• So, schon hab ich die nächste Frage :)
    Naja die könnt ihr mir sicherlich besser beantworten als meine erste *hoff*
    Also wie kann man diese Kreise machen wie z.B bei dem Logo von "Grafik Tutorials" ??


    bis denne ...

  • Hi Angelboy,


    schau mal hier:
    http://traum-projekt2.com/fireworks/test/kreise.html


    Pfade allgemein:
    http://traum-projekt2.com/fire…l/fworks/pfade/pfade.html


    Deine erste Frage ist nicht so gut beantwortet, habs auch gemerkt, sorry.
    Also direkt einfach mal so ein Netz über irgendwelche Kugeln legen, wenn das so einfach wäre. In Photoshop ist das bestimmt ein Plugin denke ich. Manche solcher Plugins können auch mit Fireworks angewendet werden, aber keine 100% Garantie. Frag mal im Photoshop-Forum, dort werden dir bestimmt geholfen.


    Wenn du meine Logo-PNG brauchst, sag bescheid, hoffentlich hab ich die noch..


    Gruß Andi

    Nichts ist unmöglich...Fireworks
    Private Hilfe nötig? Kein Problem! Preise auf Anfrage!
    Was ist eine Leistungssteigerung um 85%? Ich finde dazu keine Übersetzung!


    PS. Ich kenn einen guten Optiker, der bringt auch dem letzten Analphabeten das Lesen bei.

  • Hehe man ich bin echt dumm *g* Ich hab mir gestern noch Gedanken drüber gemacht das man die ja so machen kann, dann hab ichs wieder bergessen und frag hier nach *g*
    Naja trotzdem danke :)


    Ich find das Forum hier klasse, ich denke ich kenn mich ganz gut mit Fireworks aus, aber wenn ich ma ne FRage hab konnte ich nie jemanden fragen weil ich keinen kenne der fireworks kann, naja hier wird mir immer gut geholfen :)


    bis denn ...

  • Naja, jetzt hab ich das ma mit dem kreis ausprobiert, des klappt soweit, nur des in der mitte des bleibt ja halt. Bei dem Logo sind die Kreise ja so unterteilt und in der mitte is halt ein lock. Kann man da irgendwie Kreise rausschneiden oder so ??


    bis denn ...

  • Hi Angelboy,


    was meinst du mit Loch? Nach dem Modifizieren Öffnen hast du doch dein Loch.
    Vielleicht solltest du dem Kreis der nach dem Öffnen übrig bleibt den Effekt Schlagschatten geben, das sieht dann aus wie'n Loch, ansonsten weiß net ???


    Schau dir die PNG von mir mal in Ruhe an. Markiere die einzelnen Teile der Reihe nach und kuck dir in den Bedienfeldern Effekte, Ebenen usw. mal die verschiedenen Einstellungen an.
    Probiers dann mit deinen Kreisen, lernst vieles dadurch. Wie die einzelnen Teile in der Ebenenhirarchie (Vordergrund, Hintergrund)angeordnet sind spielt auch eine Rolle.


    Schau mal hier, geht noch besser, hatte bloß nicht den Bock dazu.
    http://traum-projekt2.com/fireworks/spielerei/f2.html


    Gruß Andi

    Nichts ist unmöglich...Fireworks
    Private Hilfe nötig? Kein Problem! Preise auf Anfrage!
    Was ist eine Leistungssteigerung um 85%? Ich finde dazu keine Übersetzung!


    PS. Ich kenn einen guten Optiker, der bringt auch dem letzten Analphabeten das Lesen bei.

  • achso, des mit dem modifizieren hab ich net gewusst :) Ich probiers gleich ma aus, weil sonst hatte ich halt das problem, das es zwar nach nem Kreis aussieht, aber in der mitte des, war halt weiss und das was da drunter war konnte man net sehn ;)


    Achja, diese Ringe von dir sehen echt Hammer aus, also ich finds net schön, aber is cool gemacht :) *respect*
    Aber das die so 3D aussehen kapier ich auch net ...


    bis denn ...

