggt sich als Admin ein und legt ein Hotel an.
    Dann loggt man sich neu als Hotel ein und gibt seine Zimmer ein.
    Dann registriert man sich als Gast und sucht sein gewünschtes Zimmer und kann es buchen.


    Anschliessend erhält das Hotel an die hinterlegte Mail Adresse die Bestellung und der Kunde eine Bestätigung an seine.


    Was möchte ich jetzt! Ich versuche vergeblich jetzt einen Kalende hinzuzufügen. So dass also das Hotel Zimmer in einem Belegungsplan eingeben kann. Beispiel am 04.11. - 2 Einzelzimmer und 1 Doppelzimmer, am 05.11. nur 2 Einzelzimmer etc.


    Der Kunde kann dann wie gewohnt sein Hotel suche. Als Beispiel 1 Einzelzimmer vom 01. bis 02.12..
    Welches Hotel da was frei hat, soll aufgelistet werden.


    Kann jemand helfen weiss jemand Rat?


    DANKE


    THOMAS

  • Hallo,


    ich habe jetzt noch folgende eingefügt. Das Startdatum und die Dauer .


    Beispiel:
    1 Einzelzimmer frei ab 12.12.2004 für 3 Tage


    Wie kann ich dieses jetzt aber Grafisch anzeigen lassen. Als Beispiel in einem Kalender.
    Wenn man da auf Dezember das da unter den Tagen die Zimmer eingetragen sind. Am besten wäre
    dann noch bei den anderen Tagen müssten dann "0" freie Zimmer stehen.


    Vielleicht kann mir einer bei der Grafik helfen ! DANKE DANKE


    Thomas

  • Zitat

    Diese ist aber immer nur für den jeweiligen Tag. Das bedeutet das das Hotel sich einloggt
    und seine Zimmer FÜR DEN JEWEILIGEN Tag eingibt.


    Ich frag mich gerade, was das bringen soll; für etweilige Benutzer des Systems doch eher umständlich statt praktisch.


    Zitat

    Der Gast kann nur für heute buchen. Um 0.00 Uhr wird die Datenbank dann gelöscht. Und am nächsten Tag geht es von vorne los. Der Hotel muss seine Zimmer also wieder neu eingeben:


    Rein interessehalber: Könntest du mir mal bitte erklären, wass dieses "Ständige löschen der Daten / Neu-Eingeben der Daten" deiner Überlegung nach für positiven Nutzen hat. Ich kann mich nur - wie oben wiederholen. Das sähe für mich als Hotelbesitzer so aus; dass ich das System nicht benutzen würde; wenn ich da täglich ne halbe Stunde lang meine Daten eingeben muss.


    Zitat

    Die Testseiten URL ist: http://buchen.lusign.de/lmb/


    Menschen mit weniger EDV-Erfahrung freuen sich immer über benutzerfreundliche, intuitiv verständliche GUIs. Also - nur für die spätere Änderung.


    Zitat

    Wie funktioniert es!?


    Auf den ersten Blick seh gut!


    Zitat

    Mann loggt sich als Admin ein und legt ein Hotel an.
    Dann loggt man sich neu als Hotel ein und gibt seine Zimmer ein.
    Dann registriert man sich als Gast und sucht sein gewünschtes Zimmer und kann es buchen.


    Allein von der Idee her gefällt es mir schon gut!


    Zitat

    Anschliessend erhält das Hotel an die hinterlegte Mail Adresse die Bestellung und der Kunde eine Bestätigung an seine.

    Wie sieht die rechtliche Seite für den a) Kunden und b) Hotelbetreiber aus?


    Zitat

    Was möchte ich jetzt! Ich versuche vergeblich jetzt einen Kalende hinzuzufügen. So dass also das Hotel Zimmer in einem Belegungsplan eingeben kann. Beispiel am 04.11. - 2 Einzelzimmer und 1 Doppelzimmer, am 05.11. nur 2 Einzelzimmer etc.


    Macht das die vorherige Eingabe nicht absolut überflüssig? Also - da ich schon mal ein Buchungssyste programmiert habe ist die eigentliche Vorgehensweise: Das Hotel meldet sich an, gibt generell erstmal alle Zimmer, die es hat ein (So detailierter, des so besser). Die packst du als Programmierer in ner schönen Oracle Datenbank.



