Verhaltensweise: BrowserFenster öffnen

  • Hallo!
    Ich versuche einem text die Verhaltensweise "Browserfenster öffnen" hinzuzufügen, aber das funktioniert erst, wenn ich den text ganz normal zum link gemacht habe und auch ein target bestimmt habe, erst dann habe ich diese Verhaltensweise zur Auswahl. Aber auf diese Weise ist es doppelt-gemoppelt: es offnet sich das normale Fenster, und zusätzlich das von mir in einer bestimmten Größe definierte Fenster...
    Was mache ich falsch? Ich möchte, das sich bei klick auf den textlink ein neues Fenster mit fester Größe öffnet.
    p.s.: http://www.newyorkgroup.de/vr-objects/testtoplvr.htm
    der link ganz rechts außen (unter´m Bierkasten)

  • Ok, ich hab die Lösung: der hyperlink soll "javascript:void(0)" sein, dann klappt alles...
    Aber warum sehe ich die Framerahmen? Im normal geöffneten Fenster sind sie nicht zu sehen und sie sind eigentlich auch auf 0 definiert

  • Setzte einfach bei Hyerlink eine # rein!!!
    Dann ist der Menupunkt offen und auf deiner Hauptseite passiert nichts!

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • also, bei mir klappts, ich kann keine Frames erkennen. Außer das du noch einen Fehler drin hast.
    Dein Link heißt: "javascript:void(0)""


    wobei " für " steht...und ein Fehler auf der Seite hervor ruft.


    Gruß Jan



    [Edited by Stuck Mojo on 02.05.01 at 22:49 GMT]