Hintergrundbild zentrieren

  • Ich versuche nun schon seit Stunden ein Hintergrundbild einzusetzen. Allerdings verwendet Dreamweaver dieses Bild als "Tapete" (wiederholt es also immer wieder). Wie kann ich ein Hintergrundbild nur einmal erscheinenlassen und dann auch nur zentriert? Muß ich das im HTML-Code verändern? Wenn ja, was muß ich dort machen?

    "Ich suche nicht, ich finde" Picasso

  • Hallo,<br>


    Es gibt eigenlich nur eine Möglichkeit eine Hintergrund zu zentrieren! Du Must eine Frameset drum basteln! Eine lösung findest du auf meiner seite! ( das Start Framset ist einfacher zu verstehen ) <p>
    Um eine Hintergrund Bild nur einmal ein zu fügen! Bruachst Du normalerweise nur im BODY Tag das Atrebut background="example.gif" oder eine example.jpg einfügen.<p>
    Viel Glück!

    Das leben zu leben, ist die Kunst sich im Kreis zu bewegen ;)

  • Hallo,
    ich mach hier einfach weiter: ich möchte ein bild immer in mitte haben und dass nicht das ganze bild geladen wird sondern nur der teil sichrbar ist der auf den bildschirm ohne scrollen draufpasst. ist da irgentwas mit hintergrundbild möglich?
    bei DW MX kann mann irgentwie ne css einstellen die theoretisch das kann aber: 1) das hintergundbild ist dann immer so groß wie das layout und 2) ich kann das bild in nem browser gar nicht sehen! wiso?


    hoffe ihr antwortet schnell,
    mfg
    Scientist

  • Zitat

    Es gibt eigenlich nur eine Möglichkeit eine Hintergrund zu zentrieren! Du Must eine Frameset drum basteln!

    Du solltest sowas nicht behaupten, wenn du nicht alle möglichkeiten kennst.


    Man kann mit CSS ein Hintergrundbild definieren, es nur horizontal, vertikal oder überhaupt nicht kacheln, es fixieren und an jede beliebige Stelle positionieren.


    Siehe:
    http://www.css4you.de/backgroundproperty.html

    My software never has bugs. It just develops random features ... :D
    [FONT="System"]&#63743;
    » DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris ;)

  • JA! genau! sowas hab ich bei DW gemacht aber wie gesagt: es ist erstens nur so lang wie der seiteninhalt (d.h. es ist nur solang wie der layer und nicht solang wie der bildschirm) und zweitens ist der teil den die css machen soll gar nicht sichtbar wenn ich es im browser ankuk (in DW schon)
    Kann man da was machen?


    Danke für den schellen post:D


    Grüssle,
    Scientist

  • Zitat von Lexington

    Hallo,<br>
    Es gibt eigenlich nur eine Möglichkeit eine Hintergrund zu zentrieren!Du Must eine Frameset drum basteln!


    :D


    Sry aber das is wirklich zu luschdig,.. aber Respekt darauf muss man erstmal kommen. An Erfindungsreichtum mangeld es dir wohl nisch.


    Aber ich wäre vorher noch auf die Idee gekommen, mein HB schon zentriert einzufügen, also mit hintergrund, was aber natürlich ebenfalls totaler quatsch is.
    Aber das weißt du dank unserem guten boris ja schon :D

  • Zitat von Scientist

    JA! genau! sowas hab ich bei DW gemacht aber wie gesagt: es ist erstens nur so lang wie der seiteninhalt (d.h. es ist nur solang wie der layer und nicht solang wie der bildschirm) und zweitens ist der teil den die css machen soll gar nicht sichtbar wenn ich es im browser ankuk (in DW schon)
    Kann man da was machen


    Keine Ahnung, was du falsch gemacht hast. Dazu müssten wir schon wissen, wie dein HTML und CSS aussieht.

    My software never has bugs. It just develops random features ... :D
    [FONT="System"]&#63743;
    » DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris ;)

  • so, das ist mein hintergrundbild:
    http://home.arcor.de/aido.org/Aido/images/background.jpg


    das sind die einstellungen der css u. im hintergund auch noch wie die seite aussehen soll:
    http://home.arcor.de/aido.org/norf.jpg


    dann mach ich bei DW rechts oben auf der fläche rechtsklick->irgentwas mit css ->wähle eben meine css aus.


    so dann ist der hintergund bei DW sichtbar aber net in nem browser und der hintergund ist nur so groß wie das layer in der mitte.
    im anhang mein html-code


    verstehst du jezt mein problem? ist n bissl schwer zu erklären!
    ach und seid nicht sauer wenn ich ein noop bin aber ich bin neu im gewerbe;)


