popupmenü export

  • Hi,
    ich benötige dringend einen Rat.
    Da FW nur eine "fw_menu.js" generiert(in DW 4.0), wird jedesmal wenn
    ich ein neues Popup in meine Tabelle einfüge, der alte menüeintrag(html)
    überschrieben und meine beiden Menüs haben dieselben Popups.
    Ich weiß ich, kann auch die gesamte Seite in FW erstellen, aber das will
    ich halt nicht.
    Mit der Beschreibung im Handbuch "POPUPMENÜS EXPORTIEREN"
    kann ich wenig anfangen.
    Ich wäre dankbar, wenn jemand mir bald antworten könnte...
    ......würde ihn auch lobend in meinem Testament erwähnen :-))

    Ralf
    webmaster@ralf-eckert.de

    Es gibt Dinge zwischen Himmel und Macromedia, die sind einfach nicht zu erklären !

  • Hi Ralf


    Danke für die Mail, du hast Post.


    Gruß Andi

    Nichts ist unmöglich...Fireworks
    Private Hilfe nötig? Kein Problem! Preise auf Anfrage!
    Was ist eine Leistungssteigerung um 85%? Ich finde dazu keine Übersetzung!


    PS. Ich kenn einen guten Optiker, der bringt auch dem letzten Analphabeten das Lesen bei.

  • Vielleicht interessiert es ja auch andere, hier die Mailantwort.


    Hallo Ralf, ist viel Code, aber wenn du es einmal verstanden hast, ist es einleuchtend. Hab versucht so verständlich wie möglich zu erklären.

    Ich hoffe ich hab dich überhaupt richtig verstanden. Schau dir mal folgenden Code genauer an, er befindet sich im Headbereich.

    function fwLoadMenus() {
    if (window.fw_menu_0) return;
    window.fw_menu_0 = new Menu("root",.........irgendwas
    fw_menu_0.addMenuItem("a");
    fw_menu_0.addMenuItem("b");
    fw_menu_0.addMenuItem("c");
    fw_menu_0.addMenuItem("Irgend ein Link");

    Hier steht "fw_menu_0.addMenuItem("a");" Das ist das Aufklappmenue mit vier Links.

    Wenn du nur einen Button in FW erstellst und diesen exportierst ist dieser Button die Bezeichnung fw_menue_0
    Ein zweiter Button auf der selben Leinwand würde fw_menu_1 sein. Die Buchstaben in Klammern ("...") sind die Texte die bei dem jeweiligen Popup erscheinen, die kannst du auch unabhängig von FW hier im Quelltext ändern. Ich hab nur einfach a, b,c...eingegeben.

    Die Nummerierung verläuft also von 0 bis....je nach Anzahl Button.

    Wenn du jetzt nur einen neuen Button in FW erstellst hat dieser zwangsläufig wieder die Bezeichnung 0 und dein bereits vorhandener Code der ja auch 0 ist wird überschrieben.

    Hier mal der Code für ein weiteres Popup unterhalb des ersten, nicht mit FW eingefügt.

    function fwLoadMenus() {
    if (window.fw_menu_0) return;

    window.fw_menu_0 = new Menu("root",117,16,"Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif",9,"#000000","#ffffff","#b8d0de","#0066ff");
    fw_menu_0.addMenuItem("a");
    fw_menu_0.addMenuItem("b");
    fw_menu_0.addMenuItem("c");
    fw_menu_0.addMenuItem("d");
    fw_menu_0.addMenuItem("eeeeeeeeeeeeeeee");
    fw_menu_0.hideOnMouseOut=true;

    Komentar: "Ab hier ein weiteres Popup:"

    window.fw_menu_1 = new Menu("root",117,16,"Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif",9,"#000000","#ffffff","#b8d0de","#0066ff");
    fw_menu_1.addMenuItem("Link1");
    fw_menu_1.addMenuItem("Link2");
    fw_menu_1.addMenuItem("Link3");
    fw_menu_1.addMenuItem("Link 4");
    fw_menu_1.addMenuItem("Link 5");
    fw_menu_1.hideOnMouseOut=true;

    .....der Rest der hier noch steht muß so bleiben.

    Folgende Zeile spielt auch eine Rolle, sie betrifft den ersten Button. Jedes Popup hat so eine Zeile in der entsprechenden Zelle.

