Macromedia???

  • Verluste und Entlassungen bei Macromedia


    Das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2001 bescherte dem Grafiksoftwarehersteller Macromedia einen Nettoverlust von 21,8 Millionen US-Dollar; im gleichen Quartal des Vorjahres konnte das Unternehmen noch einen Gewinn von 5,5 Millionen US-Dollar vorweisen. Dagegen sanken die Umsätze nur leicht von 89,3 Millionen auf 89,1 Millionen US-Dollar. Ferner hat sich Macromedia von 200 Mitarbeitern (rund 10 Prozent des Personals) getrennt und erwartet dadurch Einsparungen von bis zu 30 Millionen US-Dollar. Ursache für die Entlassungen war laut Macromedia-CEO Rob Burgess die Fusion mit dem Websoftware-Spezialisten Allaire.


    Das gesamte Geschäftsjahr 2001 schloss Macromedia mit einem Nettogewinn von 13,4 Millionen US-Dollar (Jahr 2000: 8,8 Millionen) und einem Umsatz von 389,6 Millionen US-Dollar (264,2 Millionen im Jahr 2000) ab. Bezüglich der Aussichten für die nächsten Monate hält sich das Macromedia-Management noch bedeckt. Für kommende Quartale wollte Burgess keine Prognosen abgegeben. (atr/c't)


    Also! Alle die noch eine "Testversion" haben: Registrieren!!!

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.