• Hi ausgetraeumt,


    es klappt mit dem Ebeneneffekt "Schein nach aussen", wenn das nicht das gewünschte Ergebnis bringt, dann kannst du auch die Auflösung von deimen Bild auf ca. 700dpi erhöhen, dann den "schein nach aussen" oder auch "Kontur füllen" (zuvor Sorgfältig markieren) und danach das Bild wieder auf 72dpi reduzieren.


    Und das ich als PS-Newbie :) Naja hatte das Problem erst kürzlich..

    FORMAT//WEBDESIGN
    zertifizierter JTL-Premium Servicepartner
    für JTL-Shop3+4, JTL-Wawi und JTL-WMS

  • Hallo
    probiere mal den Gausschen Weichzeichner.
    Ich hoffe das war richtig geschrieben. ;)
    Erst die Auswahl speichern dann über Kanäle bearbeiten mit dem Filter.
    Dann Auswahl laden und füllen.


    Grüsse Andy
    http://www.gameheaven.de

  • Ich weiß nicht genau was Du glätten willst.
    Kanten von einem Kreis oder irgendeinem Objekt auf eine bestimmte Hintergrundfarbe, da reicht es meistens schon den Hintergrund in dieser Farbe einzufärben und das Teil darauf oder eine Ebenen darüber zu legen.
    Wenn Du ein Bild weich auslaufen lassen willst: Auswahl ziehen, vorsichtshalber abspeichern, Auswahl verkleinern, um wieviel Pixel mußt Du mal ausprobieren, Auswahl umkehren und löschen. Das wars.
    Der Gaußsche Weichzeichner(ich weiß auch gerade nicht, ob er Herr Gaus oder Herr Gauß heißt)geht auch je nachdem was Du machen willst. Setze ihn lieber öfter mit feinen Einstellungen ein, als einmal mit Gewalt.
    Nur so als Tip.


    liegrü Brauni