Tabellen - Pixel oder Prozentual

  • Liebe Traum-Projektler,


    habe eine Frage bezüglich der Nutzung von Tabellen.
    Ich nutze Tebellen anstatt von Layern, da diese sowohl im IE als auch im Netzcape, zumindest ähnlich, dargestellt werden.
    Dreamweaver setzt als Standart eine Prozent orientierte Breite der Tabellen voraus und ich habe mich gefragt warum er das tut Denn je nach Auflösung werden bei dieser Einstellung die Seiten bzw. Tabellen falsch (zu Breit) dargetsellt.
    Würde mich mal interessieren, ob jemand von euch diese Einstellung nutzt und wofür!!!


    Frohe Ostern
    Benno Ray

  • Also wenn du 100% setzt dann macht er auch 100% Breite ( ohne Überbreite).
    Eine Überbreite kann nur entstehen, wenn dein Inhalt breiter als die Tabelle ist, weil er ja dann die Tabelle auf die richtige Größe angleicht.


    Pixel kann man natürlich auch setzen ...


    Leider sehe ich in dem ganzen keine Problematik, wenn du ein spezifisches Problem hast, dann poste es mal und ich schaue es mir an.


    Gruss
    Robert

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"

  • nun ja, anwendungsbeispiel: dieses forum benutzt tabellen mit prozentangaben. wie fast alle anderen foren die es gibt. meine private homepage nutzt ebenfalls prozentangaben.


    ich halte das für besser.

  • ich denke man kann deine frage nicht so pauschal beantworten. Es kommt doch hauptsächlich darauf an was in die Tabelle rein soll.
    geschnittene bilder (slice) z.B. kannst Du
    in einer %-tabelle nicht zusammenfügen.

  • doch, das geht sehr wohl. die tabelle passt sich gegebenenfalls an die breite der bilder an.
    sie wird also z.b. bis zu 110% gross, also hängt sie an der seite über.


    oder meintest du etwas anderes?

  • mhh, das mit den Bildern (slice) mache ich immer mit pixelgenauen Tabellen.
    Wenn ich das ganze noch mittig zentriert haben will stecke ich es in eine
    100 x 100 %ige Tabelle, verschachtelt.
    Ansonsten benutze ich das eine wie das andere
    ...kommt immer darauf an wie ich es optisch
    gerne hätte, d.h. mal pixelgenau, mal in
    %-angaben.
    Denke ich hier irgendwie falsch??? (grübel)

  • Hi, ich hier wieder..


    um noch ein bißchen mehr Verwirrung zu stiften muss ich euch sagen, dass ich sowohl das eine wie auch das andere benutze. Ich schreibe meinen html-kram direkt mit den dazugehörigen formatierungen. jetzt wird der eine oder andere wieder kommen und sagen "die wysiwyg-editor sind aber schnell und besser" - schneller sicherlich, besser, nein. die setzten auch viel müll und die qualität hängt nur vom eigenen können ab.
    so benutze ich auch meine tabellen je nach anforderung an das, was ich gestalten will. den trick mit dem zentrieren indem man den kram in eine 100%/100% - Tabelle setzt funktioniert auch nur mit den 100%. doch um meine seiten auch auf 800/600 abzustimmen muss ich aufpassen, dass diese breite nicht überschritten wird und ich habe die erfahrung gemacht, dass netscape da etwas genauer arbeitet als iex. ich sage bewusst nicht pingeliger, sondern genauer, weil ich denke, dass ns nicht so fehlertolerant ist und ich dadurch fehler im Qt schneller finde. Hat auch seine Vorteile :-)


    so long


    mfg dares

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?