Hallo, Besucher der Thread wurde 903 aufgerufen und enthält 8 Antworten

letzter Beitrag von Parzival73 am

Problem beim Transformieren

  • Hallo 'ler,


    ich habe ein komisches Problem. Ich hoffe, Ihr wisst Rat.


    Wenn ich ein Rechteck mit PS erstelle und dieses transformiere, sind am ganzen Rand so komische Zacken am Rand. Das war vorher nie so!


    Mir ist jetzt eingefallen, dass iich vor einiger Zeit ein Tesafilm-Tutorial nachgemacht habe. In diesem Tut musste man auch den Filter Vergröberungsfilter -> Kristallisieren anwenden.


    Ich hatte seit diesem Tut PS nicht mehr genutzt. Nun habe ich eben auf dieses "Zackigen Quadrat" den Filter erneut angewandt. Mit der niedrigsten Stärke. Und siehe da... die Zacken sind weg!


    Aber wie kann das sein? Was muss ich tun, damit ich wieder "normal" transformieren kann? Wird dieser Filter jetzt immer automatisch angewandt? Wenn ja, wieso?


    Bitte helft mir :(


    Ach so, hier mal die Zacken die ich meine:

  • Hä? Komisch!


    Auf meinem Bsp. sind die Zacken jetzt nicht zu sehen. In PS sind sie aber zu sehen. Wenn ich die Datei abspeicher und erneut mit PS öffne, sind die Zacken auch weg...


    Was ist denn das fürn Mist :confused:

  • Man sieht die Zacken doch.
    Schau mal in den Voreinstellungen "Strg+K" was du füe eine Interpolatinsmethode für Neuberechnungen eringestellt hast. Steht da evtl. Pixelwiederholung? Wenn ja, dann umstellen auf Bikubisch.


    Gruß, der BSE!

  • Zitat von BSE Royal

    Man sieht die Zacken doch.
    Schau mal in den Voreinstellungen "Strg+K" was du füe eine Interpolatinsmethode für Neuberechnungen eringestellt hast. Steht da evtl. Pixelwiederholung? Wenn ja, dann umstellen auf Bikubisch.


    Gruß, der BSE!


    Du siehst die Pixel?


    Nu werd ich aber verrückt... Wenn ich in PS transformiere, sehe ich die Pixel. Dann hab ich eben das Beispiel hier reingestellt und sehe die Pixel da nicht drin!


    Habe dann dieses BSP. mit PS geöffnet und die Pixel waren weg...


    Habe Biskubisch in den Voreinstellunbgen drin. Woran kann es noch liegen? *heul

  • Zitat von hausmaster

    vll bist du nicht auf 100% ;)


    drück mal strg+ oder strg- . ;)


    Bin ich :)


    Das komische ist doch, dass diese Zacken nur weggehen, wenn ich den Kristallisieren Filter in der niedrigsten Stufe anwende!


    Bei dem o.g. Tutorial habe ich eine höhere Stufe angewandt. Und genau diese Stufe schein PS jetzt noch immer autom. anzuwenden... Ich kann mir das einfach nicht erklären und benötige dringends einen guten Rat! :(


    Hier der Link zu diesem Tutorial. Vielleicht habe ich ja irgendetwas "schreckliches" damit aktiviert...

  • Hast du das mal in den Voreinstellungen überprüft?

  • Habe den Fehler glaube ich gefunden... Unter Einblenden war "Zielpfad" aktiviert. Als ich den Haken rausgenommen habe, waren die Zacken weg.


    Kann mich allerdings nicht erinnern, diese Funktion aktiviert zu haben. Kann mich nichtmal erinnern, dass sie vorher dort zu sehen war caipi


    Ich hoffe das es das war!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden