meine Arbeit(en) mit FW

  • Moin Moin FWorker !


    Bin zufällig auf dieses Forum gestossen.
    Sieht man äusserst selten das FW Bestandteil eines Forum Themas ist (gleich mal regestriert und mit diskutieren *g).


    FW ist ja von vielen sehr umstritten, z.T. zurecht, z.T. zu unrecht... man stösst halt schnell an die Grenzen dieses Programmes,
    aber ich bin der Meinung das gar nicht mal so das Programm ansich so sehr ausschlaggebend ist, sondern die eigene Kreativität doch schon viel verbringen kann unabhängig vom Programm... aber sicher ist das (z.Z.) PS6 einfach das bessere Programm ist aber auch das teurere !


    Hier eines meiner Projekte was ich (fast 100%ig) nur mit den MM Produkten erstellt habe:


    http://www.lan66.de
    (http://www.lan66.de/_LAN66EC/index3.php3)



    greezes,
    JP :)

  • Sind doch immer am talken über FW! :-)


    Zu deiner Seite... find sie sehr überladen
    Zwar saubere arbeiten, nur zu viel auf einmal! Da komme ich nicht mit.


    Zu PS oder FW.... Geld ich nicht alles. Eine Mischung aus beidem find ich als das Beste. Jedes Tool für seine Stärken.


    CU

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • FW ist weitaus besser als PS wenn es um optimierung geht.
    sinnvoll vor allem, wenn man mit DW arbeitet und - nachdem man segmentiert hat - die tabellenstruktur importiert.


    für grafische FX ist natürlich PS das um und auf; fürs web ist er allerdings nicht so ideal...


    find ich. :)

  • Ich finde die Seite richtig gut! "Nicht gleich alle auf einmal meckern :)"


    Es ist doch wohl ne private Seite und sicher kann man hier und da vielleicht noch was bei den Dateigrößen machen, aber beachtet doch auch mal den Stil in dem die Seite gestaltet wurde!


    Hier ist doch deutlich zu sehen, das es sich um Asia-Comic Style handelt und schaut Euch doch mal asiatische Comicseiten an, die sind doch alle so "überladen". Das macht diesen Stil doch wohl aus..


    Gruß

  • Hy,ichg laube das man mit FW vileicht denkt das man an die Grenzen Stossen kann,aber das meist nur wen man ein Newbie ist,naja gut die möglichkeiten der späteren Verarbeitung sind nicht immer Ideal,aber für jendenwebdesigner ist dieses Progie doch ein Absolutes mus,Macromedia baut halt nur selten scheisse,,


    mfg:caspie

    scream doy life and empty the clip!

    ----------- Caspar ist leider von uns gegangen ----------
    * 09.10.1986 +19.10.2004

  • Ich verwende für meine Projekt auch nur FW.
    Für Webgrafiker ist es für die Handwerkliche Arbeit meiner Meinung nach das TOP Tool.
    Es gibt kein besseres.


    Nur wirkliche "Kreativelinge" stoßen manchmal mit dem Programm an Ihre Grenzen und verwenden daher Photoshop.
    Auch Desginer aus dem Printbereich bevorzugen zu Recht Photoshop.


    Außerdem spielt der Preis hier auch eine gewichtigte Rolle.


    Ich kann Webgrafikern auch nur immer wieder Fireworks ans Herz legen.

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"