flasch farb und fülleffekte wie in fireworks

  • hallo,


    hab da mal ne frage


    ich suche seit geraumer zeit die möglichkeit in flach so effekte wie in firewoks hinzuzufügen ( schattierien, ...)


    geht das in flash?


    gruß thork

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar

  • Wenn ich mich nicht täusche: Von allein nicht!


    Da aber beides von MM ist, sollte man es doch einfach kopieren können! FW erstellen und ab damit zu Flash! Geht zumindest mit Freehand ganz einfach.

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • danke für die schnelle antwort.


    hab ich ja schon probiert, aber dann würde ich nur mit bitmaps arbeiten und nicht mehr mit vektorgrafiken, oder??


    gruß thork

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar

  • hi,


    die bitmaps kannst du notfalls nachzeichnen lassen oder wenn sie einfach genug gehalten sind auch von hand.. <modifizieren - bitmap nachzeichen> (wenn ich mich nicht irre)
    ABER ACHTUNG: Wenn deine Bitmaps schon eher photos gleich wird das nicht nur ein rechenaufwand, sonder auch ein speicherproblem...


    mfg dares

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?

  • hmmm...


    aber gibt es denn wirklich keine möglichkeit mit schatten in flash zu arbeiten.


    ich finde, wenn ich einen schaltflächentext gestallten will, sieht es so "leer" aus.


    gruß thork

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar

  • hi,


    ne, eigentlich nicht. jedenfalls nicht so, dass die flash das berechnen würde. Du musst schon schummeln und z.b. den button noch mal dahinter legen, natürlich in einer anderen farbe, dunkel macht sich glaub ich gut als schatte :-P


    mfg dares

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?

  • danke, aber für ein programm, das knapp 900 dm kostet ist das echt schitt. wie siehts mit shokwave oder freehand aus? kan ich da vektografiken mit schatten erstellen??


    was ist eigentlich der unterschied zwischen shokwave und flash?


    gruß thork

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar

  • argh- da will jemand details wissen, die ich nachschlagen müsste.


    hm, mal gucken.


    ich weiss nicht, ob das wirklich zuwenig für ein 900 DM Programm ist. Es kommt immer darauf an, was das programm können soll. Bedenke: Es ist ein Animationsprogramm und kein reines Grafikprogramm (bevor ich was auf flash kommen lass, muss echt was passieren*g*


    mfg dares

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?

  • hi dares,


    naja so war das ja auch nicht gemeint. flash ist schon geil, aber ich fang auch erst gearde an. habe vorher mit dreamweaver und fireworks gearbeitet. und bald möchte ich gerne auf flash umsteigen (oder erst mal hinzulernen)


    schau dir mal bitte folgende seite an: " http://www.knebel-szw.de "


    ich habe die navigationsleiste in fireworks 4 erstellt, jetzt ist meine frage,krieg ich so was ähnliches mit flash hin?


    oder leht sich sowas grundsätzlich nicht?!?
    ich möchte gerne mit vektoren arbeiten, da ich dann etwas unabhängiger von der user-auflösung bin (oder lieg ich da falsch?)


    gruß thork


    [Edited by thork on 18.04.01 at 19:45 GMT]

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar

  • Soll ich dir die Navigation mal ganz geil in Flash spielen?
    Ok, ich mach es erstmal ohne zu fragen!
    ;-)

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • hey theobone,


    nicht du!!!


    ich will das machen!!!


    wah hab ich davon, wenn man mir alles macht? - nix


    für ein paar tipps bin ich allerdings immer offen


    gruß thork

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar

  • Hey, will dir doch nur ein wenig zeigen, was schnell und einfach in Flash zu machen ist!


    http://www.yourhp.de/traumprojekt/traum.htm


    ganz unten ist der Link zum Thema!
    Musst du nicht anschaun, würd mich aber freun! Zumindest hätten sich dann die 27min arbeit gelohnt!


    :´-(

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • danke theobone,


    bin baff!!!


    nicht schlecht, ich werd mich mal am wochenende hinsetzen und das auch mal ausprobieren.


    wie gesagt, flash ist für mich recht neu.


    gruß thork

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar

  • Zitat

    the0bone wrote:


    Kein Thema! Und bei Fragen schick sie!



    ok, hier meine erste frage...


    ich habe gerade eine schaltfläche erstellt, die aber nur aus einem text besteht, sonst keinerlei symbole o ä. wenn ich auf einen buchstaben klicke ist ein link hinterlegt, leider aber nicht, wenn ich zw. den buchstaben klicke. muß ich ein objekt in den hintergrund legen, daß dann die schaltfläche ganz als link erkannt wird? oder gib es eine andere möglichkeit?


    gruß thork

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar

  • Hi thork,


    kinder,kinder,kinder, ist hier was los, wenn man nur mal kurz offline geht, um zu telefonieren, tse, tse, tse.


    also den schatten wie du den da gemacht hast, der ist auch noch in flash möglich.. zwar etwas aufwand, aber geht.
    die ganze navi geht auch in flash.... sieht nur minimal anders aus, wirklich..


    mit vektoren bist du theoretisch schon unabhängiger von den auflösungen, jedenfalls hängt es davon ab, wie du es in html einbindest (hast du dich damit eigentlich schon beschäftigt???) - mit prozentualen angaben oder dem reinen *.swf als frameinhalt ist auch das möglich.., wenn ich mich nicht irren sollte.:-)



    dein linkproblem:
    in die schaltfläche ein objekt einfügen (natürlich in eine neue ebene), und dann den alpha wert (eigenschaften vom objekt) auf null setzen. dadurch wird das ganze hintergrundobjekt unsichtbar, aber zählt noch als linkfläche.


    soviel dazu.. bin morgen wieder da.


    mfg dares

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?

  • Zwischen den BS...


    in der Schaltflächen Zeitleiste gibt es "aktiv"


    Das ist der Bereich, der Aktiv ist! (Flash5)

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • Noch mal in Sachen Schatten.
    Nen weichen Schatten, z.B. hinter ner schrift, machst du, indem man den text erstmal normal schreibt, dann kopieren und in ner anderen darunterliegenden Ebene einfügen.
    Dann den unteren Text markieren, mit Strg-B teilen und dann ->Modifizieren>Form>Ecken abrunden


    Musst mit den einstellungen ein bißchen rumfummeln. Schräg hinter die obere original schrift versetzt sieht das ganz ok aus, kannst evtl. noch mit den Farben und Alpha ein wenig rumspielen

  • Brauni



    kannst du mir mal bitte einen screenshoot mailen. bei mir und bei anderen testpcs hab ich diesen fehler nicht sehen können.


    danke


    gruß thork

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar