Anfängerfragen zu XT:Commerce 3.04

Liebe Traumprojekt Benutzer,

wie Ihr sicherlich bemerkt habt, ist das Traumprojekt eine gewisse Zeit nicht erreichbar gewesen.
Der Hauptgrund dafür ist, dass es einen Betreiberwechsel gegeben hat.
Nähere Info´s dazu bekommt Ihr in einem separaten Thema.

Bitte gebt uns etwas Zeit den Wechsel reibungslos über die Bühne zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen Traumprojekt-Team
  • Hallo, da ich bereits die dritte Frage zu XT:Commerce stelle habe ich mri gedacht das Forum nicht weiter voll zu spamen und einen "Sammelthread" für Anfängerfragen zu erstellen. ;)


    Zu meinen Fragen:


    1. Wo bzw. wie (Admincenter oder HTML Code) kann ich die eMail ändern die User bei der Registrierung erhalten?
    2. Wie kann man die Mwst. bei XT:C 3.04 hinzufügen? Und ist es möglich dies so einzustellen das jedem Artikel automatisch 19% Mwst. aufgeschlagen werden und dies der Kunde auch angezeigt bekommt?
    3. Wo bzw. wie (Admincenter oder HTML Code) kann ich die Rechnung die der Kunde erhält anpassen? Sprich mein Briefkopf etc. einfügen!?
    4. Wo bzw. wie (Admincenter oder HTML Code) kann ich meine Kontodaten für die zahlung per Vorkasse einfügen?


    Vielen Dank für eure Hilfe


    robi782

  • Zitat

    1. Wo bzw. wie (Admincenter oder HTML Code) kann ich die eMail ändern die User bei der Registrierung erhalten?

    im Ordner templates/dein_template/mail/german/create_account_mail.html bzw. der create_account_mail.txt kannst Du die Mail bearbeiten.


    Zitat

    2. Wie kann man die Mwst. bei XT:C 3.04 hinzufügen? Und ist es möglich dies so einzustellen das jedem Artikel automatisch 19% Mwst. aufgeschlagen werden und dies der Kunde auch angezeigt bekommt?

    Sollte standardmäßig eigentlich angezeigt werden. Den MwSt.-Satz bearbeitest Du im Admin unter Land/Steuer -> Steuersätze. Aber Achtung nur in Kombination mit den Steuerklassen und Steuerzonen ergibt alles einen Sinn.


    Zitat

    3. Wo bzw. wie (Admincenter oder HTML Code) kann ich die Rechnung die der Kunde erhält anpassen? Sprich mein Briefkopf etc. einfügen!?

    Der Kunde bekommt automatisch keine Rechnung. Er bekommt per Mail automatisch eine Bestätigung der Bestellung. Eine Rechnung kannst Du nur im Admin generieren. Achtung: Dies ist auch keine Rechnung wie sie ein Buchhaltungsprogram oder eine Warenwirtschaft evtl. generieren kann. Der Begriff Rechnung ist daher ein wenig mit Vorsicht zu genießen.
    Die Vorlage für die Bestellbestätigung kannst Du wieder unter templates/dein_template/mail/ bearbeiten. Datei: order_mail.html bzw. txt


    Zitat

    4. Wo bzw. wie (Admincenter oder HTML Code) kann ich meine Kontodaten für die zahlung per Vorkasse einfügen?

    Die Kontodaten werden eigentlich immer in den Sprachdateien der jeweiligen Bezahlverfahren eingepflegt. Ist aber oft unterschiedlich. Welches Vorkasse-Modul benutzt Du? Das "eustandardtransfer"? Generell sind die Texte der Module im Ordner lang/german/modules/payment/ zu finden.

  • Hallo und vielen Dank für die Hilfe, ich hab nun etwas mit den Steuern rumgespielt. Leider komme ich nie auf den richtigen Wert bei z.B. 12,90€ sind 19% = 2,45€ leider zeigt xt:c das so nicht an sondern kommt nur auf 12,50€.


