• Hallo


    Ich muß jetzt ein Intranetsystem entwerfen für eine größere Firma. Was kann ich da alles machen muß ich auch auf irgendwas achten wie im Netz ? .......


    Kennt sich jemand da mit aus ???


    www.Profibanner.de</a>


    Ihr Partner für professionelle individuelle klickstarke Werbe Banner und Grafikdesigns für mehr Erfolg im Internet ...

  • Also, zunächst solltest du mal wissen unter welchem Betriebssystem das Intranet laufen soll (Unix, Linux, Windoof...)


    Dann brachst du einen Webserver, der das Abrufen der Seiten und Scripte im lokalen Netz übernimmt.
    (Wäre unter Windows bestenfalls der Internet Information Server 5,
    der bei Win2k kostenlos dabei ist und bei Linux z.B. der Apache)


    Das nächste ist die Datenbank (sehr anzuraten, weil so ein Intranet schneller erweitert wird als man denkt)
    Da gibts auch mehrere: Oracle, Mysql, MS SQL Server usw.


    Was du wählst kommt ganz auf deine Fähigkeiten im IT-Bereich und den Anforderungen des Intranets an.


    Dann musst du dich für eine Skriptsprache entscheiden (PHP, CGI, ASP...)


    Es gibt allerdings auch ein komplettpaket fürs Intranet (unter Windows), mit der man (beinahe) alles machen kann was man will.
    eine Datenbank ist drin, man kann aber auch eigene verwenden, eigene Daten importieren usw. Das funktioniert ganz gut
    (ich experimentiere gerade damit), ist aber Layoutmäßig nicht so ganz flexibel.
    Das ding heisst Intrexx 2001 und ist unter http://www.intrexx.de zu finden.
    Ist nicht ganz billig (pro User-Lizenzen) aber dafür die einfachste Lösung (als Anfänger)


    Wenn du Fragen hast, die etwas weiter ins Detail gehen, schick mir ne Mail...


    Grüße
    Timo Pijnappel

    Für den einen ist's Internet...
    Für den anderen die längste Leitung der Welt !!!