Extrem seltsam!!!!

  • Also, meine Tif-Datei/RGB ist 88MB gross und lässt sich vom "Hintergrund" nicht auf "Ebene 0" setzen! Wenn ich die Datei aufrufe, ist in der Werkzeugleiste "Ebenen" noch nicht einmal die Kopie-Funktion aktiv (zudem noch andere Funktionen, wie Drucken)- selbst Doppelklick löst keine Funktion aus - rechte Maustaste öffnet ein Fenster mit nur inaktiven Schaltflächen!
    Am Scan Vorgang kann es eigentlich nicht gelegen haben, den andere Dateien lassen sich ohne Probleme verarbeiten.
    Liegt es nun an der Dateien-Grösse (würde ja gerne eine ähnlich grosse Datei öffnen, ums' selber zu testen - hab' nur keine)???
    WICHTIG IST, das die Auflösung von derzeit 1600 ungefähr erhalten bleibt.....!!
    Auf Corel-Photopaint scheint es mit der Datei keine Probleme zu geben.......nur Corel ist ja nicht (mehr) so ganz mein Favorit.....


    Ich benutze Photoshop 5.0.........und leider auf einem IBM-PC :-(


    Für alle Anregungen und Hilfestellungen bin ich sehr dankbar!


    Gruss *LK*

  • Hallo!


    Macht PS denn sonst alle Funktionen? Hast Du den Modus mal überprüft? War warscheinlich ´ne doofe Frage.
    Ansonsten erstelle doch eine neue Ebenen und kopiere oder schneide das Bild aus und setze es drüber bzw in eine neue Datei. Die Hintergrundebene kannste ja wohl nicht löschen.
    Speicher es doch auch mal als PSD ab und dann wieder zum Tiff. Da hast Du ja keinen Verlust in der Bildqualität.


    Aber seltsam ist das schon.


    liegrü Brauni