    Deshalb nun meine Frage, kann ich in xt:c das Ganze so einstellen das inkl. Mwst. angezeigt wird er dies aber nicht dazu addiert? Eine Möglichkeit wäre die 19% auf 0,00% zu setzen oder ein neues Profil für Steuersätze zu erstellen. Dem kann ich allerdings keinen neuen Namen geben. :(


    Würde nun gern noch wissen was ich nun als Rechnung nutzen muss, ist es dringend erfprderlich sich nun ein Prog. zu kaufen das mir diese Rechnung erstellt oder kann ich die von xt:c ruhig dafür nutzen? Ich betreibe den Shop als Nebentätigkeit und gehöre sicher zur Wenigverdiener Gruppe mit diesem Shop.


    Mfg%Thx

  • Auf 0.00% setzen geht nicht da dann "inkl. Mwst." nicht angezeigt wird. ich werde noch verrückt ... :(


    Ich kann mir die 19% Mwst. auch selbst genau ausrechnen und weiß ja dann was ich letztendlich später zahlen muss. Mir wäre es am liebsten wenn zwar bei den Artikeln angezeigt wird das die Preise inkl. 19% Mwst. sind. Dies auch immer in der Rechung und Bestätigungs eMail ausgewiesen wird, jedoch dem Preis diese 19% nicht nochmal aufgeschlagen werden. Sprich 12,90€ sollena uch 12,90€ bleiben und davon dann 2,45€ Steuer auf der Rechnung angegeben werden. :)


    Weiß evtl. jmd. wie das möglich ist bzw. ob überhaupt?


    Mfg

  • Hat sich wahrscheinlich erledigt, hatte einen Denkfehler da ich mit dem Preis arbeite der incl. Mwst ist, so sind 12,90€ ja 119% da incl. Mwst. Somit muss ich 12,90€ / 119 * 19 rechnen. Nun hab ich aber das Prob. das xt:c nur eine Stelle nach dem Komma akzeptiert und dadurch die 10,84€ die ich als Nettobetrag angebe nur nicht auf 12,90€ hochgerechnet werden. Kann man das ändern? :(


    Mfg

  • Hallo, ich hab es hin bekommen, musste den Artikel jedoch komplett neu anlegen ansonsten hatte ich keien Chance. Auf den Punkt hab ich als Dezimalstelle geachtet.


    Neue Frage:


    Wo kann ich in xt:c einstellen ob er die eMail als .html oder .txt versenden soll? Mir ist zu beginn .txt lieber da ich den Shop demnächst eröffnen will und bei .html Dateien sehr viel zeit investiere. Das kann dann durchaus mal eine Stunde dauern. Sprich ich will das dann in Ruhe machen und solange .txt benutzen.


    Mfg&Thx :)

  • Hallo, bei mri im Shop werden Bilder auf der Startseite unter Angebote oder Neue Artikel sowie in der Ansicht einer kompletten Kategorien mit Produkten so angezeigt als ob mehrere Bilder überlappen. Ich finde das echt hässlich und würde gern wissen wie ich das Produktbild "einfach" anzeigen lassen kann?


    Danke im Voraus. :)

  • tachen!!


    Also der Walter hat's ja ziemlich drauf!!!


    Bin neu im Board und das ist mein erster Beitrag.


    walter : ich habe bei mir die Größe der Bilder (thumbnails) umgestellt.


    Ich wollte die Bilder neu berechnen lassen, aber unter Zusatzmodule ist nix zu finden, dass nach Imageprocessing aussieht? muss ich das modul erst installieren?


    Aber auf dem Server ist GD2 installiert.


    Und jetzt noch ne ganz ganz blutige Anfängerfrage:


    Bei den E-Mailoptions (da wo man verschiedene E-Mailadressen angeben kann mit Name, Betreff etc). Was hat es da mit den Betreffzeilen auf sich? Kann der Käufer da was reinschreiben, oder ist das der Betreff mit dem die E-Mail vom Shop zum Käufer geht?


    sorry, aber ich weiß es leider nicht und kann es auch noch nicht testen.



    thanks for helping

  • Zitat

    Also der Walter hat's ja ziemlich drauf!!!