    <td>

    <a href="#" onMouseOut="MM_swapImgRestore();FW_startTimeout()" onMouseOver="window.FW_showMenu(window.fw_menu_0,148,58);.....usw.

    </td>

    Um ein weiteres Popup hinzuzufügen muß außer der Code oben noch diese Zeile kopiert und an der entsprechenden Stelle eingefügt werden. Das ist noch nicht ganz alles.

    Für Tabellen mußt du noch beachten:

    Der Ausschnitt aus obiger Zeile muß geändert werden: "onMouseOver="window.FW_showMenu(window.fw_menu_0,148,58);"

    Hier sind für die Position des Aufklappmenues die Zahlen 148, 58 wichtig. Die 148 gibt die Position von Links an. Die 58 von oben. Also wenn du über den Button fährst würde das Popup 148Pixel von Links und 58 Pixel von oben aufklappen, dabei spielt es keine Rolle wo der Button selber sich befindet, der kann auch am Arsch der Datei sein.

    Tja, ist alles nicht so einfach mit den Popups. Ich muß auch sagen, du hast eine relativ ungewöhnliche Vorgehensweise.

    So wie du es machen möchtest hast eigentlich nur eine sinnvolle Möglichkeit.

    Leg dir im selben Verzeichnis wie die Originaldatei ein Test HTML an. Kopiere den Code in FW und füge ihn in diese Testdat ein. Dann benenne fw_menu_0 in der Testdat um in z.B. fw_menu_1. Auch in der Zeile <a href die Nummer ändern. Diese geänderten Codezeilen mußt du dann in deine Originaldatei einfügen.

    Die Zeile <a href muß in die entsprechende Zelle kopiert werden, funktioniert aber nicht in der Layoutansicht in DW, mußt dir die Zelle schon im Code suchen.

    Also Ralf, ich kann mir vorstellen das es nicht gerade aufmunternd ist, hab am Anfang auch schön blöd in den Code gekuckt. Aber wenn du das hier verstehst fällt dir vieles leichter, und du mußt wegen einer Linkänderung nicht jedesmal FW bemühen.

    Die Funktion in FW eine HTML aktualisieren bringt dir nur was wenn du eine HTML über die Exportfunktion erzeugst, sonst verhaut es dir dein ganzes bisheriges Layout. Aber das wäre die beste und einfachste Methode, willst du aber nicht.


    Ich hoffe ich höre wieder ob's was gebracht hat, kann sonst bis zum Testament net ruhig schlafen *grins*

    Gruß Andi


    [Edited by Andi on 18.04.01 at 02:14 GMT]


    [Edited by Andi on 18.04.01 at 02:18 GMT]

    Nichts ist unmöglich...Fireworks
    Private Hilfe nötig? Kein Problem! Preise auf Anfrage!
    Was ist eine Leistungssteigerung um 85%? Ich finde dazu keine Übersetzung!


    PS. Ich kenn einen guten Optiker, der bringt auch dem letzten Analphabeten das Lesen bei.

  • OK OK OK !
    Hab´s eingesehen....viiieeel zu umständlich !
    Deine Lösung funzt. Ist aber ein erheblicher Zeitaufwand und es macht Probs die Site immer zu aktuallisieren.
    Trotzdem vielen Dank Andy für die schnelle Antwort(schläfst Du nie ?:-) ).
    Noch ein Tip von mir: setze hinter deine Links <a href"link".....noch folgenden Befehl onfocus="if(this.blur)this.blur()" und die nervigen gestrichelten Linkrahmen verschwinden auf Nimmerwiedersehen!
    Tschüß Ralf

    Es gibt Dinge zwischen Himmel und Macromedia, die sind einfach nicht zu erklären !

  • Hi Ralf, schön das du's eingesehen hast *grins*. Dein Tip ist nicht schlecht, nur eine Navigation mittels Tastatur ist dann net möglich so weit ich weiß. Naja mal sehen.


    Gruß Andi

    Nichts ist unmöglich...Fireworks
    Private Hilfe nötig? Kein Problem! Preise auf Anfrage!
    Was ist eine Leistungssteigerung um 85%? Ich finde dazu keine Übersetzung!


    PS. Ich kenn einen guten Optiker, der bringt auch dem letzten Analphabeten das Lesen bei.