selbstgeschriebenes 'ASP Gästebuch' zum testen .......

  • Hi Traum-Projektler,


    ich habe ein ASP-Gästebuch erstellt und möchte es veröffentlichen.
    Doch noch ist es nicht ganz fertig, und eine englische Version möchte ich auch noch machen.


    Wenn einige von euch das Teil schon mal ein wenig testen und mir evtl. Mängel mitteilen könnten, wäre ich sehr froh.
    Auch bin ich über jeden Verbesserungsvorschlag oder begründete Kritik glücklich.


    Der Link: http://www.webservice.at/development/


    Features:
    ein komplexes Gästebuch mit vielen Funktionen wie z.B.: den 9 Benutzerdefinierten Eingabefelder können einzeln beschriften, aktivieren und auch wahlweise als Pflichtfeld deklariert werden.
    Durch ein drop-down Menü kann die Anzahl der zu erscheinenden Eintragungen pro Seite eingestellt werden.
    Natürlich wird auch die email Adresse und die Homepage URL auf die korrekte Schreibweise überprüft.
    Ebenfalls werden auch keine <HTML>-Tags akzeptiert.
    Nicht ausgefüllte Eingabefelder werden automatisch ausgeblendet.


    Im Passwort geschützten Admin Bereich können Ihr Daten beliebig geändert werden


    - Einträge können einzeln geändert oder gelöscht werden
    - Der Titel der Gästebuchs ist variabel
    - Der Text beim Eintragformular ist frei wählbar
    - Es kann zwischen 3 Senden-Button gewählt werden
    - Wählen Sie wieviele Eintragungen standartmäßig angeziegt werden sollten
    - Definieren Sie die Eingabefelder:
    - Betiteln Sie Ihre Eingabefenster
    - aktivieren bzw deaktivieren Sie einzelne Eingabefelder
    - Aktiveren Sie die 'Pflichtfeld-Funktion' bei den Eingabefelder


    NICHT VERGESSEN das Admin-Tool auszuprobieren. Das macht die ganze Sache erst interessant und individuell an deine Bedürfnisse anpassbar.




    Schöne Grüße aus Österreich


    Mike






    [Edited by mike6811 on 23.04.01 at 20:11 GMT]

  • zum gästebuch:
    gefällt mir sehr gut; funktioniert auch tadellos


    habe mir auch die startseite angesehen. hier solltest du auf netscape-tauglichkeit achtgeben. im navigator 4.75 wird die rechte rahmengrafik verschoben dargestellt. außerdem wird der zellraum im netscape browser anders behandelt als im ie (schwarzer oder dunkelblauer [bin ein wenig farbenblind] rahmen wird nicht angezeigt)


    bitte teil mir mit, wo sich der firmensitz befindet. habe gesehen, dass auch eine rubrik für freelancer vorbereitet ist. und da ich ebenfalls ein ösi bin, könnte dieser bereich für mich interessant werden ;)


    cu
    steff

  • Naja der Firmensitz ist (bzw. wird sein) in Göfis / Vorarlberg.(Sommer 2001)
    An der Startseite arbeite ich auch noch. Ich hab zwar das Programm schon mit Netscape getestet (und angepasst) aber die 'development'-Seite und noch ein ganz großer Teil von Webservice.at muss erst gemacht werden. Das braucht Zeit - vor allem wenn man (noch) alleine ist.


    Ja, ich plane auch ein Freelancer System zu integrieren. Hab mir schon einiges dazu überlegt. Hast du Interesse? Schreib mir einfach eine mail dann werd ich dir mehr dazu erläutern.
    Talentierte Partner sind immer willkommen.


    Falls noch Fragen auftauchen, einfach schreiben.


    Schöne Grüße
    Mike


    [Edited by mike6811 on 23.04.01 at 15:30 GMT]

  • Hi, habe mit ´nem Mac getestet. (Mac OS 9.0)
    IE 5 läuft gut. Mit den Pflichtfeldern habe ich das jetzt auch verstanden :)
    NC 4.7
    "Natürlich wird auch die email Adresse und die Homepage URL auf die korrekte Schreibweise überprüft.
    Ebenfalls werden auch keine <HTML>-Tags akzeptiert."
    Diese Sätze auf der Startseite und am Ende der Seite "zum Demo >>" Werden in Times angezeigt!
    Der Rest Text ist in Ordnung serifenlose Schrift.
    Finde ich ganz toll das Teil. Das Design ist prima. Sehr gut fürs Auge. Habe ich ja schon in meinem Eintrag geschrieben.
    Ansonsten habe ich keine Fehler gesehen.


    liegrü aus Hamburg