  • hi andi !


    hm, naja ich kanns doch net usprobieren, ich kapier gar net was du damit meinst *g*
    Sorry aber was meinst du mit modifizieren, und ein kreis der übrig bleibt, bei deinem bild is der kreis ja in 4 stücke unterteilt, meins bleibt ja ein bild, ich kapier einfach net wie deins gemacht is *kopfschüttel*

  • Hi Brainer,


    den ersten Ring hab ich mit Hilfe der Alttaste dupliziert und etwas vom Original versetzt. Genaugenommen so weit verschoben, bis sich beide an den Pinselstrichen getroffen haben. Dann beide markiert und eine lineare Füllung Schwarz und ein dunkleres Grau verpaßt. Als Texture Metall 100 %. Dann hab ich nur dem hinteren Kreis die Texture auf Transparent gesetzt. Das wars eigentlich schon. Man kann von dem zweiten wiederum einen duplizieren und dessen Texture dann ebenfalls auf Transparent setzen, damit sind weitere Effekte mit den Mischmodi möglich, jenachdem was du erreichen willst. Das ist auch abhängig vom Hintergrund. Ansonsten sind keine Effekte oder Plugins verwendet. Beide markieren und entsprechend größer ziehen. Den Rest hab ich nur mit den Füllungen irgendwie angepasst.


    Gruß Andi

    Nichts ist unmöglich...Fireworks
    Private Hilfe nötig? Kein Problem! Preise auf Anfrage!
    Was ist eine Leistungssteigerung um 85%? Ich finde dazu keine Übersetzung!


    PS. Ich kenn einen guten Optiker, der bringt auch dem letzten Analphabeten das Lesen bei.

  • Hi Angelboy,
    ist doch nicht so kompliziert, mußt Ruhe bewahren. Schau dir nochmal in Ruhe den Link an.


    http://traum-projekt2.com/fireworks/test/kreise.html


    Hab doch nur zwei Kreise übereinander gezeichnet. Den inneren etwas kleiner.
    Das ist wie im Bild der erste Schritt.


    Wenn du jetzt diese beiden Kreise zusammen markierst und den Befehl über das Menü "Modifizieren --> Kombinieren-->Öffnen ausführst, dann wird dort wo der zweite kleinere Kreis ist ein "Loch" erscheinen.
    Den Kreis der danach übrig bleibt markiers'te und vergibst im Bedienfeld Effekt unter Schatten und Glühen einen Schlagschatten.


    Die "Einzelteile" machen wir später, üb erstmal etwas mit den Kreisen, dann melde dich wieder OK?


    Gruß Andi

    Nichts ist unmöglich...Fireworks
    Private Hilfe nötig? Kein Problem! Preise auf Anfrage!
    Was ist eine Leistungssteigerung um 85%? Ich finde dazu keine Übersetzung!


    PS. Ich kenn einen guten Optiker, der bringt auch dem letzten Analphabeten das Lesen bei.

  • Hi andi !


    Daaaannnkkeee, du hast mein Problem endlich erkannt ;) Den Kreis hab ich ja so hinbekommen, nur halt der kleinere Kreis der war halt ein kreis und kein "loch" halt net wie ein donut *g*
    So klappt es auch :)
    ok, riessseeennnn dank, jetzt brauch ich ja nur noch des zerschneiden :)


    bis denn ...

  • Hi Angel


    das Zerschneiden ist genauso einfach, und es gibt mehrere Möglichkeiten. Hier mal eine:


    Zeichne dir einen Kreis, dann über die Hälfte vom Kreis ein Rechteck. Markiere beide und wähle: Modifizieren-->Kombinieren-->Zuschneiden.


    Damit schneidest du mit Hilfe eines anderen Objektes den Kreis zu.


    Probier ruhig diese sogenannten Pfadoperationen alle mal durch, sind die tollsten Sachen möglich. Das Verständnis kommt mit der Zeit.


    Gruß Andi

    Nichts ist unmöglich...Fireworks
    Private Hilfe nötig? Kein Problem! Preise auf Anfrage!
    Was ist eine Leistungssteigerung um 85%? Ich finde dazu keine Übersetzung!


    PS. Ich kenn einen guten Optiker, der bringt auch dem letzten Analphabeten das Lesen bei.