    :p
    Ich verdiene schließlich mein Geld damit. :)



    Also erst mal zum Imageprocessing:
    Das Imageprocessing macht nichts anderes als von den Originalproduktbildern nochmals alle Bildvarianten (Thumbnails, Popup-Bilder usw.) zu erstellen. Man verwendet es wenn man z.B. die Thumbnails nicht mehr 100px breit haben möchte sondern nur noch 80px. Oder wenn man ein Wasserzeichen einfügen will, oder abgerundete Ecken. Die Optionen dafür stellt man bei der Konfiguration -> Bild Optionen ein.


    Aber Achtung: Es kann vorkommen dass die Scriptlaufzeit nicht ausreicht um alle Bilder abzuarbeiten. Abhilfe: Vom Provider erhöhen lassen, oder die Originalbilder verkleinern.


    Das Modul ist zu finden unter:
    Module -> XT-Module -> XT-Imageprocessing
    Es muß natürlich erst installiert werden wenn dies noch nicht passiert ist. Aber der Punkt XT-Imageprocessing sollte im Admin auftauchen. Wenn dies nicht der Fall sein sollte bitte mitteilen welche Version Du hast.



    Zitat

    Und jetzt noch ne ganz ganz blutige Anfängerfrage:


    Bei den E-Mailoptions (da wo man verschiedene E-Mailadressen angeben kann mit Name, Betreff etc). Was hat es da mit den Betreffzeilen auf sich? Kann der Käufer da was reinschreiben, oder ist das der Betreff mit dem die E-Mail vom Shop zum Käufer geht?


    Beim Betreff trägst Du den Betreff ein den der Kunde bei Erhalt der Mails sehen soll. Wie wenn Du in Deinem Mailprogramm oben im Betreff was aussagekräftiges einträgst.

  • Du gehst unter Konfigurationen in die Bild-Optionen. Da kannst Du für jede Art von Bild verschiedene Effekte einstellen. Beim ersten Produkt ist sogar immer ein Beispielbild des Efektes dabei. Du brauchst vermutlich den Effek "Motion-Blur". Da löscht Du einfach alles raus was in dem Eingabfeld steht.


    Wenns nicht klappt dann mail einfach mal einen Admin-Account rüber dann sehe ich mir das an.

  • Hy Leute!


    So, ich hatte alle meine Probleme gelöst und schon ca. 500 Produkte einstellen lassen. Dann kam ich auf die gloreiche Idee meine XTC 3.04SP2 auf SP2.1 zu updaten. Habe einfach nur die Files (das Update von SP2 auf SP2.1) drüber gebügelt, jetzt kommt folgende Fehlermeldung, wenn man auf die Shopseite gehen will:


    Warning: require(/kunden/108014_96450/rp-hosting/10259/10488/wheelparts/online-shop/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php) [function.require]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/108014_96450/rp-hosting/10259/10488/wheelparts/online-shop/includes/application_top.php on line 528


    Fatal error: require() [function.require]: Failed opening required '/kunden/108014_96450/rp-hosting/10259/10488/wheelparts/online-shop/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php' (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/108014_96450/rp-hosting/10259/10488/wheelparts/online-shop/includes/application_top.php on line 528


    Ich habe vorher ein Backup gemacht, so das ich alles wieder rückgängig machen kann, aber das ist ja auch nicht die Lösung. Ich würde schon gern mit der aktuellsten Version arbeiten.


    Hier mal noch die Lines aus der APPLICATION_TOP.PHP:


    527 // Include Template Engine
    528 require (DIR_WS_CLASSES.'Smarty_2.6.14/Smarty.class.php');



    Also beide oben stehenden Dateien sind auf dem Server im jeweils richtigem Verzeichnis