Schrift laden

  • Hi charlie,


    versuche doch mal die Schriftart, sofern du unter Windows arbeitest, in c:/windows/fonts zu kopieren.


    Oder, wenn du in den fonts-Ordner wechselst, gibt es unter "Datei" eine Option Neue Schriftarten installieren. Verzeichnis auswählen wo die neue Schriftart liegt, ein Häckchen bei "Schriftart in Font-Ordner kopieren" und Fertig..


    Solltest du am MAC arbeiten kann ich dir leider nicht weiterhelfen.. :)

    FORMAT//WEBDESIGN
    zertifizierter JTL-Premium Servicepartner
    für JTL-Shop3+4, JTL-Wawi und JTL-WMS

  • Besorg Dir den ATM, dann muss man sich nicht mehr quälen.
    Außerdem belasten zusätzliche Schriften, die nicht Systemschriften sind, nicht Dein System


    liegrü Brauni

  • Was ist ATM ?
    Würde mich mal interessieren ?


    Gruss
    RObert

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"

  • Der Adobe Type Manger.
    Das ultmative Programm um Schriften zu verwalten.
    Das Gute die Schriften müssen nicht in den Font-Ordner von Windows oder in den Schriften Ordner des Macs kopiert werden.
    Man macht sich einen anderen Ordner oder schmeißt ´ne CD ins Laufwerk.
    Vorteil man kann Schriftordner nach Projekten im ATM anlegen und diese aktivieren oder deaktivieren. Der ATM verweißt praktisch nur auf die Schrift, je mehr Schriften im Systemordner liegen, desto mehr haben die Rechner dran zu kauen.
    Früher war Schriftverwaltung natürlich für die DTPler wichtig. Ich möchte nicht mehr auf den ATM verzichten.
    Hoffe das war verständlich, sonst mußt Du nochmal fragen. Auf der Adobe-Seite müßte ja auch etwas über den ATM (gibts auch als Deluxe-Version) zu finden sein.


    Tschüs Brauni:)