Relaunch bzw. Neuaufbau von einer Homepage was darf er kosten?

  • Mein erster Gedanken war eurer Forum!
    Also ich habe letzte Woche ein relaunch bzw.
    ein Neuaufbau einer Webpage von einem Kunden vollzogen.
    Nun weiß ich nicht genau was ich der Werbeagentur berechnen soll, denn es ist mein erstes kommerzielles Projekt.
    Bearbeitet habe ich ca. 90 Seite ein bißchen Javascript und eine webbasierte Datenbankanbindung.


    zu sehen ist das projekt unter: http://www.lwzeter.de


    wäre für Tips dankbar!


    amuche bouche

  • Stundensatz hört sich schon gut an! Und wenn du dann noch Bilder gescannt hast oder erstellt, schlägst du pro Bild noch eine Pauschale auf! Je nach grösse. Dann der Gewinn!!! Und dann sollte eine Betrag zwischen 500,- € und 1500,-€ rauskommen (incl. Mwst.).


    € soll nen Euro sein! geht nur nicht!!! @ admins


    [Edited by the0bone on 04.05.01 at 16:03 GMT]

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • Ja so ist das auf jeden Fall eine faire Lösung für deinen Kunden.


    Ich biete bei teueren Projekten auch gern dem Kunden an, seine Rechnung in 2 - 3 Raten zu zahlen, das kommt immer ganz gut an.. :)

    FORMAT//WEBDESIGN
    zertifizierter JTL-Premium Servicepartner
    für JTL-Shop3+4, JTL-Wawi und JTL-WMS