    Nun kannst du per einfachen Selectabfragen über die jeweiligen Primärschlüssel genau rausfinden, wann ein Zimmer zu welchem Datum frei ist; und wann nicht.


    Dann hast du dort jedes Hotel und jedes Zimmer und jede Buchung. Damit
    es Hotelbetreiber auch benutzen, ist ein API von nöten. Die Mehrheit aller
    Hotels hat eigens geschriebene Software, die sich um die Buchungsverwaltung kümmert. Als Hotelbetreiber ist es nicht seh effektiv,
    jede Buchung, Stornierung etc. zweimal einzugeben. Das macht man vielleicht mal 2/3 Wochen um den Nutzen deines Systems zu testen; danach nicht mehr!


    Zitat

    Der Kunde kann dann wie gewohnt sein Hotel suche. Als Beispiel 1 Einzelzimmer vom 01. bis 02.12..
    Welches Hotel da was frei hat, soll aufgelistet werden.


    Nun gut, per einfacher Selectabfrage die Zimmertabelle durchgehen; dafür ja die Relation :)


    Zitat


    Wie kann ich dieses jetzt aber Grafisch anzeigen lassen. Als Beispiel in einem Kalender.


    Du musst den Kalender erstmal in HTML erstellen. Und dann das ergebnis der abfrage z.b. durch unterschiedliche Backgroundfarben der Tabelle deutlich machen. Oder halt von einer Liste sämtlicher Zimmer.

    Zwei Dinge sind Unbestreitbar:

    • In einem Land, in dem Amerika Krieg führt, herrscht nachher Demokratie.

    • Die Erde ist eine Scheibe!

    Aktuelle Abendlektüre: Stephen King, Peter Strauch: Das schwarze Haus (Black House, 2001)
    Aktuelle Bewertung: Abgesehen davon, dass der Roman mal wieder demonstriert, dass der Author geistesgestört ist, sehr träge; wenig Spannung; schlechter Erzählstil. King halt^^!

  • Hallo,


    danke für Deine Infos. Ich kämpfe mich so durch.


    Ich habe jetzt mal ne Simple Hotel Admin Seite angelegt (HTML) hier nur mit Beispiel Dezember. http://buchen.lusign.de/lmb/kal.htm


    Die mysql Tabelle ist so augebaut:
    id hotel_id jahr monat tag dz ez preisEz preisDz breakfastprice


    Ich überlege nun, wie wohl der Code zur Übergabe aussehen muss.


    Wie bekomme ich die eingegebene Anzahl an Zimmern zugehörig zum Datum?


    Vielleicht weisst Du Rat und kannst mir helfen !


    DANKE


    Thomas

  • Zitat


    Die mysql Tabelle ist so augebaut:
    id hotel_id jahr monat tag dz ez preisEz preisDz breakfastprice


    a) Welche Tabelle? Buchungstabelle, Zimmertabelle?
    b) warum jahr monat tag? mysql hat date() Funktionen, da du mit php arbeitest, lohnt es sich, direkt den timestamp des jeweiligen Datums reinzuschreiben.
    Setz dich in ner Uni rein und hör dir ne Datenmanagement Vorlesung an ;)


    Zitat


    Ich überlege nun, wie wohl der Code zur Übergabe aussehen muss.
    Wie bekomme ich die eingegebene Anzahl an Zimmern zugehörig zum Datum?


    Mit den Fragmenten von gerade kann ich dir die Frage leider nicht beantworten. Zumal deine Tabelle absolut keinen effektiven Sinn ergibt.
    Du kannst "SELECT count(dz) FROM Tabelle WHERE hotel_id = 'deineid' and month = 'deinmonat' and day = 'deintag'" verwenden; so lässt sich z.b. die anzahl aller zimmer anzeigen. Bzw.: "Select dz, hotelname"; jenach; wie du das aufbauen willst.

    Zwei Dinge sind Unbestreitbar:

    • In einem Land, in dem Amerika Krieg führt, herrscht nachher Demokratie.

    • Die Erde ist eine Scheibe!

    Aktuelle Abendlektüre: Stephen King, Peter Strauch: Das schwarze Haus (Black House, 2001)
    Aktuelle Bewertung: Abgesehen davon, dass der Roman mal wieder demonstriert, dass der Author geistesgestört ist, sehr träge; wenig Spannung; schlechter Erzählstil. King halt^^!