    Bis denn, gruß


    <?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
    <head>
    <title>Unbenanntes Dokument</title>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
    <link href="css/aido-css.css" rel="stylesheet" type="text/css" />
    <script language="JavaScript" type="text/JavaScript">
    <!--
    function MM_swapImgRestore() { //v3.0
    var i,x,a=document.MM_sr; for(i=0;a&&i<a.length&&(x=a[i])&&x.oSrc;i++) x.src=x.oSrc;
    }


    function MM_preloadImages() { //v3.0
    var d=document; if(d.images){ if(!d.MM_p) d.MM_p=new Array();
    var i,j=d.MM_p.length,a=MM_preloadImages.arguments; for(i=0; i<a.length; i++)
    if (a[i].indexOf("#")!=0){ d.MM_p[j]=new Image; d.MM_p[j++].src=a[i];}}
    }


    function MM_findObj(n, d) { //v4.01
    var p,i,x; if(!d) d=document; if((p=n.indexOf("?"))>0&&parent.frames.length) {
    d=parent.frames[n.substring(p+1)].document; n=n.substring(0,p);}
    if(!(x=d[n])&&d.all) x=d.all[n]; for (i=0;!x&&i<d.forms.length;i++) x=d.forms[i][n];
    for(i=0;!x&&d.layers&&i<d.layers.length;i++) x=MM_findObj(n,d.layers[i].document);
    if(!x && d.getElementById) x=d.getElementById(n); return x;
    }


    function MM_swapImage() { //v3.0
    var i,j=0,x,a=MM_swapImage.arguments; document.MM_sr=new Array; for(i=0;i<(a.length-2);i+=3)
    if ((x=MM_findObj(a[i]))!=null){document.MM_sr[j++]=x; if(!x.oSrc) x.oSrc=x.src; x.src=a[i+2];}
    }
    //-->
    </script>
    </head>
    <body leftmargin="0" topmargin="0" marginwidth="0" marginheight="0" onload="MM_preloadImages('Buttons/home2.jpg','Buttons/news2.jpg','Buttons/web2.jpg','Buttons/pics2.jpg','Buttons/filez2.jpg','Buttons/gb2.jpg','Buttons/kontakt2.jpg')">
    <p align="right" class="aido"></p>


    <div align="center">
    <table width="836" height="632" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0">
    <!--DWLayoutTable-->
    <tr>
    <td width="836" height="248" valign="top"> <p align="center"><a href="#" onmouseout="MM_swapImgRestore()" onmouseover="MM_swapImage('home','','Buttons/home2.jpg',1)"><img src="Buttons/home.jpg" name="home" width="88" height="30" border="0" id="home" /></a>
    <img src="Buttons/trennung.jpg" width="2" height="30" /><a href="#" onmouseout="MM_swapImgRestore()" onmouseover="MM_swapImage('news','','Buttons/news2.jpg',1)"><img src="Buttons/news.jpg" name="news" width="96" height="30" border="0" id="news" /></a>
    <img src="Buttons/trennung.jpg" width="2" height="30" /><a href="#" onmouseout="MM_swapImgRestore()" onmouseover="MM_swapImage('web','','Buttons/web2.jpg',1)"><img src="Buttons/web.jpg" name="web" width="90" height="30" border="0" id="web" /></a>
    <img src="Buttons/trennung.jpg" width="2" height="30" /> <a href="#" onmouseout="MM_swapImgRestore()" onmouseover="MM_swapImage('pics','','Buttons/pics2.jpg',1)"><img src="Buttons/pics.jpg" name="pics" width="91" height="30" border="0" id="pics" /></a><img src="Buttons/trennung.jpg" width="2" height="30" /><a href="#" onmouseout="MM_swapImgRestore()" onmouseover="MM_swapImage('filez','','Buttons/filez2.jpg',1)"><img src="Buttons/filez.jpg" name="filez" width="148" height="30" border="0" id="filez" /></a><img src="Buttons/trennung.jpg" width="2" height="30" /><a href="#" onmouseout="MM_swapImgRestore()" onmouseover="MM_swapImage('gb','','Buttons/gb2.jpg',1)"><img src="Buttons/gb.jpg" name="gb" width="120" height="30" border="0" id="gb" /></a><img src="Buttons/trennung.jpg" width="2" height="30" /><a href="#" onmouseout="MM_swapImgRestore()" onmouseover="MM_swapImage('kontakt','','Buttons/kontakt2.jpg',1)"><img src="Buttons/kontakt.jpg" name="kontakt" width="172" height="30" border="0" id="kontakt" /></a><img src="images/header.jpg" width="836" height="107" /></p>
    <p align="center"><font color="#FF6600" face="Georgia, Times New Roman, Times, serif">-
    Herzlich willkommen bei aido.net.tc -</font></p>
    <p align="center"><font color="#FF6600" size="-1" face="Georgia, Times New Roman, Times, serif">Aido
    ist ein Webportal auf dem sie viele interesannte Dinge rund um GAMING
    sehen und finden k&ouml;nnen. Unter anderem stehen ihnen kostenlose
    Screensaver, Bilder, Wallpapers, Pics, Screenshots und Desktophintergr&uuml;nde
    zur freien Verf&uuml;gung.</font></p></td>
    </tr>
    <tr>
    <td height="484">&nbsp;</td>
    </tr>
    </table>
    </div>
    </body>
    </html>

  • Das CSS wäre eher interessant ... zeigst du uns das auch noch? ;)


    Damit das funktioniert, müsstest du in der Theorie dein Hintergrundbild für BODY definieren.

    My software never has bugs. It just develops random features ... :D
    [FONT="System"]&#63743;
    » DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris ;)